Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Küsten-Krimi (3)

Endstation Steilküste


Marc Freund
Sprecher Matthias Keller, Melanie Manstein, Thomas Balou Martin, Sabine Arnhold, Jan Langer, Jenny Maria Meyer, Michael-Che Koch, Daniela Bette-Koch
Audio-Download, ca. 69 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-052-8

Inhat
Auch an der Küste wird gemordet... „Küsten-Krimi“ von Contendo Media – einfach Meer Spannung.
In einem Ferienhaus an der Ostsee-Steilküste kommt es zu einem Treffen dreier ungleicher Paare. Was zunächst nach einem entspannten Wochenende aussieht, entwickelt sich schon bald zu einem wahren Albtraum, als ein ungeladener Gast auftaucht. Im nahe gelegenen Wald kommt es zu einem entsetzlichen Verbrechen. Doch das ist erst der Anfang einer Reihe von grässlichen Ereignissen, die die Wochenendgesellschaft heimsucht. Im Haus am Abgrund kommt es zu einem Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nicht klar ist, wer der Jäger und wer der Gejagte ist.
Lassen Sie sich fesseln von norddeutschem Charme, bekannten und beliebten Synchronstimmen, stimmungsvollem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Meinung
In einem Ferienhaus an der Ostsee-Steilküste kommt es zu einem Treffen dreier ungleicher Paare. Was zunächst nach einem entspannten Wochenende aussieht, entwickelt sich schon bald zu einem wahren Albtraum, als ein ungeladener Gast auftaucht. Im nahe gelegenen Wald kommt es zu einem entsetzlichen Verbrechen. Doch das ist erst der Anfang einer Reihe von grässlichen Ereignissen, die die Wochenendgesellschaft heimsucht. Im Haus am Abgrund kommt es zu einem Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nicht klar ist, wer der Jäger und wer der Gejagte ist.

Nach der spannenden Auftaktfolge der Reihe Küsten-Krimi, die in zwei Teilen erschien, war ich furchtbar neugierig auf den dritten Teil, der nun endlich erschien. Wie bereits von anderen Produktionen aus dem Hause Contendo Media gewohnt, ist die Inszenierung äußerst stimmungsvoll und passgenau. Jedes kleine Geräusch, sei es die Möwen im Hintergrund oder der typische Küstenwind, werten die Atmosphäre noch auf. Neben diesem Küsten-Feeling ist auch der Krimi sehr spannend und ansprechend. Die Szenerie ist nicht von Anfang an zu durchschauen und der Hörer tappt lange im Dunkeln. Die Spannung hält sich durchweg und man fiebert mit den Protagonisten, während sich die Ereignisse überschlagen.

Neben der hervorragenden Inszenierung passen natürlich auch wieder die Sprecher voll ins (Hörspiel-)Bild und können mit ihrer Leistung überzeugen.
Tolle Stimmen von u.a. Matthias Keller in einer der Hauptrollen und u.a. Melanie Manstein, Thomas Balou Martin, Sabine Arnhold, Jan Langer, Jenny Maria Meyer und Michael-Che Koch in weiteren Rollen spielen mitreißend und charmant und verschaffen dem Hörer ein tolles Hörspielerlebnis.

Fazit
Auch der dritte Teil der Reihe hält das gewohnt hohe Niveau von Contendo Media mit Story, Sprechern, Stimmung und Produktion.
Ein Hörspiel zum immer wieder Hören, das wir gern mit der vollen Punktzahl bewerten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.com/ContendoMedia