Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Like Hate



Ellery Lloyd
Sprecher Christiane Marx, Oliver Kube, Maria Hartmann, Julian Mehne
Audio-Download, 10h 14m
erschienen im Argon Verlag
ASIN B093QN83CG

Inhalt
Geliebt, geliked - getötet?
Im Psychothriller des britischen Autorenpaars Ellery Lloyd wird eine "Insta-Mum" zur Zielscheibe der Rache für einen furchtbaren Verlust.
Für eine Million Follower ist "Insta-Mum" Emmy Jackson eine Art beste Freundin und Leidensgenossin: Auf Instagram teilt die Mutter von zwei kleinen Kindern "total ehrlich" ihren chaotischen Familienalltag mit Pleiten, Pech und Pannen.
Lediglich Ehemann Dan weiß, dass die perfekt organisierte Emmy vor jedem Fotoshooting penibel die Wohnung, die Kinder und sich selbst in Unordnung bringt, um ihre Sympathiewerte zu steigern und mit mehr Likes auch höhere Werbeeinnahmen zu erzielen - das denkt jedenfalls Emmy. Denn es gibt jemanden, der sie nicht nur durchschaut hat, sondern sie auch für einen furchtbaren Verlust verantwortlich macht. Jemanden, der Rache will und Emmy nicht nur auf Instagram folgt...
Wenn falscher Ruhm zur echten Bedrohung wird: Der Psychothriller Like / Hate ist eine topaktuelle Mischung aus Medien-Satire und raffinierter Psycho-Spannung.

Meinung
Für eine Million Follower ist "Insta-Mum" Emmy Jackson eine Art beste Freundin und Leidensgenossin: Auf Instagram teilt die Mutter von zwei kleinen Kindern "total ehrlich" ihren chaotischen Familienalltag mit Pleiten, Pech und Pannen.
Lediglich Ehemann Dan weiß, dass die perfekt organisierte Emmy vor jedem Fotoshooting penibel die Wohnung, die Kinder und sich selbst in Unordnung bringt, um ihre Sympathiewerte zu steigern und mit mehr Likes auch höhere Werbeeinnahmen zu erzielen - das denkt jedenfalls Emmy. Denn es gibt jemanden, der sie nicht nur durchschaut hat, sondern sie auch für einen furchtbaren Verlust verantwortlich macht. Jemanden, der Rache will und Emmy nicht nur auf Instagram folgt...

Ein Thriller, der mit seinem Thema dem Bloggen und Influencer Dasein ganz den Nerv der Zeit trifft und aufzeigt, welches Scheindasein viele führen.
Zu Anfang geht die Geschichte relativ ruhig voran bis sie etwa ab der Mitte deutlich an Fahrt aufnimmt, die Spannungsschraube anzieht und mit kleinen Cliffhanger am Ende der Kapitel die Hörlust auf mehr erregt.
Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Emmy, ihrem Mann und einem Unbekannten, dessen Identität lange im Dunkeln bleibt. Diese verschiedenen Sichtweisen werden von verschiedenen Sprechern gelesen, was die Geschichte noch dynamischer macht und die Rollen verdeutlicht. Mir haben alle Sprecher sehr gut gefallen, sie wirkten überzeugend und authentisch und konnten mich mitreißen.

Fazit
Eine aktuelle, spannende Geschichte, die ein wenig mit Social Media abrechnet und von tollen Sprechern gelesen wird.
Von uns gibt es die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.argon-verlag.de