Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die drei Fragezeichen (215)

Die drei Fragezeichen und die verlorene Zeit


Christoph Dittert
Sprecher Oliver Rohrbach, Andreas Fröhlich, Jens Wawrczeck u.a.
1 Audio-CD
erschienen bei Europa
ASIN‎ B09KN9YWBW

Inhalt
Arnold Grasso wird von seinen Verwandten beschuldigt, ein wertvolles Gemälde aus dem Familienbesitz gestohlen zu haben. Doch noch während er die drei Fragezeichen um Hilfe bittet, wird er entführt. Justus, Peter und Bob machen sich auf die Suche nach ihrem Auftraggeber und dem verschollenen Gemälde. Können die drei Freunde den entführten Arnold retten?

Meinung
Arnold Grasso wird von seinen Verwandten beschuldigt, ein wertvolles Gemälde aus dem Familienbesitz gestohlen zu haben. Doch noch während er die drei Fragezeichen um Hilfe bittet, wird er entführt. Justus, Peter und Bob machen sich auf die Suche nach ihrem Auftraggeber und dem verschollenen Gemälde. Können die drei Freunde den entführten Arnold retten?

Ein spannender Fall für die drei Fragezeichen, eigentlich ein herkömmlicher Kriminalfall, der es aber trotzdem an Spannung in sich hat. Die Geschichte hat einen starken Einstieg und einen hohen Spannungsbogen, der fast bis zum Ende erhalten bleibt. Leider lässt die Geschichte zum Ende hin ein wenig nach und kann nicht mehr ganz so stark punkten wie zu Anfang. Trotzdem ist die Folge gelungen, der Hörer hat Spaß und Folge 215 ist endlich mal wieder eine Folge, die man mehrfach hören möchte.

Die Sprecher spielen gewohnt routiniert zusammen und liefern eine gute Leistung ab. Die Soundkulisse mit Musik und Geräuschen ist stimmig und steigert die Atmosphäre.

Fazit
Guter, spannender Fall, der Spaß macht und sein hohes Level fast bis zum Schluss hält.
Von uns gibt es vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.kuehlpr.de