Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Julie Jewels (3)

Mondsteinlicht und Glücksmagie


von Marion Meister
Sprecherin Nana Spier
4 Audio CDs, 345 Min.
erschienen bei Der Audio Verlag
ISBN 978-3742404022

Inhalt
Was zählt mehr: Freundschaft oder Liebe? Und: Wie weit darf ein Zauber gehen? Schmuckmagierin Julie hat ihrer besten Freundin Merle einen Liebesring versprochen. Doch ein Zauber darf niemals gegen den Willen eines Menschen eingesetzt werden – und Merles Schwarm Ben steht … ausgerechnet auf Julie. Als Merle sich den verbotenen Ring auf andere Weise besorgt, ist das Chaos komplett. Ben ist in größter Gefahr und Julie muss all ihr magisches Geschick einsetzen, um den richtigen Schmuck zu schmieden – und ein Happy End zu zaubern, das alle glücklich macht.

Meinung
Julie ist eine talentierte Schmuckmagierin und kann Schmuck mit magischen Fähigkeiten herstellen. Sie hat sich allerdings geschworen, ihre Kräfte nur für das Gute einzusetzen und niemals gegen den Willen eines Menschen. Anders als ihre Großmutter, die sich nicht davor scheut, ihre Schmuckmagie für eigenwillige Zwecke zu missbrauchen.
Als Julies beste Freundin Merle Julie nun darum bittet, ihr einen Liebesring herzustellen, damit ihre große Liebe Ben endlich ihre Gefühle erwidert, lehnt Julie ab. Sehr zum Ärger von Merle. Sie besorgt sich den Ring in ihrer Not von jemanden anderen (Julies Großmutter Daria etwa?) und wird damit das reinste Chaos anrichten. Ben gerät bei dem Einsatz des Liebesrings in große Gefahr und auch Julie wird durch einen Vorfall in eine äußerst heikle und gefährliche Situation geraten. Jetzt kann nur eines helfen: Julies Schmuckmagie. Ob es ihr gelingen wird, den richtigen magischen Schmuck herzustellen und alles zu einem glücklichen Ende zu führen?

Auf den finalen Band der „Julie Jewels“- Trilogie habe ich mich zurecht so gefreut. Wie bereits die beiden vorherigen Bände, hat mir auch Band 3 vergnügliche Hörstunden beschert. Marion Meister hat einen angenehmen, flüssigen Schreibstil, der den Hörer sofort mitreißt und einfach Spaß macht.
Von der Story möchte ich hier gar nicht so viel verraten, ich hatte zu keiner Zeit Langeweile und es gab keine langatmigen Passagen. Für mich war hier alles stimmig, also ein rundum gelungenes Buch, in dem neben der Romantik auch der Humor nicht zu kurz kommt und das einen guten Abschluss der Geschichte bildet.

Gelesen wird die Geschichte wie schon in den anderen Bänden von Nana Spier, deren frische, fröhliche Stimme bestens zur Figur der Julie passt. Es gelingt ihr, die Atmosphäre noch zu steigern und authentisch zu erzählen.

Das Cover passt ebenfalls zu denen der voran gegangenen Bände und ist dieses Mal in einem hellen Blauton gehalten. Daneben sind wieder viele Schmuckstücke und Ranken zu sehen, sowie der schön geschwungene Titelschriftzug.
Verpackt sind die vier CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren neben den Produktionsdaten weitere schöne grafische Details enthält.

Fazit
Schöner Abschluss der Reihe voller Humor, Spannung und Romantik, hervorragend und zum Mitfiebern gelesen von Nana Spier.
Von uns gern die volle Punktzahl.




AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.der-audio-verlag.de