Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

HörbucHHamburg

Lempi, das heißt Liebe



Minna Rytisalo
mit Maria Hartmann, Franz Dinda, Julia Nachtmann, Daniel Drewes
5 CDs, 346 Min.
ISBN 978-3-95713-141-6

Eine dramatische Dreiecksbeziehung im finnischen Norden
Frühling 1943, der Krieg hat Lappland erreicht, als sich der junge Bauernsohn Viljami in die Tochter des Ladenbesitzers aus der kleinen Stadt Rovaniemi verliebt. Sie heiraten, und Lempi, der das Landleben fremd ist, zieht zu Viljami auf den Hof. Um sie zu entlasten und über die Trennung von ihrer Zwillingsschwester hinwegzutrösten, stellt ihr Mann die Magd Elli ein, die insgeheim glühend eifersüchtig ist und selbst gern an seiner Seite wäre. Nach einem einzigen glücklichen Sommer wird Viljami zum Kriegsdienst eingezogen. Als er zurückkehrt, ist die Stadt zerstört und Lempi verschwunden. Dass sie wie ihre Schwester mit einem Wehrmachtsoffizier nach Deutschland gegangen sei, kann er sich nicht vorstellen.
Vielschichtig, emotional, eindrucksvoll erzählt Minna Rytisalo diese mitreißende Geschichte: »Lempi« ist ein altfinnisches Wort für »Liebe«.

Der Tätowierer von Auschwitz
Die wahre Geschichte des Lale Sokolov



Heather Morris
mit Julian Mehne, Sabine Arnhold
2 mp3-CDs, 439 Min.
ISBN 978-3-86952-409-2

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung
1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide.

Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Weit weg von Verona



Jane Gardam
mit Vanessa Loibl
6 CDs, 386 Min.
ISBN 978-3-95713-139-3

Das preisgekrönte Debüt der Bestsellerautorin – endlich auf Deutsch!
Jessica sagt bedingungslos und in den unmöglichsten Momenten die Wahrheit. Ihr Widerwille gegen Anpassung bringt sie in dem kleinen englischen Badeort ständig in verquere Situationen. Sie hat genau eine Freundin – der Rest ihrer kleinen kriegsüberschatteten Welt begegnet ihr mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. Aber das ist ihr egal, denn eigentlich braucht sie all ihre explosive Kraft, um Schriftstellerin zu werden. Oder ist sie das schon? Weit weg von Verona ist Jane Gardams erster Roman. Doch er enthält bereits all das, wofür sie bewundert wird – die atmosphärische Stärke, den Mut zum Geheimnis und ihren besonderen Witz. Mit Jessica Vye hat sie eine der hinreißendsten Figuren überhaupt geschaffen.

Plötzlich Millionärin - nichts wie weg!



Gaby Hauptmann
mit Sabine Arnhold
2 mp3-CDs, 616 Min.
ISBN 978-3-86952-408-5

Der neue Frauenpower-Roman von Gaby Hauptmann
Steffi steht das Wasser bis zum Hals. Was sie jetzt braucht, ist ein Sechser im Lotto. Und genau den hat sie! Erleichtert finanziert sie ihrem Sohn das Studium und tilgt die Schulden ihrer Schwester. Doch die findet, Steffi könnte mehr tun. Auch ihr Ex-Mann will Geld für seine neue Familie. Und plötzlich steht sie als die Egoistin da. Kurz entschlossen nimmt sie Reißaus und flieht nach Afrika, ihrer alten Sehnsucht. Bei einer Safari lernt sie Mike kennen. Er hat nach dem Verlust seiner großen Liebe alles verkauft und reist seitdem mit drei Koffern durch die Welt. Steffi fühlt sich zu ihm hingezogen, will aber auch ihr altes Leben zurück. Bloß – ihr altes Leben gibt‘s nicht mehr. Sie muss einen Entschluss fassen, und der braucht Mut ...

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
Die Henkerstochter-Saga, Band 7



Oliver Pötzsch
mit Johannes Steck
2 mp3-CDs, 886 Min.
ISBN 978-3-86909-235-5

Henker oder Mörder? - Der 7.Teil der beliebten Henkerstochter-Serie!
Der Schongauer Henker Jakob Kuisl reist im Februar 1672 zum Scharfrichtertreffen nach München. Erstmals hat ihn der Rat der Zwölf dazu eingeladen – eine große Ehre. Kuisl hofft, unter den Ratsmitgliedern einen Ehemann für seine Tochter Barbara zu finden. Die Henkerstochter ist verzweifelt: Sie ist ungewollt schwanger und traut sich nicht, ihre Notlage dem Vater zu offenbaren.
Dann kommt in München eine Reihe von Morden an jungen Frauen ans Licht und Kuisl wird um Hilfe bei den Ermittlungen gebeten. Alle Morde tragen die Handschrift eines Scharfrichters. Der Verdacht fällt auf den Rat der Zwölf.

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben



Jean-Claude Mourlevat, Anne-Laure Bondoux
mit Victoria Trauttmansdorff, Bettina Stucky, Stephan Schad, Wanda Perdelwitz, Markus Boysen, Tessa Mittelstaedt, Thomas Sarbacher
7 CDs, 524 Min.
ISBN 978-3-86909-233-1

Eine bezaubernde E-Mail-Romanze, die Ihr Herz erobern wird!
Als der berühmte Schriftsteller Pierre-Marie Sotto ein dickes Kuvert in seinem Briefkasten findet, hat er zunächst nur eines im Sinn: Zurück damit an die Absenderin! Denn was kann in dem Kuvert schon anderes stecken als ein höchstens mittelmäßiges Manuskript. Also bittet Pierre-Marie die Dame kurz angebunden um ihre Adresse. Doch anstatt Adeline und ihre mysteriöse Sendung so schnell wie möglich wieder loszuwerden, kommen sich die beiden – per E-Mail – schon bald so nahe, dass einer ohne die Nachrichten des anderen gar nicht mehr sein kann. Bis das ominöse Paket seine Überraschung preisgibt ...
Eine Liebesgeschichte der besonderen Art – in Frankreich ein Bestseller! In den Hauptrollen gelesen von Thomas Sarbacher (als Pierre-Marie) und Tessa Mittelstaedt (als Adeline).

Bleib bei mir



Ayobami Adebayo
mit Tessa Mittelstaedt, Max von Pufendorf
7 CDs, 529 Min.
ISBN 978-3-86952-397-2

»Brennend, fesselnd, wunderschön.« Margaret Atwood
Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stoßgebete – vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die er nicht liebt, aber die ihm ein Kind schenken kann. Dabei haben sich Akin und Yejide dagegen entschieden, eine zweite Frau in die Ehe zu holen – entgegen der nigerianischen Sitten. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden. Aber um welchen Preis?
Ay??bámi Adébáy??s Debütroman erzählt mit emotionaler Kraft eine universelle Geschichte. Wie viel sind wir bereit zu opfern, um eine Familie zu bekommen?

1984



George Orwell
mit Sebastian Rudolph
2 mp3-CDs, 744 Min.
ISBN 978-3-95713-144-7

Big Brother is watching you – der Klassiker von George Orwell in neuer Ausstattung
Orwells Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Unerbittlich zeichnet der Autor das erschreckende Bild eines Staates, der seine Bürger ständig überwacht und nicht nur ihr Denken, sondern auch die Vergangenheit manipuliert. Der literarische Erfolg von 1984 verdankt sich einem beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich der Hörer nicht entziehen kann.

Todeskäfig
Ein Sayer-Altair-Thriller, Band 1



Ellison Cooper
mit Peter Lontzek
2 mp3-CDs, 840 Min.
ISBN 978-3-95713-137-9

Eine brillante Wissenschaftlerin jagt einen Serienkiller
FBI-Agentin Sayer Altair sucht nach dem Ursprung des Bösen in den verborgensten Winkeln des menschlichen Gehirns. Um Abstand vom Tod ihres Verlobten zu gewinnen, stürzt sie sich in ihre Forschung an den Gehirnen von Serienkillern. Doch dann wird Altair zu einem grausamen Mord in Washington, D.C. gerufen: Ein Mädchen wurde in einem Käfig gefangen gehalten und ist dort verdurstet. Der öffentliche Druck ist enorm: Das Opfer ist die Tochter eines hochrangigen Senators. Als klar wird, dass der Killer ein weiteres Mädchen in seiner Gewalt hat, setzt die FBI-Agentin alles daran, ihn noch rechtzeitig zu stoppen. Doch die Spuren führen in eine falsche Richtung, und der Killer scheint ihr stets einen Schritt voraus.

Durst
Ein Harry-Hole-Krimi, Band 11



Jo Nesbø
mit Uve Teschner
2 mp3-CDs, 660 Min.
ISBN 978-3-86909-243-0

Harry Hole is back – Jo Nesbøs Kultkommissar ermittelt wieder!
Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule, um mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg zu haben. Doch Holes alter Chef kennt Olegs Vergangenheit und setzt ihn so unter Druck. Der Kommissar gibt schließlich nach und übernimmt den Fall. Als eine weitere junge Frau verschwindet – ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal –, muss der Ermittler befürchten, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

Blutrausch - Er muss töten
Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 9



Chris Carter
mit Uve Teschner
2 mp3-CDs, 660 Min.
ISBN 978-3-95713-109-6

Ein neuer Fall für Robert Hunter - gewohnt genial gelesen von Uve Teschner!
»Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.« Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Selbst für Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sprengt der neue Fall alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen.
Der 9. Fall für Hunter und Garcia: ein Mega-Thriller von Bestsellerautor Chris Carter.

Die dunkle Prophezeiung
Die Abenteuer des Apollo , Band 2



Rick Riordan
mit Jona Mues
5 CDs, 375 Min.
ISBN 978-3-7456-0037-7

Jagd nach Unsterblichkeit
Apollo, der sich neuerdings als pickliger Junge Lester auf der Erde durchschlagen muss, weiß nun endlich, was er zu tun hat, um seine Unsterblichkeit zurückzuerlangen: Er muss die alten Orakel, sein eigentliches Wirkungsfeld, wieder zum Leben erwecken. Mit dem Bronzedrachen Festus fliegt er quer durch die USA, um nach einem Höhlenorakel zu suchen. Doch seine unerbittlichen Gegenspieler, der alte römische Kaiser Nero und dessen zwei Mitstreiter, wollen ihn mit allen Mitteln daran hindern und laufen zu ganz neuer Fiesheit auf …

Der Welten-Express
Band 1



Anca Sturm
mit Rainer Strecker
4 CDs, 300 Min.
ISBN 978-3-7456-0027-8

Vorsicht an der Bahnsteigkante - Der Welten-Express fährt ein!
Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn ... stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen ...
Unverwechselbar gelesen von dem beliebten Fantasy-Sprecher Rainer Strecker

Momo - Jubiläumsausgabe
oder die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte



Michael Ende
mit Gert Heidenreich
7 CDs, 512 Min.
ISBN 978-3-7456-0029-2

Michael Endes zeitloses Zaubermärchen wird fünfundvierzig Jahre alt
Momos Welt ist eine Großstadt, irgendwo im Süden Europas. Ein gespenstisches Heer grauer Herren ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit und nehmen ihnen alle Lebensfreude. Je mehr die Menschen an Zeit sparen, desto ärmer, hastiger und kälter wird ihr Dasein. Am meisten bekommen die Kinder diese Lieblosigkeit zu spüren. Als die Not am größten ist, greift Meister Hora ein, der geheimnisvolle Verwalter der Zeit. Doch braucht er dazu die Hilfe eines Menschenkindes. Momo, die kleine struppige Heldin der Geschichte, übernimmt die schwierige Aufgabe und kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der grauen Herren – und siegt auf wunderbare Weise.
Michael Endes Märchen-Roman voller Poesie und Herzenswärme über den Zauber der Zeit ist heute immer noch und wieder aktuell und hat von seinem Reiz nach 45 Jahren nichts eingebüßt.
Gert Heidenreich entführt in Momos Welt.

Conni und die Nacht im Museum
Meine Freundin Conni



Hörspiel
Julia Boehme
1 CD, 75 Min.
ISBN 978-3-7456-0011-7

Museum mal anders - Conni auf Entdeckertour
Wie cool ist das denn? Connis Klasse plant einen ganz besonderen Museumsbesuch – mit Übernachtung in einer Steinzeithöhle! Vor dem Einschlafen gibt es noch eine Taschenlampenführung durchs Museum. Alle anderen Besucher haben das Gebäude längst verlassen. Anna, die wohl oder übel mitkommen musste, ist schlecht gelaunt. Und obwohl noch überall das Licht brennt, ist sie überängstlich – selbst als die Kinder in der Cafeteria zum Abendessen fröhlich picknicken. Erst als die Führung beginnt, werden die Lichter gedimmt. Da wird auch Conni ein wenig mulmig. Doch die Museumspädagogin, die die Führung leitet, ist so nett und macht ihre Sache so gut, dass selbst Anna für einen Moment ihre Angst vergisst. Sie erzählt von nachaktiven Tieren und wie diese sich im Dunkeln zurechtfinden. Conni und ihre Klassenkameraden werden selber zu Uhus, Fledermäusen und Wüstenfüchsen … Und die haben alle keine Angst im Dunkeln. Doch als dann endlich Schlafenszeit ist, hören Conni und ihre Freundinnen seltsame Geräusche und sehen eigenartige Schatten durchs Museum streifen. Natürlich sind das nur die Jungs, die die Mädchen erschrecken wollen. Aber dafür müssen sie früher aufstehen, findet Conni. Am Ende ist eins klar: Weder Conni noch ihre Freunde werden diese spannende und lehrreiche Nacht je vergessen.

Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt



Julie Leuze
mit Martin Baltscheit
1 CD, 75 Min.
ISBN 978-3-7456-0007-0

Was bitte ist ein Rumpelding?
Rumpelding ist das rumpelige Haustier eines Zauberers, das am liebsten Staubmäuse und Flusskiesel frisst. Wie bitte? Was soll denn ein Rumpelding sein? Und gibt es noch mehr Rumpeldinger, dort draußen, in der großen, weiten Welt? Genau das fragt Rumpelding sich auch! Und weil der Zauberer immer nur zu Hause mit seinen Zaubersprüchen beschäftigt ist, macht sich Rumpelding einfach selbst auf den Weg, um die Antwort zu finden. Zusammen mit seinem Freund Oink, »oinem kloinen Schwoinchen mit klitzekloinem Sprachfehler«, zieht er aus in die große, weite Welt. Doch schon bald sind sie nicht mehr allein auf ihrer Reise. Rumpelding und Oink begegnen: der Elfe Kniffel und ihrem Bruder Riffel, einem Weichhörnchen und dem Vampir Zeno. Sie alle kommen mit und begleiten das Rumpelding auf seiner Suche nach Antworten. Doch weder die allwissende Nixe Nanami noch die Hexen auf dem allerhöchsten Berg können Rumpelding helfen. Denn am Ende ist nicht entscheidend, was das Rumpelding ist, sondern wo es hingehört – nach Hause, zu Zauberer Zimmerling! Und dort findet er auch die Lösung des Rätsels. Martin Baltscheit vertont die unterschiedlichen Charaktere in dieser turbulenten Tiergeschichte mit viel Witz.



Quelle Inhalte und Bilder www.hoerbuch-hamburg.de