Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

HörbucHHamburg:

Sea Monsters - Ungeheuer weckt man nicht
Sea Monsters 1


Barbara Iland-Olschewski
Sprecher Jona Mues
Laufzeit 165 Min.
ISBN 978-3-8449-3015-3

Ungeheures Unterwasserabenteuer
Als die Kinder einer kleinen schottischen Insel Finn zu einer Mutprobe überreden, ahnen sie nicht, welch hohe Wellen ihre unbedachte Idee auslösen wird. Denn der kleine steinige Flecken vor der Küste, auf dem Finn eine Nacht verbringen soll, ist ein schlafendes Meeresungeheuer! Und wenn so ein Wesen nach vielen hundert Jahren wieder aufwacht, dann braucht es ganz schön viel Mut, um sich ihm entgegenzustellen – und noch viel mehr Mut, um mit ihm Freundschaft zu schließen …

Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta II (Mamma Carlotta )
Flammen im Sand, Inselzirkus, Küstennebel


Gisa Pauly
Sprecher Ricci HohltChristiane BlumhoffKatharina Thalbach
3 CDs, 1241 Min.
ISBN 978-3-86952-548-8

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis
In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!
Als in »Flammen im Sand« bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? – Was für ein »Inselzirkus«: Eigentlich wollte sich Mamma Carlottas Enkelin Carolin als Komparsin für eine Telenovela bewerben, doch engagiert wird nicht sie, sondern die Oma! Dann gibt ein Todesfall Rätsel auf. – Als ein Italiener als vermisst gemeldet wird, stochert Kommissar Erik Wolf zunächst im »Küstennebel«. Doch kommt ihm der Einsatz sehr gelegen, so muss er seine Schwiegermutter Carlotta nicht nach Umbrien auf eine Silberhochzeit begleiten.

Marta schläft


Romy Hausmann
Sprecher Matthias KoeberlinInka LöwendorfAnna Fischer
2 CDs, 478 Min.
ISBN 978-3-86909-301-7

Der Spannungsbestseller von Romy Hausmann – Nervenkitzel garantiert!
Es ist Jahre her, dass man Nadja für ein grausames Verbrechen verurteilt hat. Nach ihrer Haftentlassung wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Doch dann geschieht ein Mord. Und den wollen die Täter ungeschehen machen. Oder jemanden finden, den man in einem Gerichtsverfahren rechtskräftig verurteilen kann. Ein abgelegenes Haus wird zum Schauplatz eines bizarren Spiels, denn Nadjas Vergangenheit macht sie zum perfekten Opfer. Und zur perfekten Mörderin ...
Ein tief unter die Haut gehender Psychothriller über Schuld, Vergeltung und die Frage, ob ein Täter je wieder frei sein kann. Gelesen von einem hochkarätigen Sprecherensemble.

Der Geschichtenbäcker


Carsten Henn
Sprecher Reinhard Kuhnert
1 CD, 364 Min.
ISBN 978-3-86952-544-0

Welche Zutaten braucht ein gutes Leben?
Brot backen ist fast wie ein Tanz. Teig wird rhythmisch geknetet, die Drehung der Hände, der Schwung der Hüfte geben ihm Geschmeidigkeit. Fasziniert beobachtet die ehemalige Tänzerin Sofie den alten italienischen Bäcker Giacomo bei seiner Arbeit. Eigentlich wollte sie den Aushilfsjob in der Dorfbackstube gleich wieder kündigen. Zu sehr hat das Ende ihrer Karriere ihr Leben aus der Bahn geworfen. Wer ist sie, wenn sie nicht tanzt? Wer wird sie lieben, wenn sie nicht mehr auf der Bühne strahlt? Doch überraschend findet Sofie in der kleinen Bäckerei viel mehr als nur eine Beschäftigung: die Weisheit eines einfachen Mannes, das Glück der kleinen Dinge und den Mut zur Veränderung.
Das neue Hörbuch von SPIEGEL-Bestseller-Autor Carsten Henn nach »Der Buchspazierer« – stimmungsvoll gelesen von Reinhard Kuhnert.

Der gekränkte Mann
Verteidigung eines Auslaufmodells


Tobias Haberl
Sprecher Oliver E. Schönfeld
Laufzeit 457 Min.
ISBN 978-3-8449-3050-4

Wie geht das, Mann sein heute?
Männer sind die Geisterfahrer der modernen Gesellschaft: Der Feminismus stellt sie als Mängelwesen dar – »toxische Männlichkeit« ist zu einem Kampfbegriff geworden. Und die vermeintlichen Übeltäter? Passen sich geschmeidig an oder aber: fühlen sich überrollt von einer Logik, die ihre männliche Identität als zerstörerisch brandmarkt. Wie fühlt sich diese Kränkung an, wenn man weder ein Vorzeigefeminist noch ein Typ von gestern ist? Warum ist es gar nicht so einfach, einen Kulturwandel anzunehmen, der alles, was einem in der Jugend als erstrebenswert verkauft worden ist, als peinlich, fragwürdig oder unmoralisch entwertet? Und wie kann man heute überzeugend Mann sein – offen und empathisch, aber nicht dressiert und glattgeschliffen?

Das Mädchen und der Totengräber
Die Totengräber-Serie

Ein neuer Fall für Leopold von Herzfeldt


Oliver Pötzsch
Sprecher Hans Jürgen Stockerl
2 CDs, 815 Min.
ISBN 978-3-95713-256-7

Geht in Wien ein tödlicher Fluch um?
Wien 1894: Totengräber Augustin Rothmayer wird von Inspektor Leopold von Herzfeldt um einen ungewöhnlichen Gefallen gebeten: Der kauzige Totengräber vom Wiener Zentralfriedhof, der jede Spielart des Todes kennt, soll ihm alles über das Konservieren von Verstorbenen erzählen. Es geht um Leopolds neuen Fall: Im Kunsthistorischen Museum wurde ein Sarkophag mit einer Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht um eine jahrtausendealte Mumie. Der Tote ist ein berühmter Professor für Ägyptologie, dessen Leichnam erst vor Kurzem nach altem Ritus präpariert wurde. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten Fluch zum Opfer gefallen. Doch weder Rothmayer noch von Herzfeldt glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord!
Sprecher Hans Jürgen Stockerl macht den zweiten Teil der Totengräber-Serie zu einem packenden Hörerlebnis.

Die Diplomatin


Lucy Fricke
Sprecher Bettina Hoppe
5 CDs, 305 Min.
ISBN 978-3-95713-266-6

Dann steht man da und ist nur Deutschland.
Fred ist eine erfahrene und ehrgeizige deutsche Konsulin. Eine Frau, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt, überall und nirgends zu Hause. Dann jedoch, in Montevideo, scheitert sie erstmals in ihrer Karriere. Sie wird versetzt ins politisch aufgeheizte Istanbul, ihrer bisher größten Herausforderung. Zwischen Justizpalast und Sommerresidenz, Geheimdienst und deutsch-türkischer Zusammenarbeit, zwischen Affäre und Einsamkeit stößt sie an die Grenzen von Freundschaft, Rechtsstaatlichkeit und europäischer Idee.
In ihrem fulminanten, so komischen wie bitteren neuen Roman erzählt Lucy Fricke von einer Diplomatin, die den Glauben an die Diplomatie verliert – und das, was in ihrem Beruf das Wichtigste ist: die Geduld.
Bettina Hoppe liest herrlich trocken – ein außergewöhnliches Hörerlebnis.

Der Papierpalast


Miranda Cowley Heller
Sprecher Vera Teltz
Laufzeit 701 Min.
ISBN 978-3-8449-3025-2

»Dieses Haus, aus Papier gebaut, ist zu etwas Festem geworden, das der Zeit standhält. Dieses Haus, dieser Ort: alle meine Geheimnisse sind hier.«
Der amerikanische Nr. 1-Bestseller endlich in deutscher Übersetzung
Elle Bishop, Anfang 50, glücklich verheiratet, drei Kinder, urlaubt im Sommerhaus der Familie, das alle scherzhaft den Papierpalast nennen. Elle schwimmt ihre morgendliche Runde im See und denkt nach über das, was am Abend zuvor geschehen ist. Nach dem Essen sind sie und ihre Jugendliebe Jonas nach draußen geschlichen und hatten fieberhaften guten Sex, während sich ihre ahnungslosen Ehepartner am Tisch unterhielten. In den nächsten 24 Stunden muss Elle entscheiden, ob sie bei ihrem aufrichtig geliebten Ehemann bleibt oder an Jonas' Seite leben will. Jonas war für sie der Mann in ihrem Leben, bis ein Unfall alles zerstörte. Elles Abwägung zwischen Leidenschaft und Familie berührt die Traumata ihres Lebens, die Verfehlungen ihrer Mutter, die Bürde einer schutzlosen Kindheit. Sehr souverän und ganz unmittelbar erzählt Miranda Cowley Heller das aufwühlende Wechselspiel, dem Elle sich ausliefert.
Ein großer Roman über die Sommer unseres Lebens — und darüber, was es heute bedeutet, eine Frau zu sein. Fesselnst gelesen von Vera Teltz.
»Atmosphärisch. Eine literarische Entdeckung.« Los Angeles Times
»Ein Familiendrama, eine geheime Liebe, eine andauernde Tragödie. Der Papierpalast ist ein überwältigendes literarisches Debüt.« The Independent

Wie man 13 wird und die Nerven behält
Wie man 13 wird 5


Pete Johnson
Sprecher Tim Kreuer
Laufzeit 148 Min.
ISBN 978-3-8449-3014-6

Teenager mit besonderer Gabe – nie war Pubertät so lustig!
Halbvampir Markus und seine Freundin Tallulah haben eine neue Mission: Der schüchterne Chester braucht dringend ihre Hilfe. Er wird seit seinem 13. Geburtstag nachts von Vampiren heimgesucht. Ob das ein Zufall ist? Zum Glück sind Markus und Tallulah die absoluten Profis unter den Vampirjägern!

Die Wächterinnen von New York


N. K. Jemisin
Sprecher Yeşim MeisheitDirk Jacobs
Laufzeit 915 Min.
ISBN 978-3-8449-3047-4

»Ein Weckruf für New York. Kämpferisch, poetisch, kompromisslos.« Kirkus
Jede Stadt hat eine Seele. Manche so alt wie die Mythen. Andere so jung und ungestüm wie Kinder. Und New York City? Hat gleich mehr als eine. Gerade erst erwacht und so unterschiedlich, wie das Leben in New York, müssen sich die Wächter der Stadt zusammenschließen, um sie vor dem Grauen zu schützen, das unter ihr lauert.
Städte sind lebendig. Sagt man so. Doch das ist mehr als nur ein Sprichwort und wenn eine Stadt erwacht, sucht sie sich einen Avatar, der sie verkörpert. Doch im Fall von New York ist etwas schief gelaufen. Denn es gibt Kräfte, die verhindern wollen, dass die Städte lebendig werden und diesmal waren sie schneller. Nach einem ersten Kampf ist die Stadt und ihr Avatar geschwächt, doch im letzten Moment werden fünf Wächter bestimmt. Fünf für die fünf Bezirke und alle so unterschiedlich wie nur New York sein kann. Manny löst Probleme Manhattan-Style: mit Geld. In Brooklyn hört eine ehemalige Rapperin den Beat der Stadt. Und die Kuratorin einer Gemeindegallerie beweist, dass sich die Bronx noch nie etwas hat gefallen lassen. Aber was ist mit Queens und Staten Island? Wenn sie die Stadt und ihren Avatar retten wollen, müssen sie sich beeilen, denn der Feind hat längst damit begonnen, die Stadt zu vergiften. Und wenn sie nicht zusammenarbeiten, droht nicht nur New York unterzugehen.
Yeşim Meisheit und Dirk Jacobs lesen den mit dem Locus Award ausgezeichneten Roman voller Spannung − Hörvergnügen pur!

Das kleine Gespenst


Otfried Preußler
Sprecher Jens Wawrczeck
2 CDs, 116 Min.
ISBN 978-3-7456-0198-5

Schuhuuh! Jens Wawrczeck liest
Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt spukt es durch die Gemäuer der Burg Eulenstein oder besucht Uhu Schuhu. Aber wie aufregend wäre es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen! Und dann wird dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit … Schon als Kind wollte Jens Wawrczeck durch die Nacht fliegen können wie das kleine Gespenst – seine Begeisterung für Preußlers Klassiker springt mit jedem Satz über.

Leo und Lucy 2: Der dreifache Juli


Rebecca Elbs
Sprecher Tim Kreuer
Laufzeit 203 Min.
ISBN 978-3-8449-2964-5

Das L-Team ist zurück
Große Aufregung: Beim Chorweiler Sommerfest soll es ein Skater-Turnier geben! Und dieses Mal muss Leo auf jeden Fall mit dabei sein. Dabei sein sollen er und Luis auch beim Theaterstück im Stadtteilzentrum, findet Lucy, und Lius darf den Mini-Marathon nicht auslassen, sagt seine Familie. Kein Problem, oder? Nur eben, dass alles gleichzeitig stattfindet. Aber die drei wären nicht das L-Team, wenn sie so ein kleines Terminproblem nicht im Handumdrehen lösen könnten!

Ein Fuchs für Tomti


Nina Blazon
Sprecher Katharina Thalbach
Laufzeit 168 Min.
ISBN 978-3-8449-3040-5

Tierwandlerin trifft Baumgeist
Maja und Baumgeist Tomti finden einen kleinen Fuchs! Der hat seine Mutter verloren, doch er ist nicht allein: Liska mit den glühenden Augen wacht über ihn. Ein Wildkind, das sich in eine Füchsin verwandeln kann. Erst ist Liska gar nicht begeistert von dem quirligen Tomti. Aber dann überredet er sie, gemeinsam nach der Fuchsmutter zu suchen. Eine aufregende Reise in die Welt der Wildtiere beginnt …

Die sechs Kraniche 1
Die sechs Kraniche


Elizabeth Lim
Sprecher Yara Blümel
Laufzeit 815 Min.
ISBN 978-3-8449-3009-2

Prinzessin Shiori hat ihre verbotenen magischen Kräfte bisher sorgfältig verborgen. Doch am Morgen ihrer arrangierten Hochzeit verliert sie die Kontrolle über ihre Magie. Ihre Stiefmutter Raikama wittert in ihr eine gefährliche Konkurrentin. Sie verbannt die Prinzessin, verwandelt ihre Brüder in Kraniche und belegt Shiori mit einem Fluch: Sobald ein Wort über ihre Lippen kommt, wird ein Bruder sterben. Auf der Suche nach den Kranichen entdeckt Shiori eine Verschwörung mit dem Ziel, den Thron zu übernehmen. Um das zu verhindern, braucht sie ausgerechnet die Hilfe ihres unbekannten Bräutigams …

Die Abenteuer des Super-Pupsboy 1
Stinknormal ist anders


Nina GeorgeJens J. Kramer
Sprecher Julian Horeyseck
Laufzeit 146 Min.
ISBN 978-3-8449-2908-9

Pups-Alarm!
Heißer Schleicher, Dreifach-Plopper, Wahrheitswolke: Mithilfe seines Freundes Blümchen entdeckt Paul die Macht seiner Superpupse! Mit dieser geheimen Superkraft stellen die beiden elfjährigen Jungs erst viel Unsinn und dann jede Menge Chaos an. Doch als ihre Lieblingslehrerin in Gefahr gerät und Paul ihr mit einem ganz besonderen Pups das Leben rettet, begreifen sie, dass ein Pups zur rechten Zeit auch Gutes tun kann …

4 - Die Bücher der verfluchten Wünsche 1:
4 - Das erste Buch der verfluchten Wünsche


Rose Snow
Sprecher Ann Vielhaben
Laufzeit 567 Min.
ISBN 978-3-8449-3020-7

Sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst ... Entdecke die neue Romantasy-Reihe von Bestsellerautorin Rose Snow!
Nach ein paar aufregenden Wochen möchte Phoebe nichts lieber, als ihr Studium an der magischen Northside University fortzusetzen und endlich ihr neues Beziehungsglück zu genießen. Dass Phoebes toter Ex plötzlich um sie herumspukt, macht der Gedankenleserin jedoch einen gewaltigen Strich durch die Rechnung! Um den Geist wieder loszuwerden, geht es in den tiefsten Dschungel Mexikos, wo düstere Geheimnisse verborgen liegen - und Phoebe schon bald erkennen muss, dass manche Wünsche besser nicht in Erfüllung gehen sollten …
„4 – Die Bücher der verfluchten Wünsche“ ist eine Reihe aus dem magischen University-Universum von Rose Snow. Die Hörbücher können ganz ohne Vorkenntnisse gehört werden, empfehlenswert ist jedoch folgende Reihenfolge: Die 11 Gezeichneten - Die Bücher der Sterne, 7 - Die Bücher des Spiels und danach 4 - Die Bücher der verfluchten Wünsche!

4 - Die Bücher der verfluchten Wünsche 2:
4 - Das zweite Buch der verfluchten Wünsche


Rose Snow
Sprecher Ann Vielhaben
Laufzeit 584 Min.
ISBN 978-3-8449-3021-4

Sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst ... die neue Romantasy-Reihe von Bestsellerautorin Rose Snow geht weiter!
Was macht man mit einer toten Rektorin? Phoebes und Stellas Wunschfähigkeit ist zum Albtraum mutiert, der die Geschehnisse völlig aus dem Ruder laufen lässt. Als auch noch eine geheimnisvolle Göttin aufkreuzt, scheint das Chaos der Studenten perfekt. Denn nicht nur Amelies Leben steht auf dem Spiel - die Uhr tickt, wenn Stella und Phoebe selbst überleben wollen. In höchster Not kommt ihnen ausgerechnet Flynn zu Hilfe, doch ist Phoebes totem Ex wirklich zu trauen?

Ozelot und Friesennerz
Roman einer Sylter Kindheit


Susanne Matthiessen
Sprecher Julia Nachtmann
1 CD, 458 Min.
ISBN 978-3-95713-267-3

Der Roman einer ganz normal verrückten Kindheit in den Siebzigern – und die Suche nach einer Heimat, die es so nicht mehr gibt.
Sonne, Freiheit, Champagner: In den Siebzigerjahren lassen Stars, Politiker und Industriegrößen des Wirtschaftswunderlands, aber auch viele andere Inselurlauber, den Alltag am Strand hinter sich — und findige Sylter Unternehmer legen den Grundstein zu sagenhaftem Reichtum.
Für Susanne Matthiessen ist das Sylt ihrer Kindheit ein faszinierender, aber auch gefährlicher Abenteuerspielplatz, bevölkert von außergewöhnlichen Menschen, in vielem typisch für diese Zeit. Von all diesen Begegnungen, aber auch dem schmerzhaften Verlust der Heimat erzählt die Autorin mit großer Leichtigkeit, scharfem Blick und Humor.

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn
Roman einer Sylter Jugend


Susanne Matthiessen
Sprecher Julia Nachtmann
Laufzeit 493 Min.
ISBN 978-3-8449-2903-4

Ist denn keiner mehr normal?
Die goldenen Siebziger sind vorbei, und Sylt ist zu »Deutschlands Traumziel Nummer eins« aufgestiegen. Doch die Insulaner können ihren Erfolg nicht lange genießen. Es gilt, eine Jahrhundertsturmflut, die ersten Immobilienhaie und eine Umweltkatastrophe direkt vor der Haustür abzuwehren. Dann bricht auch noch die Punkerszene in das Urlaubsparadies ein und feiert lautstark den Song »Westerland« in der Fußgängerzone. Susanne Matthiessen erlebt nach dem Abitur ihren letzten, magischen Sylter Sommer, bevor sie ihre Heimat verlässt, um die große, weite Welt zu erkunden. Die Gefühle von damals werden wachgerufen, als sich die Sylter 2020 plötzlich auf einer menschenleeren Insel wiederfinden.
Mit viel Humor und klug beobachtend erzählt Matthiessen von einer sehr deutschen Insel und ihren Einwohnern, denen man bis heute anmerkt, dass sie von Strandräubern und Walfängern abstammen.

Für immer und noch ein bisschen länger


Barbara Leciejewski
Sprecher Ulrike Kapfer
Laufzeit 686 Min.
ISBN 978-3-8449-2904-1

Bewegend und voller Herzenswärme – nach »Fritz und Emma« der neue Bestseller von Barbara Leciejewski
Jeremias ist tot. Dabei wollte Anna mit ihm den Rest ihres Lebens verbringen. Nun lebt sie seit sechs Jahren alleine in der einst gemeinsamen Wohnung und unterhält sich in Gedanken mit ihrem toten Verlobten. Doch dann wird ihr gekündigt und sie braucht dringend eine neue Unterkunft. Sie landet schließlich in einer Senioren-WG. Hier ist zwar keiner unter 70, aber dafür lassen alle einander in Ruhe. Das ist Anna sehr recht, denn sie möchte nur alleine sein und sich in ihrem Schmerz auflösen. Doch irgendwann bemerkt sie, dass ihre Mitbewohner:innen offenbar alle einen Grund hatten, sich von der Welt zurückzuziehen. Und sie beschließt, sie wieder ins Leben zurückzuholen. Auch wenn sie dafür selbst ihre Trauer loslassen muss.
Mit viel Gefühl liest Ulrike Kapfer diese besondere Geschichte einer ungelebten Liebe.

Cooper


Jens Eisel
Sprecher Wolfgang Wagner
Laufzeit 234 Min.
ISBN 978-3-8449-3049-8

Die Geschichte der rätselhaftesten Flugzeugentführung der USA
USA, 1971: Unter den Passagieren eines Flugs nach Seattle ist ein Mann mit einem Aktenkoffer. Er wird als Dan Cooper in die Geschichte eingehen und doch ein Unbekannter bleiben. Mit einer selbst gebauten Bombe erpresst er eine hohe Summe, springt mit dem Fallschirm ab und verschwindet. Jens Eisel erzählt feinfühlig von einem Vietnamveteranen, der alles wagt, um seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Und von einer Crew, die alles dafür tut, ein friedliches Ende zu sichern.
Ein semidokumentarischer Roman über den Mut der Verzweiflung, die Zukunftsgläubigkeit der USA unter Nixon und die Härte des Lebens − spannungsreich gelesen von Wolfgang Wagner.

Das mangelnde Licht


Nino Haratischwili
Sprecher Simone Kabst
Laufzeit 1534 Min.
ISBN 978-3-8449-3019-1

Der große neue Roman der preisgekrönten Autorin Nino Haratischwili 
Das letzte Jahrhundert neigt sich dem Ende entgegen und in Georgien werden die Stimmen, die eine Ablösung vom ehemals allmächtigen Riesen fordern, lauter. In dieser Zeit wachsen vier unterschiedliche Mädchen – Dina, Ira, Nene und Qeto – in Tiblisi auf. Sie erleben die erste große Liebe, die mit der Unabhängigkeit des Landes aufbrandende Gewalt und Knappheit – und die Gespaltenheit einer jungen Demokratie in Aufruhr, die einen Keil in ihre Familien treibt. Allem zum Trotz scheint ihre Freundschaft unzerbrechlich, bis ein unverzeihlicher Verrat und ein tragischer Tod sie schließlich doch auseinandersprengt. Erst eine Ausstellung 2019 in Brüssel bringt die Freundinnen wieder zusammen und Vergebung scheint möglich.
»Das mangelnde Licht« ist die Geschichte eines verlorenen Landes und einer verlorenen Generation, einer Revolution, die ihre Kinder frisst, die Geschichte einer Freundschaft, die dem Tod trotzt, eines Phantomschmerzes, eines Kampfes mit sich und der Welt, eines Ringens mit dem Schicksal. Und es ist eine Hommage an Georgien, an die Stadt Tbilissi und ihre Menschen, eine Liebeserklärung durch die Zeiten hindurch.

Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta III (Mamma Carlotta )
Kurschatten, Strandläufer, Sonnendeck


Gisa Pauly
Sprecher Christiane Blumhoff
3 CDs, 1357 Min.
ISBN 978-3-86952-549-5

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis
In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!
»Kurschatten« – Während Carlotta genüsslich dem Kurkonzert lauscht, stürzt sich nebenan eine Frau vom Balkon! Einmal mehr fühlt sich Carlotta berufen, sich in die Ermittlungsarbeit ihres Schwiegersohns Erik einzumischen.
»Strandläufer« – Als sie auf Sylt Paul kennenlernt, ist Mamma Carlotta sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur und Hobbymaler, der ihr so ungeniert den Hof macht. Doch ihr Schwiegersohn Erik, Kriminalhauptkommissar von Sylt, wittert einen Zusammenhang zu einem Kunstraub.
»Sonnendeck« – Eine rätselhafte Diebstahlsserie auf Sylt setzt sich immer dann fort, wenn das Kreuzfahrtschiff »Arabella« vor List ankert. Während Erik noch versucht, an die Besatzungsliste zu kommen, geschieht erneut etwas Unvorhergesehenes: Seine italienische Schwiegermutter gewinnt einige Tage an Bord der »Arabella«.

Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta IV (Mamma Carlotta )
Gegenwind, Vogelkoje


Gisa Pauly
Sprecher Christiane Blumhoff
6 CDs, 2011 Min.
ISBN 978-3-86952-550-1

Mamma Carlotta ist Kult! Zwei ungekürzte Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis
In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!
»Gegenwind« – Mamma Carlotta engagiert sich als freiwillige Helferin beim alljährlichen Syltlauf, als ein junger Sportler plötzlich tot zusammenbricht. Dio mio! Schon vor dem Start soll der Siebzehnjährige angeschlagen gewirkt haben – war Doping im Spiel? Tatsächlich wird in seinem Blut ein Medikament nachgewiesen, doch das deutet auf Mord hin!
»Vogelkoje« – Schon lange ist Mamma Carlotta der Meinung, dass ihr Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, viel zu langsam Auto fährt. Sie selbst ist eher von der schnellen Sorte. Aber illegale Rennen auf Sylt? Das geht der resoluten Italienerin dann doch zu weit. Erst recht, als bei einem dieser Rennen ein Leichenwagen verunglückt.

Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta I (Mamma Carlotta )
Die Tote am Watt, Gestrandet, Tod im Dünengras


Gisa Pauly
Sprecher Ricci HohltChristiane Blumhoff
3 CDs, 1231 Min.
ISBN 978-3-86952-547-1

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis
In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!
In »Die Tote am Watt« wird eine vermögende Witwe auf Sylt erdrosselt aufgefunden. Kann der Täter per DNA-Analyse überführt werden? Mamma Carlotta, die italienische Schwiegermutter von Hauptkommissar Erik Wolf, verlässt sich lieber auf ihre weibliche Intuition … Warum mussten Magdalena Feddersen und Donata Zöllner in »Gestrandet« sterben? Wieder mischt sich Mamma Carlotta unverzüglich in die Ermittlungen ein, denn Donata ist ihre nette Reisebekanntschaft aus dem Flugzeug. Italienische Schutzgelderpresser auf Sylt? Mamma Carlotta schaltet sich ein, bevor der »Tod im Dünengras« noch weitere Opfer fordert.

Eine Frage der Chemie


Bonnie Garmus
Sprecher Luise Helm
2 CDs, 800 Min.
ISBN 978-3-86952-538-9

Elizabeth Zott wird ihr Herz erobern, ganz sicher!
Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott in der TV-Show »Essen um sechs« wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände ...
Bonnie Garmus hat eine literarische Heldin geschaffen, die unvergesslich sein wird. Und uns mit einem tiefen Lächeln aus dem Roman entlässt − bewegend gelesen von Luise Helm.

Was Nina wusste


David Grossman
Sprecher Julia Nachtmann, Maria Hartmann
9 CDs, 689 Min.
ISBN 978-3-86909-302-4

Ein erschütterndes Familiendrama um Verrat, Liebe und Vergebung – vom preisgekrönten Autor David Grossman
Drei Frauen – Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili – kämpfen mit einem alten Familiengeheimnis, das erst nach einem halben Jahrhundert gelüftet wird. An Veras 90. Geburtstag, der im Kibbuz groß gefeiert wird, beschließt Gili, einen Film über ihre Großmutter zu drehen und mit ihr und Nina nach Kroatien, auf die frühere Gefängnisinsel Goli Otok zu reisen. Dort soll Vera ihre Lebensgeschichte endlich einmal vollständig erzählen. Was genau geschah damals, als sie von der jugoslawischen Geheimpolizei unter Tito verhaftet wurde? Und warum war sie bereit, ihre sechseinhalbjährige Tochter wegzugeben und ins Lager zu gehen, anstatt sich durch ein Geständnis freizukaufen?
»Was Nina wusste« beruht auf einer realen Geschichte. David Grossmans schriftstellerisches Können macht daraus einen fesselnden Roman.



Quelle Inhalte und Bilder www.hoerbuch-hamburg.de