Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Midnight Tales (23)

Der Tod klopft an


Marc Freund
Sprecher Michael Bideller, Jürgen Holdorf, Thomas Balou Martin, Robin Brosch, Jens Wendland, Marko Bräutigam, Jenny Maria Meyer, Heiko Akrap u.a.
Audio-Download, ca. 51 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-117-4

Inhalt
Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können. Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute. MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht
Ein altes Herrenhaus. Vier englische Gentlemen. Eine unheilvolle Gewitternacht. Während die vier versuchen, ein rätselhaftes Verbrechen aus der Vergangenheit aufzuklären, nähert sich ihnen nach und nach eine tödliche Bedrohung. Die Geister der Vergangenheit scheinen wieder lebendig zu sein. Für die vier Männer beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.
Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds. Ein wahrhaft fesselndes Hörspiel-Erlebnis! Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“.

Meinung
Ein altes Herrenhaus. Vier englische Gentlemen. Eine unheilvolle Gewitternacht. Während die vier versuchen, ein rätselhaftes Verbrechen aus der Vergangenheit aufzuklären, nähert sich ihnen nach und nach eine tödliche Bedrohung. Die Geister der Vergangenheit scheinen wieder lebendig zu sein. Für die vier Männer beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.
Mit "Der Tod klopft an" erschien die mittlerweile 23. Folge der Serie "Midnight Tales". Auch wenn es sich eigentlich noch um eine recht junge Reihe handelt, hat sie sich zwischenzeitlich schon fest etabliert und ich freue mich auf jede Folge, die genau damit punkten, dass sie nicht aufeinander aufbauen, sondern jedes Mal eine völlig andere Geschichte aus den verschiedenen Horror-Genres veröffentlicht wird.

Dieses Mal geht es um eine klassische Gruselgeschichte kombiniert mit einem Kriminalfall. Vier Freunde versuchen rätselhafte Todesfälle aufzuklären, bevor es einen aus ihrer Mitte reißt. Durch die vier Akteure, die sich über die Fakten austauschen, wird die Rahmenhandlung eng gestrickt, was zusätzlich Atmosphäre aufbaut. Ich mag solche Geschichten sehr gern und fiebere durchweg mit den Protagonisten. Der konstante Spannungsbogen überzeugt und auch eine überraschende Wendung zum Ende hin wurde eingebaut, die mich wirklich überrascht hat.

Die Qualität ist erneut sehr hoch und dem Hörer wird eine ganz besondere Geschichte geboten, bei der auch die Sprecher mit ihrer Leistung und dem Zusammenspiel untereinander überzeugen konnten. Die dynamische Soundkulisse, die die Atmosphäre noch anheizt, war stimmig. Alle Stimmen passen großartig zu den Protagonisten und jeder lieferte seine eigene Hochleistung ab.

Fazit
Erneut eine spannende Geschichte, die ein vollkommen überraschendes Ende hat und damit beste Hörspielunterhaltung bietet.
Sprecher und Soundkonzept runden das Hörspiel ab und bescheren puren Grusel für die Ohren.
Midnight Tales - bei diesen Hörspielen ist die Gänsehaut garantiert - gern mehr davon!



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.com/ContendoMedia