Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Winterzeit:

Dark Mysteries 18 - Auge Um Auge



1 Audio CD
ASIN 3960661371

Die Reihe DARK MYSTERIES war die erste Reihe, die 2011 für das damals gerade neugegründete Label WinterZeit AUDIOBOOKS konzipiert wurde. Der Grundgedanke war, Thrillerhörspiele zu produzieren,
die, ähnlich einem Kammerspiel, vorwiegend an einem Schauplatz spielen und nur mit wenigen Rollen auskommen. Dies wurde bei den ersten Folgen auch stringent eingehalten. Später – vor allem durch den Produzentenwechsel ab Folge 8 – wurde dieses Grundkonzept teilweise aufgeweicht. Stilistisch handelt es sich um Horrorstories- und klassische Slasher. Allerdings immer ohne übernatürliches Dazutun. Es gibt bei den DARK MYSTERIES keine Geister, Geisterjäger, Zombies, Werwölfe oder Vampire.

Die ersten Geschichten entnahm man dem Kurzgeschichtenband „Ten Tales of Horror“ der australischen Thrillerautorin Dianne Solace, den die Hörspielmacher per Zufall in die Hände bekamen. Von ihr stammen die Folgen „Fuchsjagd“ und „Das verbotene Zimmer“. Dazu schrieb Markus Winter selbst die Folgen „Das Loch“ und „Narbenherz“ sowie die Dialogbücher zu „Hotel der verlorenen Zeit“, das auf einem Exposé von Ralph Sander beruhte, „Schließe nicht die Augen“ (nach einem Hörspiel von Markus Huthoff) und „Kutna Hora – Kreaturen des Zorns“ (nach einem Roman von Andre Wegmann).

Der Butler - Folge 4
Der Butler macht den großen Fang



2 Audio CDs
ASIN 3960661630

Bizarre Fischmenschen tauchen im Wattenmeer auf. Die PSA-Agenten Larry Brent und Morna fliegen nach Föhr, um Butler James und Lady Marbely zu unterstützen. Auf der familienfreundlichen Nordseeinsel trifft man auf alte Bekannte.






Quelle Inhalte und Bilder www.winterzeitstudios.de