Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz



Kathrin Lange
Sprecher Uta Dänekamp und Mark Bremer
2 MP3-CDs, 12h 39m
erschienen im Rubikon Audioverlag
ASIN B08LPST5RQ

Inhalt
Ein Mädchen zwischen zwei Brüdern. Egal, in wen sie sich verliebt: Es wird jemanden ins Verderben stürzen.
Christopher und Adrian haben sich geschworen: Nie wieder soll ein Mädchen zwischen sie kommen. Denn in Adrian schlummert ein Monster, das darauf lauert, seinen Bruder zu verletzen. Doch dann betritt Jessa High Moor Grange...
Jessa würde alles tun, um ihre Schwester Alice zu finden, die seit fünf Jahren als vermisst gilt. High Moor Grange ist der erste Hinweis, den sie nach all der Zeit erhalten hat - aber außer einer Ruine im Nebel findet sie dort nur die Besitzer des heruntergekommenen Herrenhauses. Jessa ahnt, dass die beiden mehr über Alice' Verschwinden wissen, als sie zugeben. Christopher will sie unbedingt loswerden und treibt sie mit seiner Arroganz ständig auf die Palme - und selbst sein warmherziger Bruder Adrian scheint Geheimnisse zu haben. Jessa weiß, sie sollte sich von den Zwillingsbrüdern fernhalten, denn anstatt auf High Moor Grange Antworten zu finden, droht sie plötzlich, ihr Herz im Kampf gegen einen jahrhundertealten Fluch zu verlieren...
Düster, unwiderstehlich und zutiefst romantisch - eine moderne "Die Schöne und das Biest"-Story von der Meisterin der Gefühle!

Meinung
Jessa würde alles tun, um ihre Schwester Alice zu finden, die seit fünf Jahren als vermisst gilt. High Moor Grange ist der erste Hinweis, den sie nach all der Zeit erhalten hat - aber außer einer Ruine im Nebel findet sie dort nur die Besitzer des heruntergekommenen Herrenhauses. Jessa ahnt, dass die beiden mehr über Alice' Verschwinden wissen, als sie zugeben. Christopher will sie unbedingt loswerden und treibt sie mit seiner Arroganz ständig auf die Palme - und selbst sein warmherziger Bruder Adrian scheint Geheimnisse zu haben. Jessa weiß, sie sollte sich von den Zwillingsbrüdern fernhalten, denn anstatt auf High Moor Grange Antworten zu finden, droht sie plötzlich, ihr Herz im Kampf gegen einen jahrhundertealten Fluch zu verlieren...

Mir haben die Fabelmacht Chroniken von Kathrin Lange sehr gefallen, genau die richtige Mischung aus Mystery, Romantik, toller Kulisse und ansprechender Charaktere, einfach nur gut gelungen. Also habe ich große Erwartungen an "Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz" gehabt und bin leider ein wenig enttäuscht worden.
Schon der Einstieg in die Geschichte war sehr mysteriös, ein Fluch, undurchsichtige Zwillingsbrüder, Liebe und Tod. Das war ein bißchen zu viel Klischee und ich wartete auf das Besondere hinter den Klischees. Der Gegensatz von der schlagfertigen Jessa, Punk mit Herz und einem dicken Panzer um ihre Gefühlswelt, die meilenweit davon entfernt ist, von einem holden Jüngling gerettet werden zu müssen zu den unterschiedlichen Brüdern Adrian und Christopher, galant und altmodisch zugleich, ist ebenso spannend wie unterhaltsam. Leider kommt die gute Vorlage hier schon ins Stocken, die Geschichte wird vorhersehbar und ihr fehlen die überraschenden Wendungen. Auch mit diversen direkten oder indirekten Verweisen auf Klassiker des Genres ist diese Geschichte keinesfalls ein Abklatsch von Altbekanntem, trotzdem fehlt irgendwie das Besondere, das sie einzigartig macht. Für mich gab es zu viel Herzschmerz, Leid, Selbstaufgabe. Hier hätte etwas Junges, Frisches gefehlt, die Grundvoraussetzungen waren da, leider wurde alles vom Kitsch platt gemacht.
Nicht destotrotz haben wir hier keine schlechte Geschichte, für meinen Geschmack hatte sie jedoch von allem ein bißchen zu viel, das mag aber ein „echter“ Romantiker anders sehen.

Eine wahre Freude ist Sprecherin Uta Dänekamp! Sie passt mit ihrer jungen, frischen Stimme so wunderbar zu der aufmüpfigen Figur der Jessa. Es hat Spaß gemacht, ihr zuzuhören, sie hat eine ganz besondere Atmosphäre aufgebaut und sehr bildhaft gelesen. Ihr hätte ich ohne Probleme noch Stunden zuhören können. Wie immer war auch Mark Bremer purer Hörgenuss. Mit seiner markanten Stimme liest er den männlichen Part der Geschichte und das mit Gefühl und Humor.

Verpackt sind die beiden MP3-CDs in einem Jewelcase zum Klappen. Im Einleger findet sich neben den Produktionsdaten auch kurze Informationen zu Autorin und Sprechern.

Fazit
Eine romantische Geschichte mit sehr viel Herzschmerz, die mit den hervorragenden Sprechern und der hochwertigen Produktion punkten kann.
Von uns gibt es 3,5 von 5 Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.rubikon-audioverlag.de