Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

der_Hörverlag:

Der Bücherdrache
Eine Erzählung aus Zamonien



Walter Moers
mit Andreas Fröhlich
4 Audio-CDs, ca. 240 Min.
ISBN 978-3-8445-3323-1

Die Buchlinge sind wieder da!
In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich die alte Geschichte vom sprachmächtigen Bücherdrachen Nathaviel, den kein Buchling je gesehen hat. Die Legende sagt, der Drache sei die Belesenheit selbst. Der kleine Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo der Drache hausen soll. Für diese Mutprobe muss er zum ersten Mal seine geliebte Heimat, die Lederne Grotte, verlassen. Er wagt sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren nur so wimmelt, und ahnt nicht, dass die größte Gefahr vom Bücherdrachen selber ausgehen wird.

Frantumaglia Mein geschriebenes Leben



Auswahl
Elena Ferrante
mit Eva Mattes
3 Audio-CDs, ca. 190 Min.
ISBN 978-3-8445-2953-1

Wer ist Elena Ferrante? Einblicke in die poetische Werkstatt der Bestsellerautorin
1992 entschied sich die Autorin der Neapolitanischen Saga dafür, inkognito zu bleiben. Seitdem rätseln Leser und Journalisten, wer sich hinter dem Pseudonym Elena Ferrante verbergen mag. Viel interessanter als alle Spekulation ist jedoch das, was Elena Ferrante selbst zur Figur des Autors, über das Spiel mit Lüge und Wahrheit und über ihr Schreiben äußert. In Briefen, Essays und unveröffentlichten Texten erlaubt sie einen Blick in ihre Werkstatt und erläutert ihre Entscheidung, nicht als Person in die Öffentlichkeit zu treten.

Gelesen von Eva Mattes.

Enthält die Briefe und Essays: Das Geschenk der Hexe Befana; Lügen, die stets die Wahrheit sagen; Aussetzung der Ungläubigkeit; La Frantumaglia sowie als Abdruck Jedes Individuum ist ein Schlachtfeld.



Quelle Inhalte und Bilder www.randomhouse.de