Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die drei Fragezeichen (206)

Die drei Fragezeichen und der Mottenmann


André Minninger
Sprecher Axel Milberg, Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich, Jens Wawrczeck, Wolfgang Hantsch, Migon Remé, Lina Maria Millat, Holger Mahlich u.a.
1 Audio CD
erschienen bei Europa
ASIN B086PVSM6P

Inhalt
In Rocky Beach taucht plötzlich eine schaurige Gestalt auf: ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Können die drei Fragezeichen das Geheimnis um den Mottenmann lüften?

Meinung
In Rocky Beach taucht plötzlich eine schaurige Gestalt auf: ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Können die drei Fragezeichen das Geheimnis um den Mottenmann lüften?

Ein neuer Fall für die drei Fragezeichen, der nach dem vielversprechenden Titel leider erneut ein wenig blass bleibt. An die großen ersten 50 Folgen wird wohl niemand mehr heran reichen, so auch hier. Die Geschichte ist durchdacht und routiniert gut umgesetzt, jedoch fehlt ihr das Spektakuläre, das sie zu einer Geschichte macht, die im Gedächtnis bleibt und die man immer wieder hören möchte. Die Story schleppt sich ein wenig, es gibt viele Charaktere, zumeist undurchsichtig, die aber nicht wirklich zum Einsatz kommen.

Die Sprecher machen ihren Job routiniert gut, hier gibt es nichts zu meckern. Auch das Soundkonzept funktioniert und die Story wurde solide umgesetzt. Besonders die Musik hat mir dieses Mal deutlich besser gefallen, als noch in der letzten Folge, was den Mottenmann fast noch hörenswerter macht.

Fazit
Eine durchschnittliche Folge, die man zwar gut hören kann, die aber auch schnell wieder vergessen ist.
3 von 5 Punkten.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.kuehlpr.de