Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Insel-Krimi (13)

Schatten über Spiekeroog


Christoph Soboll
Sprecher Lisa Cardinale, Tim Knauer, Florian Clyde, David Schulze, Susanna Clasen, Mark Bremer, Markus Raab, Tobias Lelle, Sina Zadra, Horst Kurth u.a.
1 Audio CD, ca. 71 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-008-5

Inhalt
Moin, Sonne, Strand...und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz.
Ein frisches Liebesglück führt Rebecca Joost auf die Insel Spiekeroog. Alles scheint perfekt, als sie und ihr Bruder Hinnerk ihre große Liebe dort besuchen wollen. Doch sie scheinen in ein Wespennest gestochen zu haben, als erste Schatten über die Insel ziehen und eine grausame Wahrheit alles in Frage stellt.
Lassen Sie sich fesseln vom norddeutschen Charme, frechem Humor, bekannten Synchronstimmen, orchestralem Soundtrack und realistischen Sounds. Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

Meinung
Ein frisches Liebesglück führt Rebecca Joost auf die Insel Spiekeroog. Alles scheint perfekt, als sie und ihr Bruder Hinnerk ihre große Liebe dort besuchen wollen. Doch sie scheinen in ein Wespennest gestochen zu haben, als erste Schatten über die Insel ziehen und eine grausame Wahrheit alles in Frage stellt.

In „Schatten über Spiekeroog“ geht es erneut um einen spannenden Kriminalfall, der nicht von Anfang an klar zu durchschauen ist. Jeder macht sich auf die ein oder andere Art verdächtig oder ist undurchsichtig und wieder werden die Ermittlungen mit typisch norddeutschem Charme ins Rollen gebracht und geraten zu einem überraschenden Ende. Völlig untypisch für die charmante Reihe ist das weniger rosige Ende, das ich ein bißchen schade fand.

Die Sprecherrollen wurden von Lisa Cardinale, Tim Knauer, Florian Clyde, David Schulze, Susanna Clasen, Mark Bremer, Markus Raab, Tobias Lelle, Sina Zadra, Horst Kurth und anderen übernommen. Sie sind in ihren Rollen überzeugend und spielen gut im Team.
Geräuschkulisse und musikalische Untermalung sind wieder einmal reichhaltig und detailreich und steigern noch die Stimmung. Hier wurde nicht gegeizt und das stützt noch einmal die Atmosphäre.

Zu haben ist die CD in einem Jewelcase aus Kunststoff. Im Einleger sind die Cast- und Produktionsdaten, sowie Informationen zu den bereits erschienenen Titel zu finden.

Fazit
Erneut ein spannender Fall für die Reihe Insel-Krimi. Spannende Geschichten, Inselflair und sympathische Protagonisten runden das Bild der guten Produktion ab. Beim nächsten Mal wünsche ich mir aber wieder ein Happy End
Von uns gibt es vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalte und Bilder www.facebook.com/ContendoMedia