Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die kleine Hexe

Das Hörspiel


von Otfried Preußler
Sprecher Svenja Liesau, Santiago Ziesmer, Friedhelm Ptok und andere
2 Audio-CDs
erschienen bei ‎ Silberfisch
ISBN‎ 978-3745601862

Inhalt
Hexa kadabra simsala sum! Die kleine Hexe geht um!

Die kleine Hexe ist eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren überhaupt – nun fliegt sie auf ihrem Hexenbesen durch ein neues Hörspielabenteuer: frech inszeniert in einer Bearbeitung von Gudrun Hartmann, mit Musik von Henrik Albrecht unter der Regie von Robert Schoen. Ausgesuchte Sprecher krächzen rabenstark und lassen ihre Stimmen auf dem Blocksberg tanzen!

Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Doch sie feiert einfach mit – und wird erwischt. Zur Strafe muss sie versprechen, eine gute Hexe zu werden. Aber was macht eine gute Hexe aus? Übers Jahr hinweg hext die kleine Hexe so einiges. Gutes und Verrücktes. Was der Hexenrat wohl dazu sagen wird?

Meinung
Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Doch sie feiert einfach mit – und wird erwischt. Zur Strafe muss sie versprechen, eine gute Hexe zu werden. Aber was macht eine gute Hexe aus? Übers Jahr hinweg hext die kleine Hexe so einiges. Gutes und Verrücktes. Was der Hexenrat wohl dazu sagen wird?

Wer kennt sie nicht, die Geschichte um die kleine Hexe, die ein echter Kinderbuchklassiker ist. In dieser Produktion wurde Otfried Preußlers Geschichte als Hörspiel adaptiert und das ist wirklich hervorragend gelungen. Die Geschichte wird so schön in Szene gesetzt und der Hörer wird aufs Neue feststellen, dass sie einfach zeitlos ist und Generationen begeistert. Ich bin ein großer Fan der Geschichte, mir gefällt sie als Buch, Hörbuch, Hörspiel und Film und ich kann sie gar nicht oft genug hören. Schön, dass sie durch diese Neuveröffentlichung auch nächsten Generationen nahe gebracht wird.

Die Sprecher spielen hervorragend zusammen und lassen den Hexentanzplatz lebendig werden. Man hat die feiernden Hexen förmlich vor Augen und folgt der Geschichte umso gebannter. Egal ob kleine Hexe, Abraxas oder die großen Hexen, hier wird jede Figur perfekt in Szene gesetzt und erhält von ihrem Sprecher ganz eigene Persönlichkeit.

Fazit
Ein tolles Hörspiel für Jung und Alt und einfach jeden, der die Geschichte liebt oder einfach an neue Hörer weitergeben möchte.
Von uns gibt es eine besonders magische Hörempfehlung und natürlich die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerbuch-hamburg.de