Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

ZEIT Verbrechen 2

Die spannendsten Kriminalfälle aus Deutschland


von Sabine Rückert
Sprecher Michael Borgard, Michael-Che Koch, Philipp Schepmann, Sabina Godec, Thomas Balou Martin, Christiane Marx, Kordula Leiße, Merle Wasmuth, Andreas Meese, Christoph Wortberg
4 Audio-CDs
erschienen bei Lübbe Audio
ISBN‎ 978-3785783481

Inhalt
Ein junger Mann bringt scheinbar aus dem Nichts seine ganze Familie und sich selbst um; ein medizinisches Experiment endet tödlich; ein verschwundenes Kind und die Suche nach den Schuldigen - Sabine Rückert und ihre Kolleg:innen aus der ZEIT Verbrechen-Redaktion haben erneut die spannendsten und spektakulärsten Kriminalfälle aus Deutschland zusammengetragen. In diesem Hörbuch zum beliebten True Crime-Podcast berichten sie von ihnen - fachkundig, fesselnd und immer mit Mut zu den Zwischentönen der Geschichte.

Meinung
Der Podcast von Sabine Rückert ist vermutlich der bekannteste und meist gehörte True-Crime Podcast in Deutschland. Seit einigen Jahren berichtet sie regelmäßig über Verbrechen, Hintergründe und Konsequenzen. Den Podcastfolgen liegen Artikel zugrunde, die Sabine Rückert als Journalistin für die Zeit geschrieben hat.
Sabine Rückert, Jahrgang 1961, ist stellvertretende Chefredakteurin der Zeit, Herausgeberin des Zeit-Magazins Verbrechen und Autorin mehrerer Bücher zum Thema Kriminalistik. Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie als ressortunabhängige Gerichtsreporterin und erhielt für ihre Reportagen zahlreiche renommierte Journalisten-Preise, darunter den Egon-Erwin-Kisch-Preis, den Henri-Nannen-Preis oder den Deutschen Reporterpreis; sie deckte zwei Justizirrtümer auf. Seit 2018 ist sie Host des höchst erfolgreichen Zeit Verbrechen-Podcasts, in dem sie Hunderttausende Zuhörer mit spannenden Kriminalfällen begeistert.
Mich faszinieren wahre Kriminalfälle und die Art, in der Sabine Rückert sie erzählt. Hier wird nichts künstlich oder sensationslüstern aufgebauscht, sondern eher entmystifiziert. Trotzdem sind die Fälle gerade wegen des realen Hintergrunds fesselnd und rütteln bei der näheren Beleuchtung mancher Hintergründe zusätzlich auf.
Die Fälle, die in diesem Hörbuch zusammen getragen wurden, sind sehr gut ausgewählt, spannend und decken Hintergründe auf, die man bisher nicht erahnt hat. Die Artikel beschäftigen sich nicht nur mit den Verbrechen, sondern gehen auch auf historische Gegebenheiten, polizeiliche und juristische Ermittlungsarbeit ein. Mich hat dieses Hörbuch definitiv neugierig auf den zugehörigen Podcast gemacht, den ich mir demnächst anhören werden.

Der Sprechercast ist groß, jeder Sprecher spricht seinen eigenen Fall. Die große Erfahrung, die sie alle bisher in Hörbuch- und Hörspiel-Produktionen sammeln konnten, fließt hier mit ein und lässt das eher sachliche Hörbuch von der Stimmengewalt der Sprecher profitieren.

Fazit
Wahre Kriminalfälle, die von Polizeiarbeit bis zu den Hintergründen akribisch recherchiert wurden und dem Hörer keine pure Sensationslust, sondern ein geballtes Gesamtpaket präsentieren. Mich hat das Hörbuch definitiv neugierig auf den Podcast gemacht.
Die hervorragenden Sprecher und die Produktion runden das Hörbuch ab, das wir gern mit der vollen Punktzahl bewerten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de