Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Tote Hand:





Schrottplatzbesitzer Johann Lintinger verliert in der Schrottpresse seine rechte Hand. Auch eine komplizierte Operation kann nichts mehr retten, der Rest der Hand muss amputiert werden. Oberpolizeimeister Kreuthner und seine Spezln befinden, dass eine solche Hand, die einst beim Schafkopf ein Solo Du versammelt hat, würdig bestattet werden muss. Hinter der Mangfallmühle soll sie ihre letzte Ruhe finden. Doch beim Ausheben des Grabes erwartet die Trauergemeinde eine gruselige Überraschung: Der Platz ist schon von einer anderen Hand belegt, und noch tiefer im Erdreich kommt eine halbverweste männliche Leiche ans Tageslicht ebenso wie ein Abschiedsbrief mit unleserlicher Unterschrift. Kommissar Wallner und die Kripo Miesbach stehen vor mehr Fragen als Antworten.

 
Wir verlosen ein Hörbuch „Tote Hand".
Freundlich zur Verfügung gestellt von Argon Hörbuch.

  
Gewinnspielfrage: In welchem Verlag erschien "Tote Hand"?

 
Sende Deine Antwort bitte an Hoerbuchjunkies-Gewinnspiel@web.de


Einsendeschluß ist der 31.10.2019

 

 

Bitte vergiß nicht Deine komplette Anschrift anzugeben. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 
Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Die Gewinne werden direkt nach ESS verschickt und Deine persönlichen Daten gelöscht.