Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Professor van Dusen zählt nach

Professor van Dusen - Neuer Fall 21


Marc Freund
Sprecher Bernd Vollbrecht, Nicolai Tegeler, Harry Kühn, Klaus-Peter Grap, Sven Brieger, Nora Jokhosha, Fabian Oscar Wien
1 Audio-CD, ca. 53 Min.
erschienen bei Allscore
ASIN B083XVYMVF

Inhalt
Eine eigenwillige Versicherung bereitet Professor van Dusen Kopfzerbrechen. Laut einer darin enthaltenen Klausel darf die angesparte Summe nur an den letzten Überlebenden von drei Begünstigten ausgezahlt werden. Plötzlich geschehen in deren Umfeld allerhand unerklärliche Unfälle. Nur wenig später kommt es zu einem tragischen Todesfall. Professor Van Dusen ist überzeugt, dass ein kaltblütig kalkulierter Mord vorliegt. Doch damit reißen die dramatischen Ereignisse nicht ab. Eine Leiche verschwindet und jeder misstraut dem anderen. Professor Van Dusen muss einmal mehr unter Beweis stellen, dass er den Beinamen "die Denkmaschine" nicht zu Unrecht trägt.

Meinung
Eine eigenwillige Versicherung bereitet Professor van Dusen Kopfzerbrechen. Laut einer darin enthaltenen Klausel darf die angesparte Summe nur an den letzten Überlebenden von drei Begünstigten ausgezahlt werden. Plötzlich geschehen in deren Umfeld allerhand unerklärliche Unfälle. Nur wenig später kommt es zu einem tragischen Todesfall. Professor Van Dusen ist überzeugt, dass ein kaltblütig kalkulierter Mord vorliegt. Doch damit reißen die dramatischen Ereignisse nicht ab. Eine Leiche verschwindet und jeder misstraut dem anderen. Professor Van Dusen muss einmal mehr unter Beweis stellen, dass er den Beinamen "die Denkmaschine" nicht zu Unrecht trägt.

Erneut ein spannender Fall für Professor van Dusen und Hutchinson Hatch, der sich dieses Mal um eine sehr eigenwillige Versicherung dreht.
Die Geschichte ist schlüssig und spannend erzählt und baut schnell Atmosphäre auf. Der gute Fluss, in dem die Ereignisse voran getrieben werden, lässt keine Langeweile aufkommen, zu beschäftigt ist der Hörer, den neuen Hinweisen zu folgen und eine eigene Theorie zu entwickeln. Der Fall ist nicht von Anfang an zu durchschauen und hält seine Spannung konstant.

Die musikalische Untermalung passt wieder einmal hervorragend und kann noch zusätzlich die Atmosphäre unterstreichen. Geschickt eingesetzte und sehr detailreiche Geräusche schaffen Stimmung.
Auch die Sprecher spielen wieder großartig zusammen. Wieder mit hervorragender Leistung Bernd Vollbrecht als Professor van Dusen und Nicolai Tegeler als Hutchinson Hatch. Besonders die versnobt-arrogante Ader van Dusens kann von Bernd Vollbrecht sehr gut transportiert werden – ein Hörgenuss.
In weiteren Rollen sind Harry Kühn, Klaus-Peter Grap, Sven Brieger, Nora Jokhosha und Fabian Oscar Wien zu hören.

Das Cover mit dem markanten roten Rahmen weist sofort die Zugehörigkeit zur Serie aus. Die Bleistiftzeichnung zeigt van Dusen und Hatch in einer Bank. Im Hintergrund ist ein Schalter zu sehen, die beiden Protagonisten stehen an einem Stehtisch.
Verpackt ist die CD im Jewelcase. Im CD-Einleger sind neben Cast- und Produktionsdaten, die bereits erschienenen Folgen zu finden.

Fazit
Auch „Professor van Dusen zählt nach“ ist ohne Einschränkung zu empfehlen und vereint alles, das man von einem guten Hörspiel erwartet.
Story, Sprecher, Produktion und Geräuschkulisse sind passend und bescheren eine vergnügliche Hörspielstunde.
Volle Punktzahl.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.allscore.de