Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Midnight Tales (20)

Clara gegen Tod und Teufel


Julie Hoverson
Sprecher Katja Brügger, Thomas Balou Martin, Bert Stevens, Louis F. Thiele, Anna Dramski, Eva Thärichen, Kirstin Hesse, Martin Sabel, Steffen Groth u.a.
Audio-Download, ca. 44 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-114-3

Inhalt
Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können. Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute. MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht
Um ihre Familie zu schützen, legt sich die ordinäre alte Clara mit ganz besonderen Herren an und zeigt ihnen, wo beim Teufel der Dreizack hängt.
Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds. Ein wahrhaft fesselndes Hörspiel-Erlebnis! Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Meinung
Um ihre Familie zu schützen, legt sich die ordinäre alte Clara mit ganz besonderen Herren an und zeigt ihnen, wo beim Teufel der Dreizack hängt.
Bereits mit der noch jungen Reihe Lovecraft 5 hat Contendo Media Hörspiele veröffentlicht, die dem klassischen Grusel frönen. Auch bei "Midnight Tales" geht es um klassischen Horror, aber auch Mystery und gediegene Schauergeschichten.

Mit "Clara gegen Tod und Teufel" erschien die zwischenzeitlich bereits 20. Folge der Serie "Midnight Tales", also ein kleines Jubiläum, die in Zeiten der Corona-Krise wöchentlich veröffentlicht wird und dem Hörspiel-Liebhaber so das Zuhausebleiben versüßt. Und was soll ich sagen, die hohe Qualität der Folgen reißt nicht ab, im Gegenteil jede Geschichte ist ein ganz besonderer Schmaus für die Ohren.

In dieser Folge erlebt der Hörer die Geschehnisse um die alte, kranke Clara mit, die es mit einem ganz besonderen Gegner zu tun bekommt, dem sie grandios die Stirn bietet. Ich habe selten in einem Hörspiel so schallend gelacht, diese Protagonistin ist einfach der Hammer. Leider war die Geschichte für mich viel zu schnell vorbei, ich hätte ohne Probleme noch viel länger zuhören können. Ich hoffe, die Macher gönnen uns mit "The Return of Clara" einen zweiten Teil! :-)

Erneut kommt eine Folge "Midnight Tales" ohne große Sprecherriege aus, was die Intensität noch steigert und sie umso prägnanter und eindringlicher macht.
Die durchweg guten Sprecherleistungen, die auch vom Zusammenspiel der Sprecher untereinander leben, werden ergänzt durch eine dynamische Soundkulisse, die die Atmosphäre noch anheizt.
Ganz klar mit einer wahnsinnig guten Leistung Katja Brügger als Clara, diese Leistung ist für mich preisverdächtig und ich wäre gern bei den Aufnahmen dabei gewesen, das muss ein famoses Erlebnis gewesen sein.

Fazit
Eine spannende Geschichte voller bösartigem, schwarzen Humor, die genau meinen Nerv getroffen hat und mich restlos begeistert hat, besonders die Leistungen der Sprecherin Katja Brügger sind herausragend.
Hier reicht die volle Punktzahl von fünf Punkten nicht aus, wir vergeben zehn und wollen mehr Clara!


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.com/ContendoMedia