Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Johnny Sinclair (5)

Dicke Luft In Der Gruft (Teil 2 Von 3)


Hörspiel
Sebastian Breidbach und Dennis Ehrhardt nach dem Roman von
Sabine Städing
Sprecher Dirk Petrick, Wolf Frass, Leon Blaschke, Lène Calvez u.a.
1 Audio CD, ca. 55 Min.
ASIN: B07NBDQYW8

Inhalt
Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster. Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen ... überall. Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende. Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden.

Was bisher geschah: Klassenkameradin Millie, die Johnnys und Russells Geisterjägeragentur den ersten offiziellen Auftrag erteilt hat, wurde mit einem ominösen Pustelfieber ins Krankenhaus eingeliefert. Pustelfieber? Pustekuchen! Mit Hilfe des auf offenen Gräbern wachsenden und nur im Mondschein sichtbaren gräulichen Greisenkrauts stellt Erasmus fachkundig die Diagnose "Spukfieber"! Eindeutiges Symptom: Rückwärtsniesen "Ihcstah!“ Währenddessen hat Bronzo, der düstere Druckereigehilfe von Russells Vater, den Jungs im Austausch für eine Voodoo-Puppe ihre Geisterjäger-Visitenkarten gedruckt. Die Voodoo-Puppe hat sich Johnny von seiner Haushälterin, der Voodoo- Priesterin Cécile "geborgt", wobei ihm noch nicht klar war, dass in ihrem Schrein die Puppen exakt abgezählt sind. Es darf nämlich keine fehlen, damit das magische Gleichgewicht erhalten bleibt und Céciles Patienten keine Gefahr droht. Dann wird Russells Vater von schlimmen Krämpfen geschüttelt, und Russell und Johnny wird schnell klar, dass sie die Voodoo-Puppe schleunigst zurückholen müssen.... Derweil braut sich auch bei Erasmus was zusammen, zumindest in seinem Athanor, einem alchemistischen Destillierapparat aus der Wohnungsauflösung eines Hexenhaushalts. Dort köchelt nämlich der (von der gemeinen Schulmedizin nicht anerkannte) Heiltrank für Millie, gemixt aus zwei Eierschalen voll geschrotetem Lebertäubling, drei Fingern gräuliches Greisenhaupt, einem Löffel Blutbohnen, Quellwasser - und ganz wichtig: vier Löffeln Wabbelwurmschleim… Wohl bekomm’s, arme kranke Millie!!!

Meinung
Was bisher geschah: Klassenkameradin Millie, die Johnnys und Russells Geisterjägeragentur den ersten offiziellen Auftrag erteilt hat, wurde mit einem ominösen Pustelfieber ins Krankenhaus eingeliefert. Pustelfieber? Pustekuchen! Mit Hilfe des auf offenen Gräbern wachsenden und nur im Mondschein sichtbaren gräulichen Greisenkrauts stellt Erasmus fachkundig die Diagnose "Spukfieber"! Eindeutiges Symptom: Rückwärtsniesen "Ihcstah!“ Währenddessen hat Bronzo, der düstere Druckereigehilfe von Russells Vater, den Jungs im Austausch für eine Voodoo-Puppe ihre Geisterjäger-Visitenkarten gedruckt. Die Voodoo-Puppe hat sich Johnny von seiner Haushälterin, der Voodoo- Priesterin Cécile "geborgt", wobei ihm noch nicht klar war, dass in ihrem Schrein die Puppen exakt abgezählt sind. Es darf nämlich keine fehlen, damit das magische Gleichgewicht erhalten bleibt und Céciles Patienten keine Gefahr droht. Dann wird Russells Vater von schlimmen Krämpfen geschüttelt, und Russell und Johnny wird schnell klar, dass sie die Voodoo-Puppe schleunigst zurückholen müssen.... Derweil braut sich auch bei Erasmus was zusammen, zumindest in seinem Athanor, einem alchemistischen Destillierapparat aus der Wohnungsauflösung eines Hexenhaushalts. Dort köchelt nämlich der (von der gemeinen Schulmedizin nicht anerkannte) Heiltrank für Millie, gemixt aus zwei Eierschalen voll geschrotetem Lebertäubling, drei Fingern gräuliches Greisenhaupt, einem Löffel Blutbohnen, Quellwasser - und ganz wichtig: vier Löffeln Wabbelwurmschleim… Wohl bekomm’s, arme kranke Millie!!!

Nachdem Johnny schon ein wenig Erfahrung in der Geisterjagd sammeln konnte, kommt nun durch Millie eine neue Herausforderung auf ihn zu. Spukfieber - was ist das eigentlich und hilft Erasmus Elixier dagen?

Wie auch der erwachsene John Sinclair, hat sich Johnny auf die Geisterjagd spezialisiert. Während in den ersten drei Teilen noch die Akteure vorgestellt wurden und die Geisterjagd langsam ihren Anfang nahm, geht es nun tatsächlich auf Geisterjagd und Johnny hat seinen ersten richtigen Fall zu lösen. Tempo, Abwechslung und Spaß wechseln sich ab, die Geschichte bleibt immer kindgerecht und auch die Rahmenhandlung, in der auf die typischen Probleme in der Schule oder unter Jugendlichen allgemein eingegangen wird, kommt nicht zu kurz. Im Mittelpunkt steht die Geisterjagd, aber auch der immer noch nicht ganz durchsichtige Erasmus, der irgendetwas vor Johnny verbirgt. Besonders die Abwechslung in der Geschichte, in der nicht nur die Action im Vordergrund steht, macht die Geschichte reizvoll, interessant und garantiert Hörspaß.

Wie schon in den ersten drei Teilen gefallen mir wieder Wolf Frass als Erasmus und Lène Calvez als Cecile wunderbar. Sie spielen ihre Rollen mit jeder Menge Humor und Skurrilität. Auch Leon Blaschke als Russel überzeugt und kann seine Figur bestens in Szene setzen. Gerade seine kleinen Schrullen und Eigenheiten kommen bestens zur Geltung und machen seine Figur lebendig.
In weiteren Rollen sind Dirk Petrick, Johannes Steck, Tim Kreuer und andere zu hören.
Das Soundkonzept überzeugt erneut mit Geräuschen und musikalischer Untermalung. Vielfältigkeit und Originalität sind das Thema und besonders die geisterhaften Szenen lassen den Hörer erschauern.

Das Cover zeigt Johnny und Russel mit Erasmus auf einem Friedhof. Windschiefe Grabsteine, Vollmond und besonders die Farbgebung deuten auf eine unheimliche Atmosphäre, die jedoch durch den Stil der Zeichnung ein wenig relativiert wird, so dass sowohl die Zugehörigkeit zur Reihe, als auch, dass es sich um ein Hörspiel für junge Hörer handelt, deutlich wird.
Verpackt ist die CD in einem Jewelcase aus Kunststoff, das im Inneren die Cast- und Produktionsdaten enthält.

Fazit
Auch der zweite Teil der zweiten Staffel kann wieder komplett überzeugen und punktet mit Story und Sprechern. Die Atmosphäre besticht mit Prägnanz und hohem Tempo - ich freue mich schon auf den nächsten Teil, der zum Glück nicht lange auf sich warten lässt und vergebe gern wieder die volle Punktzahl.




AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.gluecksstern-pr.de