Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Insel-Krimi (20)

Der Comic-Killer von Hiddensee


Frank Hammerschmidt
Sprecher Stephanie Kirchberger, Thomas Küchler, Marc Schülert, Benedikt
Hahn, Monika Disse, Heidi Schaffrath, Nadine Most, Katja Pilaski u.a.
1 Audio-CD, ca. 70 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-026-9

Inhalt
Moin, Sonne, Strand...und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz.
Kommissarin Carola Sögaard braucht sich über mangelnde Arbeit in ihrem Bezirk nicht zu beklagen. Erst kürzlich hatte sie einen Mordfall auf Langeoog aufgeklärt. Doch nach Dienstschluss vermisst sie einen Partner an ihrer Seite. Als es über eine Online-Flirtseite gefunkt hat, ist der gemeinsame Urlaub auf Hiddensee schnell gebucht. Kaum dort eingetroffen, hält eine mysteriöse Mordserie die Insel in Atem.
Lassen Sie sich fesseln von norddeutschem Charme, frechem Humor, bekannten Synchronstimmen, mitreißendem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Meinung
Kommissarin Carola Sögaard braucht sich über mangelnde Arbeit in ihrem Bezirk nicht zu beklagen. Erst kürzlich hatte sie einen Mordfall auf Langeoog aufgeklärt. Doch nach Dienstschluss vermisst sie einen Partner an ihrer Seite. Als es über eine Online-Flirtseite gefunkt hat, ist der gemeinsame Urlaub auf Hiddensee schnell gebucht. Kaum dort eingetroffen, hält eine mysteriöse Mordserie die Insel in Atem.

Eigentlich sucht Carola Sögaard nur nach einem Online-Flirt, doch der Liebesurlaub auf Hiddensee ist alles andere als romantisch als mehrere Tote aufgefunden werden. Ist ihr neuer Freund möglicherweise in die Mordfälle verstrickt? Geschickt gestreute Spuren und diverse Verdächtige, sowie eine gelungene und charmant-norddeutsche Rahmenhandlung, ergeben ein gutes Hörspiel, das bestens unterhält.

Die Sprecherrollen wurden von Stephanie Kirchberger, Thomas Küchler, Marc Schülert, Benedikt Hahn, Monika Disse, Heidi Schaffrath, Nadine Most, Katja Pilaski und anderen übernommen. Sie sind in ihren Rollen überzeugend und spielen gut im Team.
Geräuschkulisse und musikalische Untermalung sind wieder einmal reichhaltig und detailgetreu und steigern noch die Stimmung. Hier wurde nicht gegeizt und das stützt noch einmal die Atmosphäre.

Fazit
Erneut ein spannender Fall für die Reihe Insel-Krimi.
Spannende Geschichten, Inselflair, norddeutscher Charme und sympathische Protagonisten runden das Bild der guten Produktion ab.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.de/ContendoMedia