Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Hörcompany :

99 Fang-Fragen – Fische, Wasser und viel mehr


Angelika Schaack
gelesen von Julian Greis
1 CD, 60 Min.
ISBN 978-3-945709-95-5

Wie viele Augen hat das Neunauge?
Läuft das ganze Wasser raus, wenn der Teich kippt? Und legt sich der Mondfisch seitlich auf das Wasser, weil er den anderen Fischen Schatten spenden will? Welcher Fisch kann denn pupsen und was passiert, wenn man Zigarettenkippen ins Wasser wirft? Fragen, Fragen, Fragen! Über Fische und andere Meeresbewohner, über das Fische-Fangen und die Umwelt. Angler-Latein ist natürlich auch dabei!

Hallo, Herr Eisbär!


Maria Farrer
gelesen von Jörg Pohl
2 CD, 155 Min.
ISBN 978-3-945709-89-4

Es gibt Zeiten, da kann nur ein Eisbär helfen!
Arthur muss immer auf seinen sensiblen Bruder Rücksicht nehmen, dem auch noch die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Eltern zuteilwird. Doch eines Tages steht plötzlich ein riesiger, tollpatschiger und lustiger Eisbär vor der Tür. Arthur ist sich nicht ganz sicher, ob ein Eisbär jetzt der richtige Freund ist, um seine Situation zu ändern. Aber man kann es ja mal drauf ankommen lassen, oder?

Die schreckliche Geschichte der abscheulichen Familie Willoughby – (und wie am Ende alle glücklich wurden)


Lois Lowry
gelesen von Stefan Kurt
2 CD, 160 Min.
ISBN 978-3-945709-91-7

Altmodischer Charme und britischer Humor - Originell und skurril
Die Willoughbys wollen ihre Kinder loswerden. Was die Eltern nicht wissen - umgekehrt ist es nicht anders. Die Chancen der Kinder stehen gut, denn die Eltern haben eine gefährliche Abenteuer-Reise gebucht. Jedoch - sie überleben Erdbeben, Vulkanausbrüche und Krokodile. Zurück nach Hause kommen sie trotzdem nicht. Dafür taucht mit altmodischem Charme das beste Kindermädchen der Welt auf …

Der verhexte Besen


Mary Stewart
gelesen von Katharina Thalbach
3 CD, 240 Min.
ISBN 978-3-945709-92-4

Der große Kinderbuchklassiker aus England
Mary langweilt sich in den Ferien bei ihrer Tante ganz fürchterlich, bis ein schwarzer Kater, eine seltsame Blume und ein kleiner Besen sie zu einer Schule für Hexerei und Zauberei führen.
Sie wird für eine Schülerin gehalten und stellt schnell fest, dass hier viel Schreckliches vor sich geht. Sie bekommt es mit der finsteren Direktorin Madam Mumblechook zu tun und gerät beim Kampf gegen das Böse in große Gefahr …



Quelle Inhalte und Bilder www.hoercompany.de