Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Ninja Academy (02)

Das TESUTO


von Kai Lüftner
Sprecher Dirk Petrick
3 Audio-CDs, ca. 222 Min.
erschienen bei Oetinger Media GmbH
ISBN 978-3837311730

Inhalt
Sportlich! Die nächste Prüfung für die Ninja-Anwärter. Sam und seine Freunde Bent, Svea, Li Ho und Marta-Zofia haben es geschafft. Nach ihrer erfolgreichen ersten Mission dürfen sie endlich am TESUTO teilnehmen. Doch kaum beginnt die sagenumwobene, gefürchtete Aufnahmeprüfung für die Ninja-Academy, müssen die Kinder auch schon gegen einen mächtigen Widersacher kämpfen. The Bullet, der amtierende Super-Ninja, setzt alles daran, ihnen Steine in den Weg zu legen. Schnell ist klar: Die Nachwuchs-Ninja können es nur gemeinsam schaffen – auch wenn es am Ende nur einen geben kann.

Meinung
Sportlich! Die nächste Prüfung für die Ninja-Anwärter. Sam und seine Freunde Bent, Svea, Li Ho und Marta-Zofia haben es geschafft. Nach ihrer erfolgreichen ersten Mission dürfen sie endlich am TESUTO teilnehmen. Doch kaum beginnt die sagenumwobene, gefürchtete Aufnahmeprüfung für die Ninja-Academy, müssen die Kinder auch schon gegen einen mächtigen Widersacher kämpfen. The Bullet, der amtierende Super-Ninja, setzt alles daran, ihnen Steine in den Weg zu legen. Schnell ist klar: Die Nachwuchs-Ninja können es nur gemeinsam schaffen – auch wenn es am Ende nur einen geben kann.

Sams großer Traum ist es, Ninja Warrior zu werden. Dafür fährt er mit seinem Opa zur Trainings Academy nach Dänemark, um sich dort dem Aufnahmeritual zu stellen und das ist so schwer, dass nur wenige Teilnehmer es überstehen. Da Sam nicht gerade der Sportlichste ist, hat er ordentlich Respekt vor der Prüfung. So ist sein Respekt vor dem Tesuto umso größer und als die Gegner anfangen, mit unfairen Methoden zu kämpfen, muss er schlau handeln, um im Rennen zu bleiben
Die Geschichte hat mir gut gefallen, sie ist in lockerem Stil geschrieben und man kann sofort mit den Akteuren fühlen, wenn man sie auf ihrem Abenteuer begleitet. Obwohl die Geschichte sehr kurz ist, ist sie überaus spannend und nimmt den Hörer sofort gefangen. Besonders gefallen hat mir Sams kritischer Blick hinter die Fassade und sein starker Wille, Unrecht anzuprangern. Ich bin schon sehr gespannt auf den Fortgang der Geschichte, nicht nur die Spannung, sondern auch die Hintergründe von Shinobi International.

Gelesen wird „Ninja Academy“ von Dirk Petrick, der mit seiner jugendlichen, frischen Stimme sehr gut zur Geschichte passt. Er schafft ganz locker Atmosphäre und macht die Geschichte noch interessanter. Mir hat er wieder einmal sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Band mit ihm.

Fazit
Gelungener Fortgang der Geschichte, die zugleich spannend ist und Lust auf mehr macht. Neben interessanten Charakteren gibt es auch eine nicht zu durchschauende Firma, viele Geheimnisse und eine Prise Humor.
Von uns gibt es die volle Punktzahl und eine Hörempfehlung für Kinder ab 10 Jahren.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.oetinger.de