Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

HörbucHHamburg

Das Buch des Totengräbers
Ein Fall für Leopold von Herzfeldt


Oliver Pötzsch
mit Hans Jürgen Stockerl
2 mp3-CDs, 765 Min.
ISBN 978-3-95713-229-1

Wenn in Wien der Tod umgeht, gibt es nur einen, der ihm alle Geheimnisse entlocken kann!
Ein spektakulärer Kriminalroman von Bestellerautor Oliver Pötzsch
1893: Augustin Rothmayer ist Totengräber auf dem berühmten Wiener Zentralfriedhof. Ein schrulliger, jedoch hoch gebildeter Kauz, der den ersten Almanach für Totengräber schreibt. Seine Ruhe wird jäh gestört, als er Besuch vom jungen Inspektor Leopold von Herzfeldt bekommt. Herzfeldt braucht einen Todes-Experten: Mehrere Dienstmädchen wurden ermordet – jede von ihnen brutal gepfählt. Der Totengräber hat schon Leichen in jeder Form gesehen, kennt alle Todesursachen und Verwesungsstufen. Er weiß, dass das Pfählen eine uralte Methode ist, um Untote unter der Erde zu halten. Geht in Wien ein abergläubischer Serientäter um? Der Inspektor und der Totengräber beginnen gemeinsam zu ermitteln und müssen feststellen, dass sich hinter den Pforten dieser glamourösen Weltstadt tiefe Abgründe auftun …

Nachrichten von Männern


Anika Decker, Katja Berlin
mit Ranja Bonalana, Steffen Groth, Nana Spier
3 CDs, 201 Min.
ISBN 978-3-95713-219-2

Zwei Bestsellerautorinnen über ein Thema, das jede Frau betrifft

Männer – viele von uns haben sie schon lange nicht mehr live gesehen. Unsere moderne Kommunikation findet heutzutage hauptsächlich schriftlich statt. Wir chatten, e-mailen und texten. Deswegen ist es wichtig für uns, ihre Nachrichten zu verstehen und, fast noch wichtiger, unsere Reaktionen darauf. Katja Berlin und Anika Decker haben »Nachrichten von Männern« geschrieben, um allen zurecht Verwirrten da draußen zu helfen, den Emojiman, den Ghoster, den Kleinmacher oder den Chatsetter besser einordnen zu können. Falls Sie auf einen der genannten Nachrichtentypen keine Antwort haben oder noch nicht einmal wissen, wer oder was das ist, sollten Sie schleunigst zum Hörbuch greifen.

Der Donnerstagsmordclub


Richard Osman
mit Johannes Steck, Beate Himmelstoß
2 mp3-CDs, 820 Min.
ISBN 978-3-95713-232-1

Die Krimi-Sensation aus England – der erste Fall des Donnerstagsmordclubs
Man möchte meinen, so eine luxuriöse Seniorenresidenz in der idyllischen Grafschaft Kent sei ein friedlicher Ort. Das dachte auch die fast achtzigjährige Joyce, als sie in Coopers Chase einzog. Bis sie Elizabeth, Ron und Ibrahim kennenlernt oder, anders gesagt, eine ehemalige Geheimagentin, einen ehemaligen Gewerkschaftsführer und einen ehemaligen Psychiater. Sie wird Teil ihres Clubs, der sich immer donnerstags im Puzzlezimmer trifft, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Als dann direkt vor ihrer Haustür ein Mord verübt wird, ist der Ermittlungseifer der vier Senioren natürlich geweckt, und selbst der Chefinspektor der lokalen Polizeidienststelle kann nur über ihren Scharfsinn staunen.
»So schlau und lustig. Leider ziemlich gut.« Ian Rankin
»Eine warmherzige, weise und witzige Warnung davor, dass man die Älteren nie unterschätzen darf.« Val McDermid

Der Abstinent


Ian McGuire
mit Tobias Kluckert
2 mp3-CDs, 538 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-95713-230-7

Nach »Nordwasser« das neue Meisterwerk von Ian McGuire als ungekürzte Lesung

Manchester, 1867. Im Morgengrauen hängen die Rebellen. Die englische Polizei wirft ihnen vor, die »Fenians«, irische Unabhängigkeitskämpfer, zu unterstützen. Eine gefährliche Machtgeste seines Vorgesetzten, findet Constable James O’Connor, der gerade aus Dublin nach Manchester versetzt wurde. Einst hieß es, er sei der klügste Mann der Stadt gewesen. Das war, bevor er seine Frau verlor, bevor er sich dem Whiskey hingab. Mittlerweile rührt er keinen Tropfen mehr an. Doch jetzt sinnen die ›Fenians‹ nach Rache. Der Kriegsveteran Stephen Doyle, amerikanischer Ire und vom Kämpfen besessen, heftet sich an O’Connors Fersen. Ein Kampf beginnt, der O’Connor tief hineinzieht in einen Strudel aus Verrat, Schuld und Gewalt.

»Ein literarischer Noir, dicht und spannend.« Richard Ford

Lachmöwe
Ein Sylt-Krimi


Gisa Pauly
mit Christiane Blumhoff
2 mp3-CDs, 900 Min.
ISBN 978-3-86952-489-4

Aufregung pur für Mamma Carlotta – der 15. Fall der Bestsellerreihe
Eine tote Altenpflegerin und ein Fernsehteam bringen das Leben auf Sylt ordentlich durcheinander. Ein gewisser Leonardo sucht mithilfe der Medien seine große Liebe, die er seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat. Mamma Carlotta hängt an den Lippen der Reporter – Amore, wie spannend! Und dann ist da ja noch der Fall um Geertje Verbecks verstorbene Pflegerin, die offensichtlich ermordet wurde! Als Mamma Carlotta sieht, wie das Kindermädchen der Familie der armen demenzkranken Geertje hinterherschleicht, weiß sie sofort: Das muss die Mörderin sein! Sie beginnt zu ermitteln – mit Rentner Richard an ihrer Seite, dem das Kindermädchen seiner Enkel schon immer suspekt war …

Nuschki


Martin Muser
mit Stefan Kaminski
1 CD, 75 Min.
ISBN 978-3-7456-0269-2

Kannawoniwasein! Jetzt spricht der Hund

In »Kannawonniwasein – Manchmal fliegt einem alles um die Ohren« geht der dreibeinige Hund Nuschki erst verloren und taucht am Ende doch wieder auf – jetzt erfahren wir endlich, was er in der Zwischenzeit erlebt hat!
Nach einem Bootsunfall schwimmt Nuschki allein in der Oder. Mit letzter Kraft kann er sich ans Ufer retten. Doch leider landet er auf der anderen Seite des Flusses. Wie soll er jemals zu Antek zurückfinden? Der macht sich bestimmt schon Sorgen! Zum Glück lernt Nuschki Derrick kennen, einen deutschen Schäferhund mit Erfahrung, und die blinde Ratte Helga. Mit Hilfe der beiden meistert Nuschki mutig den Weg zurück nach Hause.

Meine große Ferienbox
Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien

»Rabbat und Ida«, »Silas und Rick«, »Henry und Leander«


Margit Auer
mit Robert Missler, Andreas Fröhlich
6 CDs, 516 Min.
ISBN 978-3-7456-0275-3

Endlich Ferien! Die Mega-Box

Längst kein Geheimnis mehr ist der Erfolg der allseits beliebten Reihe, deren Bände 1 – 3 diese Geschenkausgabe enthält. Ein brillanter Hörspaß für alle Fans!

Juhu! In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt!


Band 1: Rabbat und Ida: Sommer, Strand, Meer! Ida und ihr magischer Fuchs Rabbat freuen sich auf den Urlaub. Doch dann kommt so einiges anders als erwartet. Ein übereifriger Junior-Detektiv, geheimnisvolle Hotel-Diebstähle und ein rotes Gemüse-Rätsel halten Ida und Rabbat auf Trab. Gute Spürnasen sind gefragt – oder ein magischer Fuchs.

Band 2: Silas und Rick: Auf ins Zeltlager! Silas und sein magisches Krokodil Rick packen ihre Taschen, denn es sind Ferien. Kaum im Camp angekommen, warten schon die ersten Herausforderungen auf Silas. Sein Ziel ist es, den Waldmeisterpokal zu erobern. Doch auch sein großer Bruder ist hinter dem Pokal her. Schließlich erwartet ihr Vater die Verteidigung der Familienehre.

Band 3: Henry und Leander: Henry und sein magischer Leopard Leander machen Urlaub in einem echten Gespensterschloss! Dort wohnen nämlich Henrys Großeltern. Dumm nur, dass seine eingebildeten Kusinen auch da sind. Höchste Zeit für einen Gruselstreich! Doch plötzlich spukt es wirklich im Schloss. Zum Glück hat Henry mit Leander den besten Geisterjäger der Welt an seiner Seite!

Conni, Billi und das schwimmende Klassenzimmer
Conni & Co, Band 17


Dagmar Hoßfeld
mit Ann-Cathrin Sudhoff
2 CDs, 150 Min.
ISBN 978-3-7456-0279-1

Conni & Co auf Klassenfahrt

Conni und ihre Freunde gehen auf Klassenreise mit der Estrella, einem über hundert Jahre alten Fracht- und Fischereischiff, das in ein segelndes Klassenzimmer umgebaut wurde. An Bord steht Teamarbeit natürlich an erster Stelle! Denn tagsüber wird gemeinsam gesegelt und jeden Abend ankert die Crew in einem neuen Hafen. Conni erwarten jede Menge Abwechslung, Spaß und Spannung auf hoher See. Segel gesetzt und Schiff ahoi!

Hatice und Mette-Maja
Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien, Band 6


Margit Auer
mit Andreas Fröhlich
2 CDs, 150 Min.
ISBN 978-3-7456-0284-5

Endlich Ferien - Andreas Fröhlich liest!

Juhu! In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer – und das Abenteuer beginnt!

Auf nach Dänemark! Hatice jubelt: Endlich kann sie mit ihren Brüdern Meeresforscherin spielen. Und vor allem: mit ihrer Robbe Mette-Maja in den Fluten toben! Doch dann kommt alles anders – denn Hatice und Mette-Maja finden eine Schatzkarte. Eine aufregende Suche beginnt.

Die Rückkehr des Würfelmörders
Würfelmörder-Serie, Band 2


Stefan Ahnhem
mit David Nathan
2 mp3-CDs, 831 Min.
ISBN 978-3-86909-287-4

Der neue Bestseller von Stefan Ahnhem als ungekürzte Lesung von David Nathan
Helsingborg wird von einer Mordserie erschüttert. Der Mörder scheint völlig willkürlich zu töten. Kommissar Fabian Risk begreift als Erster, dass das System ist: Es gibt kein nachvollziehbares Motiv. Der Mörder zielt darauf ab, immer neue Methoden anzuwenden und in keiner Verbindung zu den Opfern zu stehen. Auch privat ist Fabian Risk in einer schwierigen Lage: Sein Sohn Theodor wird verhaftet, und Risk kann nichts dagegen tun. Verzweifelt stürzt er sich in die Arbeit. Als er an einem Tatort einen Würfel findet, erkennt er, dass dieser Fall wie kein anderer ist. Denn der Mörder spielt ein Spiel. Und die Regeln kennt nur er selbst. Wird der Würfel auch über Risks Leben entscheiden?
Wie das Töten begann, hören Sie in »Der Würfelmörder« (zuerst erschienen unter »10 Stunden tot«).

Eine Geschichte, die uns verbindet


Guillaume Musso
mit Richard Barenberg, Heike Warmuth
1 mp3-CD, 360 Min.
ISBN 978-3-86952-505-1

Eine tragische Liebe, ein grausames Verbrechen und eine Wahrheit, die Erlösung oder Verderben sein kann – der neue Musso-Roman wieder als ungekürzte Lesung
Als Floras kleine Tochter spurlos aus der verschlossenen Wohnung in Brooklyn verschwindet, steht die erfolgreiche Schriftstellerin am Rande des Wahnsinns. Alle Spuren führen ins Leere. Immer mehr hat Flora das Gefühl, dass sie nur eine Figur in einem Spiel ist und jemand anderes über ihre Geschichte bestimmt. Aber wer? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden: Flora steigt auf das Dach ihres Hauses und fordert das Schicksal heraus … In Paris kann der französische Erfolgsschriftsteller Romain Ozorski nicht glauben, was gerade in seinem neuen Manuskript passiert: Seine Hauptfigur steht auf einem Dach und droht, sich das Leben zu nehmen. Er kann sie retten. Doch dafür muss er das Unmögliche wagen und könnte dabei sein eigenes Kind für immer verlieren.

Belmonte
Eine deutsch-italienische Familiensaga


Antonia Riepp
mit Christiane Marx
2 mp3-CDs, 810 Min.
ISBN 978-3-86952-499-3

Eine große deutsch-italienische Familiensaga über vier Generationen
Als ihre Großmutter Franca überraschend stirbt, erbt Simona, italienisch-deutsches Gastarbeiterkind in der dritten Generation, deren Elternhaus in den italienischen Marken. Doch warum wusste sie nichts von dessen Existenz? Die junge Landschaftsgärtnerin aus dem Allgäu macht sich auf in das ferne Belmonte, ein verträumtes, mittelalterliches Dorf auf einem Hügel, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Dort findet sie auf Kassetten Francas Lebensbeichte. Stück für Stück und Geschichte für Geschichte folgt Simona den Spuren ihrer Vorfahren in ein verlassenes Kloster, zu einem ehemals feudalen Gutshof und dessen menschenscheuem Besitzer, bis sie am Ende eine erschreckende Wahrheit enthüllt …
In »Belmonte« erzählt Antonia Riepp kraftvoll und zutiefst bewegend von einer jungen Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln. Riepps ergreifender Roman um Liebe, Heimat und Identität erstreckt sich über vier Generationen und führt die Hörer von Belmonte, einem malerischen Dorf in den italienischen Marken, bis ins idyllische Allgäu.

Die Tanzenden


Victoria Mas
mit Wiebke Puls
6 CDs, 438 Min.
ISBN 978-3-86952-497-9

Eine Hymne auf die Courage aller Frauen – Frankreichs »Debüt des Jahres 2019«
Ganz Paris will sie sehen: Im berühmtesten Krankenhaus der Stadt, der Salpêtrière, sollen Louise und Eugénie in dieser Ballnacht glänzen. Ob die Hysterikerinnen nicht gefährlich seien, raunt sich die versammelte Hautevolee zu und bewundert ihre Schönheit gerade dann, wenn sie die Kontrolle verlieren. Für Louise und Eugénie aber steht an diesem Abend alles auf dem Spiel: Sie wollen aus ihrer Rolle ausbrechen, wollen ganz normale Frauen sein, wollen auf dem Boulevard Saint-Germain sitzen und ein Buch lesen dürfen, denken und träumen und lieben dürfen wie die Männer.
Mit verblüffender Lebendigkeit erzählt Victoria Mas in »Die Tanzenden« vom Aufbruch derer, die sich nicht zufriedengeben, von berührender Solidarität und unbeirrbarem Mut.
»Ein unentbehrlicher Roman.« Cosmopolitan Frankreich
»Eine der schönsten und augenfälligsten Überraschungen des Jahres!« Le Parisien
Die französische Originalausgabe erschien 2019 unter dem Titel »Le bal des folles« bei Albin Michel in Paris. © Éditions Albin Michel, Paris, 2019

Schicksal


Zeruya Shalev
mit Maria Schrader
8 CDs, 600 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-86952-480-1

Eine Begegnung, die alles in Frage stellt – meisterlich erzählt von Zeruya Shalev
Atara ist zum zweiten Mal verheiratet, doch neuerdings scheint Alex sich immer weiter von ihr zu entfernen. Noch größere Sorgen macht ihr der gemeinsame Sohn, ein Elitesoldat, der nach dem letzten Einsatz kaum das Haus verlässt. Vielleicht um ihre Familie besser zu verstehen, vielleicht um ihr zu entkommen, sucht Atara Rachel auf, die erste Frau ihres Vaters, das große Tabu in Ataras Kindheit. Rachel scheint die Vergangenheit zu verkörpern – sie kämpfte mit dem Vater in der Untergrundmiliz gegen die Engländer und für einen israelischen Staat. Doch die Begegnung der beiden Frauen mündet in einer Katastrophe ...

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest
Die Henkerstochter-Saga, Band 8


Oliver Pötzsch
mit Johannes Steck
3 mp3-CDs, 1095 Min.
ISBN 978-3-86909-286-7

Die Henkerstochter auf der Spur einer landesweiten Verschwörung
Sommer 1679. Die Pest, die in Wien bereits Tausende Opfer gefordert hat, breitet sich Richtung Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem offensichtlich Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt, flüstert er Jakob Kuisl noch ein paar rätselhafte Worte ins Ohr: Kuisl müsse Kaufbeuren retten, ein schwarzer Reiter spiele mit seiner Pfeife dort zum Tanz auf. Der Mörder habe zwei Gesichter.
Gemeinsam mit seiner Tochter Magdalena geht Jakob Kuisl den geheimnisvollen Andeutungen nach. Ein gefährliches Unterfangen, denn inzwischen gibt es immer mehr Tote in Kaufbeuren. Doch was steckt dahinter – die Seuche oder ein raffinierter Mörder?

Der Baader-Meinhof-Komplex
Exklusiv mit Original-Tondokumenten


Stefan Aust
mit Oliver Siebeck
6 mp3-CDs, 2400 Min.
ISBN 978-3-86952-495-5

Brillant recherchiert, kenntnisreich erzählt – das Standardwerk zur Geschichte der RAF erstmals als Hörbuch
Stefan Austs Buch ist keine Anklageschrift und nicht das Plädoyer eines Verteidigers, es ist auch kein Urteil, weder in juristischer noch in moralischer Hinsicht. Es soll ein Protokoll sein, eine Chronik der Ereignisse vom Juni 1967, als der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen wurde, bis zum Deutschen Herbst 1977, der Entführung und späteren Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, der Entführung und Befreiung der Passagiere und Besatzungsmitglieder der Lufthansa-Maschine Landshut und den Selbstmorden im Hochsicherheitstrakt von Stammheim.
Detaillierter und brisanter denn je: Eine Fülle neuer Fakten, die zu einem großen Teil erst durch Austs akribische Recherchen ans Tageslicht kommen, macht diese Neuausgabe möglich und notwendig. So wertet der Autor eine Vielzahl neu aufgefundener und erst heute freigegebener Ermittlungsakten sowie private Aufzeichnungen und Aussagen von Zeitzeugen aus.
Inklusive eines Features mit Interviews und O-Tönen, dass Stefan Aust eigens für dieses Hörbuch zusammengestellt hat. Ein unvergleichliches Zeitzeugnis.

Zeitreise
Die Autobiografie


Stefan Aust
mit Stefan Aust
8 CDs, 600 Min.
ISBN 978-3-86952-493-1

Der Ausnahmejournalist Stefan Aust erzählt sein Leben – Zeitzeugnis und Hintergrundbericht
Stefan Aust ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er begann bei der Zeitschrift konkret und arbeitete dann viele Jahre bei »Panorama«, wo sein Bericht über die Tätigkeit des Marinerichters Filbinger im 2. Weltkrieg zu dessen Rücktritt als Ministerpräsident führte. Er gründete »SPIEGEL TV« und war 12 Jahre lang Chefredakteur des SPIEGEL. Sein Buch »Der Baader Meinhof Komplex« gilt bis heute als Standardwerk über die RAF.
Zu seinem 75. Geburtstag legt er nun eine Autobiografie vor, als Rückblick auf seine journalistische Arbeit und die Hintergründe von Recherchen. Es wird ein Panorama bundesdeutscher und internationaler Politik, Zeitzeugnis, Hintergrundbericht und das Abenteuer eines hochspannenden Lebens.

Das Leben ist ein Fest
Ein Frida-Kahlo-Roman


Claire Berest
mit Anne Ratte-Polle
5 CDs, 375 Min.
ISBN 978-3-95713-233-8

»Man wird erstaunt feststellen: Man wusste bisher eigentlich nichts über Frida Kahlo.« Télémartin
Frida spricht nicht, sie brüllt, sie flucht wie ein Bierkutscher, demonstriert mit den Kommunisten auf den Straßen von Mexiko-Stadt, trinkt literweise Tequila, feiert unzählige Feste – und das alles mit einem von Schmerzen gepeinigten und geschundenen Körper. Und sie malt, revolutioniert mit ihren Selbstporträts die Kunst ihrer Zeit, man sieht ihre Werke in den Galerien von New York und Paris. Und sie kann sich kein Leben ohne Diego Rivera vorstellen, den großen mexikanischen Maler, auch wenn die beiden ebenso wenig getrennt wie gemeinsam leben können …

Noch nie war man Frida Kahlo so nah wie in dieser Romanbiografie, die ebenso gut aus der Feder der mexikanischen Künstlerin selbst hätte stammen können. »Das Leben ist ein Fest« ist die farbenfrohe und pralle Erzählung eines Lebens, das eigentlich aus zehn Leben bestand und in dem »alles ausgelassen, politisch und tragisch« war.

Ausgezeichnet mit dem Grand Prix des Lectrices ELLE 2020

Fledermausmann
Ein Harry-Hole-Krimi 1


Jo Nesbø
mit Heikko Deutschmann
1 mp3-CD, 363 Min.
ISBN 978-3-86909-289-8

Harry Holes erster Fall

Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder?

Villa Fortuna
Eine deutsch-italienische Familiensaga


Antonia Riepp
mit Sabine Arnhold
2 mp3-CDs, 676 Min.
ISBN 978-3-86952-466-5

Nach »Belmonte« der zweite berührende Roman der SPIEGEL-Bestsellerautorin Antonia Riepp
Johanna Burger lebt allein mit ihren fünf Hunden in der Nähe des Dorfes Belmonte in einem einsam gelegenen Haus, der Villa Fortuna. Eines Tages taucht ein junger Amerikaner, Michael, bei ihr auf. Er behauptet, Johannas Sohn zu sein – und besitzt sogar eine Geburtsurkunde, die das beweist. Als sie es dennoch abstreitet, nistet sich Michael bei ihr ein. Lange Verdrängtes steigt wieder hoch, auch die schrecklichen Geschehnisse im Entbindungsheim für »gefallene Mädchen« im Allgäu. Sie führten Johanna bis nach Belmonte, zu Gabriella Moretti, die ein ähnliches Schicksal teilt. Zwei Frauenleben zwischen dem Allgäu und den italienischen Marken, zwischen Anpassung und der Suche nach Freiheit, bestimmt von Familie, Liebe und Verrat …

»Villa Fortuna« ist eine dramatische wie bewegende Familiengeschichte, die sich in Deutschland und Italien abspielt. Der malerische Ort Belmonte wird erneut zum Schauplatz einer emotionalen Saga um Mütter und ihre Kinder, Zusammengehörigkeit und Trennung, Geheimnis und Versöhnung.



Quelle Inhalte und Bilder www.hoerbuch-hamburg.de