Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Insel-Krimi (4)

Todesfalle Fehmarn


Marc Freund
Sprecher Rubina Nath, Marios Gabrilis, Florian Hoffmann, Eva Thärichen u.a.
1 Audio CD, ca. 65 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-945757-87-1

Inhalt
Moin, Sonne, Strand...und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme.
Hannahs Leben verläuft nach vielen Turbulenzen endlich wieder normal. Bis sie einen Anruf erhält, dass ihr Ehemann gesehen wurde, wie er ihr Haus beobachtet hat. Doch Arno sitzt seit Jahren in einer psychiatrischen Klinik, nachdem er Hannah beinahe umgebracht hätte. Die junge Frau, die sich gerade auf der Ostseeinsel Fehmarn aufhält, beschleicht ein ungutes Gefühl. Da geschehen auf der Urlaubsinsel dramatische Vorfälle. Ist Arno zurück, um die Sache von damals zu Ende zu bringen?

Meinung
Hannahs Leben verläuft nach vielen Turbulenzen endlich wieder normal. Bis sie einen Anruf erhält, dass ihr Ehemann gesehen wurde, wie er ihr Haus beobachtet hat. Doch Arno sitzt seit Jahren in einer psychiatrischen Klinik, nachdem er Hannah beinahe umgebracht hätte. Die junge Frau, die sich gerade auf der Ostseeinsel Fehmarn aufhält, beschleicht ein ungutes Gefühl. Da geschehen auf der Urlaubsinsel dramatische Vorfälle. Ist Arno zurück, um die Sache von damals zu Ende zu bringen?

Autor Marc Freund hat sich hier eine Geschichte ausgedacht, die nicht nur kriminalistisch durchdacht ist, sondern auch hohen Unterhaltungswert hat. Schnell merkt der Hörer, dass mehr hinter den mysteriösen Ereignissen steckt, als zuerst angenommen. Zusammen mit den Akteuren kommt der Hörer immer mehr Hinweisen auf die Spur, die eine ganze andere Geschichte erzählen. Dabei ist das Erzähltempo gut gewählt und auch der Stil überzeugt den Hörer gänzlich. „Todesfalle Fehmarn“ überzeugt mit Spannung und Psychothrill und bietet perfekte Hörspielunterhaltung.

Gesprochen wird Hannah von Rubina Nath, die die aufkeimende Panik überzeugend spricht. Sie bringt das aufkeimende Grauen bestens zur Geltung.
Auch Mario Gabrilis und Florian Hoffmann bringen eine überzeugende Leistung, die man den Figuren jederzeit abnimmt.
Geräuschkulisse und musikalische Untermalung sind wieder einmal reichhaltig und detailreich und steigern noch die Stimmung. Hier wurde nicht gegeizt und das stützt noch einmal die Atmosphäre.

Das Cover zeigt einen blutbefleckten Steg, der ins aufgewühlte Meer hinaus reicht. Am Ende des Stegs stehen zwei einsame Stühle.
Zu haben ist die CD in einem Jewelcase aus Kunststoff. Im Einleger sind die Cast- und Produktionsdaten, sowie Informationen zu den bereits erschienenen Teilen zu finden.

Fazit
Spannender Psychothriller mit norddeutschem Charme, der mit Story und Sprechern überzeugt.
Volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.contendomedia.de