Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Lord Schmetterhemd



Die Hörspiel-Box
von Tommy Krappweis nach dem Buch von Max Kruse
Sprecher Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe, Coldmirror, Kai Taschner, Stefan Günther, Pascal Breuer, Dana Geissler u.a.
3 Audio-CDs, 3h
erschienen bei Edel Kids
ASIN B097CRJ984

Inhalt
Hörspiel-Spaß für die ganze Familie nach der großartigen Geschichte von Max Kruse. Autor und Produzent Tommy Krappweis hat sich des kultigen Stoffs angenommen. Zuvor hat er bereits mit seiner Erfindung der Grimmepreis-dekorierten Kultfigur »Bernd das Brot« und seiner Hörspielserie »Ghostsitter« gezeigt, wie man altersklassenübergreifend begeistert.

Meinung
Besuch von der Familie kann schon sehr speziell ausfallen. Insbesondere, wenn die Anverwandten aus dem Jenseits zurückkehren – und das auch noch in überlebensgroßer Tiergestalt. Lord Mac Shnatterman auf Bloodywood Castle nimmt diese Überraschung vergleichsweise gelassen, während sich sein treuer Diener Cookie Pott erst noch gewöhnen muss an Tante Turkie (eine Truthenne), Onkel Bernie (ein Bernhardiner) und Onkel Rabbit (ein, wenigstens nach eigener Einschätzung, musikalisches Kaninchen mit pikanter Vergangenheit). Nun gut, irgendwelche seltsamen Verwandten haben wir ja alle – aber diese drei sind zum Helfen gekommen! Denn um Bloodywood Castle, seit Generationen Familiensitz der Shnattermans, steht es schlecht: Der Reeder Tom Coolwater hat dem Lord die letzten Bauern abgeluchst, um ihn zum Schlossverkauf zu zwingen. Doch Mac Shnatterman und seine tierisch-untote Verwandtschaft schmieden einen Plan, der fast zu verrückt ist, um schief zu gehen – schließlich muss der Familiensitz gesichert werden, und dann wäre da noch die gemeinsame Reise in den Wilden Westen…

Und wenn ihr euch jetzt fragt, was genau »Lord Schmetterhemd« denn eigentlich ist – Geistergeschichte, Comedy, Fantasy oder gar Western – dann können wir nur sagen: alles! Oder ein bisschen intellektueller formuliert: ein fulminanter postmoderner Genremix... Auf jeden Fall: bestes Family Entertainment.

Die erste Box enthält folgende Hörspiele:

Lord Schmetterhemd – Spuk auf Bloodywood Castle (Folge 1)

Lord Schmetterhemd – Besuch aus dem Jenseits (Folge 2)

Lord Schmetterhemd – Eine gruselige Wette (Folge 3)

Pünktlich zum 100. Geburtstag von Max Kruse hat Tommy Krappweis diese Hörspiel-Box produziert, die die famosen Abenteuer von Lord Schmetterhemd erzählt und dabei den grandiosen Wortwitz des Autors perfekt in Szene setzt. Liebenswert wie skurril sind die Diskussionen von Lord Schmetterhemd und seinem Butler Cookie Pott und dabei äußerst unterhaltsam. Am gelungensten sind die vielen Szenen mit den Geistern, überaus witzig, temporeich und bizarr und erzählt mit viel Liebe zum Detail.
Durch die lebendige Geräuschkulisse wird die Geschichte sehr temporeich und bildhaft inszeniert und die Szenenwechsel gelungen untermalt.

Für das Family Entertainment Projekt konnte Krappweis einen grandiosen Cast von Sprecherinnen und Sprechern an Bord holen. Neben Bastian Pastewka, Dana Geisler und Oliver Kalkofe als Geister, ist Stefan Günther in der Hauptrolle zu hören. Er überzeugt als Lord Schmetterhemd und spielt sehr präzise und ausdrucksstark.

Fazit
Eine tolle Hörspieladaption der Kinderbuchklassiker, die mit Humor, Tempo, Skurrilität und großen Sprechern glänzt. Tommy Krappweis gibt Lord Schmetterhemd einen modernen Touch, ohne dabei das Original zu verzerren.
Volle Punktzahl!


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.kuehl-pr.de