Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Ninja Academy 1

Der Auftrag


Kai Lüftner
Sprecher Dirk Petrick
3 Audio-CDs, 3h 35m
erschienen bei Oetinger Media
ASIN B08X6R9DPZ

Inhalt
Fünf Ninja Warrior-Anwärter auf erster Geheimmission.
Sam, Bent, Svea, Li Ho und Marta-Zofia haben wie Tausende anderer Kinder weltweit den Traum, an der Ninja Academy TESUTO aufgenommen zu werden. Die Fähigkeiten der Fünf sind so beachtlich wie die Aufnahmeprüfung schwer.
Doch zuvor werden sie von der Academy-Firma SHINOBI INTERNATIONAL für eine Geheimmission rekrutiert. Sie erwartet neben Ninja-Legende SANADA, dem Phantom, eine Aufgabe, die zu groß ist für einen allein. Die Kids müssen einander vertrauen, denn es wird alles infrage gestellt, was sie über die Ninja-Welt zu wissen glaubten.

Meinung
Fünf Ninja Warrior-Anwärter auf erster Geheimmission.
Sam, Bent, Svea, Li Ho und Marta-Zofia haben wie Tausende anderer Kinder weltweit den Traum, an der Ninja Academy TESUTO aufgenommen zu werden. Die Fähigkeiten der Fünf sind so beachtlich wie die Aufnahmeprüfung schwer.
Doch zuvor werden sie von der Academy-Firma SHINOBI INTERNATIONAL für eine Geheimmission rekrutiert. Sie erwartet neben Ninja-Legende SANADA, dem Phantom, eine Aufgabe, die zu groß ist für einen allein. Die Kids müssen einander vertrauen, denn es wird alles infrage gestellt, was sie über die Ninja-Welt zu wissen glaubten.

Sams großer Traum ist es, Ninja Warrior zu werden. Dafür fährt er mit seinem Opa zur Trainings Academy nach Dänemark, um sich dort dem Aufnahmeritual zu stellen und das ist so schwer, dass nur wenige Teilnehmer es überstehen. Da Sam nicht gerade der Sportlichste ist, hat er ordentlich Respekt vor der Prüfung. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und etwas gänzlich Unerwartetes passiert.

Die Geschichte hat mir gut gefallen, sie ist in lockerem Stil geschrieben und man kann sofort mit den Akteuren fühlen, wenn man sie auf ihrem Abenteuer begleitet. Obwohl hier gerade die Anfänge erzählt werden und wir die Akteure erst kennenlernen, war man sofort mitten in der Geschichte und wollte unbedingt mehr erfahren über die seltsame Firma Shinobi International. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil und den Fortgang der Geschichte.

Gelesen wird „Ninja Academy“ von Dirk Petrick, der mit seiner jugendlichen, frischen Stimme sehr gut zur Geschichte passt. Er schafft ganz locker Atmosphäre und macht die Geschichte noch interessanter. Mir hat er wieder einmal sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Band mit ihm.

Fazit
Gelungener Auftakt zur Reihe, der zugleich spannend ist und Lust auf mehr macht. Neben interessanten Charakteren gibt es auch eine nicht zu durchschauende Firma, viele Geheimnisse und eine Prise Humor.
Von uns gibt es die volle Punktzahl und eine Hörempfehlung für Kinder ab 10 Jahren.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.oetinger.de