Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

The Secret Book Club (1)

Ein fast perfekter Liebesroman


Lyssa Kay Adams
Sprecher Sven Macht
Audio-Download, 599 Min.
erschienen im Argon Verlag
ASIN B085HKHS81

Inhalt
Die erste Regel des Book Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Book Club!
Die Ehe von Profisportler Gavin steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt - bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt.
Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!

Meinung
Die Ehe von Profisportler Gavin steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt - bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt.
Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!
Eine tolle Inhaltsangabe, die nicht nur originell, sondern auch lustig ist und mich sofort neugierig gemacht hat. Erwartet habe ich eine unterhaltsame Geschichte voller Romantik und schräger Ideen und bin auch nicht enttäuscht worden. Lediglich mit den Protagonisten hatte ich kleine Schwierigkeiten, weder mit Gavin noch mit Thea konnte ich so richtig warm werden. Bei Gavin wurde gleich deutlich, dass die Autorin versucht hat, einen extrem männlichen Charakter zu schaffen, Profisportler, gutaussehend und charmant, fast schon ein wenig zu gut, um wahr zu sein.
Thea war mir einfach nicht sympathisch, immer in der Opferrolle, immer auf Konfrontation und immer begleitet von ihrer angriffslustigen Schwester. Sie zweifelt keine Sekunde an ihren eigenen Handlungen und gibt lieber sofort ihre Ehe auf, als einmal vernünftig mit ihrem Mann zu sprechen.
Die Handlung selbst ist amüsant und hält den Hörer stetig am Ball. Der angenehme Erzählstil und die Nebenfiguren verbinden sich zu einer guten Geschichte, die Spaß macht.

Sprecher Sven Macht passt mit seiner Stimme gut zur Figur des Gavin und kann der Geschichte Tiefe und Atmosphäre geben. Ich habe ihm gern zugehört und fand seine Lesart treffsicher und gelungen.

Fazit
Eine gute Geschichte mit kleinen Mankos in der Ausarbeitung der Charaktere, dafür mit Humor und gutem Erzählstil. Einfach ideal als Strandlektüre oder einfach mal zwischendurch.
Von uns gibt es vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.argon-verlag.de