Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die Rache der Polly McClusky


Von Jordan Harper
Sprecher Sascha Rotermund
2 MP3-CDs, 392 Min.
erschienen bei Hörbuch Hamburg
ISBN 978-3957131102

Inhalt
Polly McClusky ist elf und eigentlich zu alt für den Teddybär, den sie überallhin mitnimmt, als überraschend ihr Vater vor ihr steht. Nate ist aus dem Gefängnis ausgebrochen, um Polly das Leben zu retten. Denn auf Polly ist ein Kopfgeld ausgesetzt. Nate hat sich im Knast einen mächtigen Feind gemacht: die Gang Aryan Steel hat ihn und seine Familie zu Freiwild erklärt. Nates Exfrau wurde bereits getötet, Polly ist die nächste auf der Liste. Auf der Flucht durch Kalifornien werden Vater und Tochter zu einem starken Team. Nates Kampftraining macht aus dem schüchternen Mädchen eine selbstbewusste Kämpferin. Und durch Pollys Scharfsinn halten sie den Vorsprung vor ihren Verfolgern. Bald ist Nate jedes Mittel recht, damit Polly wieder ein normales Leben führen kann. Wie kann er das Todesurteil aufheben?

Meinung
Polly McClusky ist elf und eigentlich zu alt für den Teddybär, den sie überallhin mitnimmt, als überraschend ihr Vater vor ihr steht. Nate ist aus dem Gefängnis ausgebrochen, um Polly das Leben zu retten. Denn auf Polly ist ein Kopfgeld ausgesetzt. Nate hat sich im Knast einen mächtigen Feind gemacht: die Gang Aryan Steel hat ihn und seine Familie zu Freiwild erklärt. Nates Exfrau wurde bereits getötet, Polly ist die nächste auf der Liste. Auf der Flucht durch Kalifornien werden Vater und Tochter zu einem starken Team. Nates Kampftraining macht aus dem schüchternen Mädchen eine selbstbewusste Kämpferin. Und durch Pollys Scharfsinn halten sie den Vorsprung vor ihren Verfolgern. Bald ist Nate jedes Mittel recht, damit Polly wieder ein normales Leben führen kann. Wie kann er das Todesurteil aufheben?

Wer nun eine spannende Geschichte erwartet, wird von Autor Jordan Harper eindeutig belohnt. Zwar ist „Die Rache der Polly McClusky“ kein Thriller nach dem herkömmlichen Schema, kann aber mit dem Besonderen, das der Autor hier geschaffen hat, absolut überzeugen. Von Anfang an erzählt er sehr bildhaft und man merkt, dass er sonst Drehbücher schreibt, die sehr rasant sind. Sein Stil ist einzigartig, fast stakkatoartig und befeuert die Handlung, die stimmig, wenn auch nicht immer realistisch, und sehr atmosphärisch ist. Gerade das Gefängnismilieu und auch die Flucht von Vater und Tochter sind sehr stimmig und glaubhaft. Auch die Charaktere können überzeugen und man fiebert schnell mit ihnen. Sie entwickeln sich im Laufe der Geschichte und während Polly anfangs noch ein schüchternes Mädchen mit Teddybär ist, entwickelt sie sich schnell zu einer Jugendlichen, die knallhart reagieren kann und manchem Erwachsenen voraus ist.
Alles in allem wird dem Hörer hier ein Roadmovie geboten, der auf ganzer Linie punkten kann und Fans des Genres einfach mitreißen wird.

Gelesen wird die Geschichte von Sascha Rotermund. Mit seiner einfühlsamen Stimme gelingt es ihm bravourös, sowohl den lässigen, düsteren Sound der Geschichte als auch die liebevolle Vater-Tochter-Geschichte zu transportieren. Wie schon in vielen anderen Hörbüchern kann er hier wieder mühelos brillieren und den Hörer mitnehmen auf eine phantastische Reise.

Das Cover zeigt ein Auto, das in hohem Tempo durch ein sandiges Gebiet fährt. Der aufwirbelnde Staub lässt sofort an einen Verfolgungsjagd denken und passt damit sehr gut zur Geschichte.
Zu haben sind die beiden MP3-CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren kurze Informationen zu Autor und Sprecher, sowie die Produktionsdaten und die Titel der einzelnen Kapitel enthält.

Fazit
Spannender Thriller mit besonderer Geschichte, tollem Erzählstil und herausragendem Sprecher.
Wir vergeben die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerbuch-hamburg.de