Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Maxima Culpa

Jedes Verbrechen beginnt im Kopf
Der bekannteste Gefängnisarzt Deutschlands analysiert spektakuläre Kriminalfälle


von Joe Bausch, Bertram Job
Sprecher Joe Bausch
1 MP3-CD, ca. 455 Min.
erschienen bei Hörbuch Hamburg
ISBN‎ 978-3957132741


Inhalt
True Crime Stories von Joe Bausch, dem Experten für Verbrechen und das Böse

»Von unvorstellbarem Ausmaß«, so werden Gewaltakte mit tödlichem Ausgang in der Öffentlichkeit häufig genannt. Nur wenige Menschen kennen persönlich so viele Schwerverbrecher wie der langjährige Gefängnisarzt und True-Crime-Spezialist Joe Bausch. In seinem neuen Hörbuch geht er der Frage nach, wie Gewalttaten entstehen. Er erzählt den Fall von der »Eislady«, die sich von ihren dominanten Männern nur durch Mord zu befreien wusste. Oder vom dreifachen Familienvater, der auf Jersey elf Jahre lang ein Doppelleben als Sexualstraftäter führen konnte. Immer zeigt Bausch faszinierende Täterprofile und subtile Kausalitäten auf, die auch etwas vom zerstörerischen Drive unserer Gesellschaft offenbaren.

Meinung
»Von unvorstellbarem Ausmaß«, so werden Gewaltakte mit tödlichem Ausgang in der Öffentlichkeit häufig genannt. Nur wenige Menschen kennen persönlich so viele Schwerverbrecher wie der langjährige Gefängnisarzt und True-Crime-Spezialist Joe Bausch. In seinem neuen Hörbuch geht er der Frage nach, wie Gewalttaten entstehen. Er erzählt den Fall von der »Eislady«, die sich von ihren dominanten Männern nur durch Mord zu befreien wusste. Oder vom dreifachen Familienvater, der auf Jersey elf Jahre lang ein Doppelleben als Sexualstraftäter führen konnte. Immer zeigt Bausch faszinierende Täterprofile und subtile Kausalitäten auf, die auch etwas vom zerstörerischen Drive unserer Gesellschaft offenbaren.

Ich habe bereits "Gangster Blues" von Joe Bausch gehört und war fasziniert von seiner Art, unfassbare Verbrechen in Worte zu fassen und seiner sehr direkten Art, die dazu animiert, die Verbrechen auch aus Tätersicht zu betrachten.
Joe Bausch, Jahrgang 1953, arbeitete über dreißig Jahre lang als Leitender Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl und ist bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner »Tatort«.
Joe Bausch erzählt in "Maxima Culpa" von den schwersten vorstellbaren Verbrechen, den Beweggründen der Täter und zeigt Gedankengänge auf, die einfach nicht nachvollziehen sind. Durch seinen nüchternen, klaren Erzählstil, der in keinster Weise unnatürlich aufbauscht oder sensationslüstern ist, bringt er Fakten auf den Tisch und schildert Taten. Anders als in "Gangster Blues" kennt er die Fälle oder Täter dahinter nicht persönlich, liefert jedoch Einblicke in die Psyche der Täter, die überaus interessant sind.

Gelesen vom Autor ist das Hörbuch noch ansprechender, da Bausch sehr nüchtern und direkt Fakten schildert, die einfach fesseln und erschrecken. Er nimmt den Hörer mit in die Welt der Gefängnisse, zu Tätern, deren Verhalten nicht nachvollziehbar ist.

Fazit
Ein überaus spannendes Buch, das spannend Fakten schildert, ohne sensationslüstern zu sein oder künstlich aufzubauschen.
Absolut hörenswert.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerbuchhamburg.de