Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Sommernacht



Lucy Foley
Sprecher Lisa Hrdina, Tanja Fornaro, Maja Maneiro, Max Urlacher, Nina Reithmeier, Steffen Groth
Audio-Download, 10h 52m
erschienen bei Der Hörverlag
ISBN 978-3-8445-4095-6

Inhalt
Der neue Thriller von Bestsellerautorin Lucy Foley (»Neuschnee«)
Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab.

Bald macht das Gerücht die Runde, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis birgt. Und auch unter den Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten ans Licht. Dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden. Und die Situation auf der Insel eskaliert…

Meinung
Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab.

Bald macht das Gerücht die Runde, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis birgt. Und auch unter den Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten ans Licht. Dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden. Und die Situation auf der Insel eskaliert…

Eine einsame Insel mit gediegenem Ambiente dient als tolles Setting für dieses Hörbuch, das eine spannende Geschichte erzählt. Eine begrenzte Anzahl an Personen feiert auf einer Insel, damit ist der Täterkreis stark eingeschränkt. Das Misstrauen untereinander wächst, alte Animositäten flammen auf, die Emotionen kochen hoch - gute Voraussetzungen für einen starken Krimi mit dichter Atmosphäre, der gut unterhält und nicht von Anfang an zu durchschauen ist.
Mir hat diese Geschichte gefallen, besonders die Perspektivenwechsel, da aus den verschiedenen Sichten der Gäste erzählt wird, schaffen Dynamik und Spannung. Da die Gäste von unterschiedlichen Sprechern gesprochen werden, sind die einzelnen Personen gut zu unterscheiden und die Wechsel werden deutlicher.
Die Sprecher Lisa Hrdina, Tanja Fornaro, Maja Maneiro, Max Urlacher, Nina Reithmeier und Steffen Groth ergänzen sich hervorragend. Sie alle sprechen ihre Figuren voller Dynamik und atmosphärischer Dichte. Alle geben ihren Figuren Persönlichkeit und haben mir sehr gut gefallen.

Fazit
Spannender Thriller mit außergewöhnlichem Setting, das beste Unterhaltung bietet.
Von uns gibt es die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerverlag.de