Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Küsten-Krimi (4)

Knick-Geflüster – Teil 1


Marc Freund
Sprecher Mark Bremer, Lisa Cardinale, Wolfgang Bahro, Oliver El- Fayoumy, Mathias Bauer, Tim Knauer, Uve Teschner, Thomas Küchler, Luisa Wietzorek, Tatjana Auster u.a.
Audio-Download, ca. 66 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-054-2

Inhalt
Auch an der Küste wird gemordet... „Küsten-Krimi“ von Contendo Media – einfach Meer Spannung.
Baugeologe Hark Hagendorn stößt bei einem einsamen Haus an der Steilküste unvermittelt auf eine Frauenleiche. Als er ihre blutigen Finger bemerkt, wird ihm klar, dass er den Mörder bei seiner Arbeit gestört hat. Doch der offenbar krankhaft veranlagte Täter kann entkommen. Für Hark beginnt eine unruhige Zeit. Er kann sich dem Strudel der nachfolgenden Ereignisse nicht entziehen und die unbekannte Tote gibt allerhand Rätsel auf. Nach und nach gerät ein ganzes Dorf in Aufruhr. Hark und die junge Ärztin Meike beschließen, sich an der Jagd nach dem Mörder zu beteiligen. Doch die beiden wissen nicht, worauf sie sich da eingelassen haben.
Lassen Sie sich fesseln von norddeutschem Charme, bekannten und beliebten Synchronstimmen, stimmungsvollem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Meinung
Baugeologe Hark Hagendorn stößt bei einem einsamen Haus an der Steilküste unvermittelt auf eine Frauenleiche. Als er ihre blutigen Finger bemerkt, wird ihm klar, dass er den Mörder bei seiner Arbeit gestört hat. Doch der offenbar krankhaft veranlagte Täter kann entkommen. Für Hark beginnt eine unruhige Zeit. Er kann sich dem Strudel der nachfolgenden Ereignisse nicht entziehen und die unbekannte Tote gibt allerhand Rätsel auf. Nach und nach gerät ein ganzes Dorf in Aufruhr. Hark und die junge Ärztin Meike beschließen, sich an der Jagd nach dem Mörder zu beteiligen. Doch die beiden wissen nicht, worauf sie sich da eingelassen haben.

Nachdem die Reihe Küsten-Krimi in den ersten Folgen hochkarätig vorgelegt hat, war ich sehr neugierig auf den aktuellen Teil, der wieder aufgesplittet in zwei Teile erscheint. Wie bereits von anderen Produktionen aus dem Hause Contendo Media gewohnt, ist die Inszenierung äußerst stimmungsvoll und passgenau. Jedes kleine Geräusch, sei es die Möwen im Hintergrund oder der typische Küstenwind, werten die Atmosphäre noch auf. Neben diesem Küsten-Feeling ist auch der Krimi sehr spannend und ansprechend. Die Szenerie ist nicht von Anfang an zu durchschauen und der Hörer tappt im Dunkeln. Die Spannung hält sich durchweg und man fiebert mit den Protagonisten, während sich die Ereignisse fortsetzen und den ersten Teil hochspannend abschließen. Ich hoffe, die Wartezeit auf Teil 2 ist nicht zu lang, ich möchte möglichst schnell wissen, wer es warum war

Neben der hervorragenden Inszenierung passen natürlich auch wieder die Sprecher voll ins (Hörspiel-)Bild und können mit ihrer Leistung überzeugen.
Tolle Stimmen von u.a. Mark Bremer, Lisa Cardinale, Wolfgang Bahro, Oliver El- Fayoumy, Mathias Bauer, Tim Knauer, Uve Teschner, Thomas Küchler, Luisa Wietzorek und Tatjana Auster spielen mitreißend und charmant und verschaffen dem Hörer ein famoses Hörspielerlebnis.

Fazit
Auch der aktuelle Teil der Reihe hält das gewohnt hohe Niveau von Contendo Media mit Story, Sprechern, Stimmung und Produktion.
Ein Hörspiel zum immer wieder Hören, das wir gern mit der vollen Punktzahl bewerten.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.com/ContendoMedia