Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die drei Fragezeichen Adventkalender

Eine schreckliche Bescherung


Sprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich u.a.
2 Audio-CDs
erschienen bei Europa
ASIN‎ B0B37KWT14

Inhalt
Justus, Peter und Bob sind mit Weihnachtseinkäufen beschäftigt, als plötzlicher der Weihnachtsmann des Kaufhauses überfallen wird. Jemand hat es auf den Sack voller Geschenke abgesehen ... und dieser jemand ist ausgerechnet als Weihnachtself verkleidet. Die drei Fragezeichen heften sich an die Fersen des Diebes und finden heraus, auf welches Weihnachtsgeschenk es der Elf abgesehen hat.

Meinung
Justus, Peter und Bob sind mit Weihnachtseinkäufen beschäftigt, als plötzlicher der Weihnachtsmann des Kaufhauses überfallen wird. Jemand hat es auf den Sack voller Geschenke abgesehen ... und dieser jemand ist ausgerechnet als Weihnachtself verkleidet. Die drei Fragezeichen heften sich an die Fersen des Diebes und finden heraus, auf welches Weihnachtsgeschenk es der Elf abgesehen hat.

Eine Geschichte in 24 Kapiteln, die prima als Adventkalender gehört werden kann, natürlich aber auch für Ungeduldige in einem Rutsch. Durch die längere Laufzeit auf zwei CDs hat die Geschichte eine gute Spielzeit und kommt mit weniger Kürzungen als die anderen Folgen der Reihe aus, was mehr Hörvergnügen bringt. Der Fall ist ein solider Kriminalfall mit Rätseln und einigen Verdächtigen und weihnachtlichem Setting. Die Handlung kommt unaufgeregt voran und lässt den Hörer die Geschehnisse nicht von Anfang an durchschauen.

Die Sprecher spielen gewohnt routiniert zusammen und sind in ihren Rollen überzeugend. Das Zusammenspiel untereinander funktioniert reibungslos und ist wie immer ein Hörvergnügen.

Fazit
Ein solider Fall für die drei Fragezeichen, mit dem sich Fans und die, die es noch werden wollen die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen können.
Von uns gibt es vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.kuehlpr.de