Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Die Chroniken von Mistle End (2)

Die Jagd beginnt


Hörspiel
Benedict Mirow
mit Jona Mues, Berno von Cramm, Maximilian Belle u.v.a.
1 MP3-CD, 6 h 30m
erschienen bei Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-1976-7

Inhalt
»Die Chroniken von Mistle End – Teil 2: Die Jagd beginnt« von Benedict Mirow als berauschendes Fantasy-Hörspiel bei DAV
Ein wertvolles Buch wurde gestohlen und Mistle End droht Gefahr. Cedrik und seinen Freunden bleibt keine Wahl – sie müssen es zurückholen! Und so beginnt eine gefährliche Mission, die in die tiefsten Abgründe der Londoner Unterwelt führt. Hier sind die Vampire an der Macht und sie sehen es gar nicht gerne, wenn Gestaltwandler und Hexen ihr Territorium betreten. Es kommt zu einer fieberhaften Verfolgungsjagd, die in einem finalen Kampf auf der Tower Bridge endet. Ist Cedrik dieses Mal stark genug, um gegen seinen größten Rivalen, den dunklen Druiden Crutch, zu bestehen?
In der packenden Fortsetzung von »Mistle End – Teil 1: Der Greif erwacht« müssen Cedrik, Emily und Elliot sich in einem gnadenlosen Kampf gegen die Mächte des Bösen beweisen. Jona Mues, Berno von Cramm, Maximilian Belle u.v.a. öffnen uns auf einer mp3-CD die Tore in eine Welt voll übernatürlicher Wesen, dunkler Gefahren und gefährlicher Geheimnisse. Ein atemberaubendes Hörspiel, das sich Fantasy-Fans ab 10 Jahren nicht entgehen lassen sollten!

Meinung
Ein wertvolles Buch wurde gestohlen und Mistle End droht Gefahr. Cedrik und seinen Freunden bleibt keine Wahl – sie müssen es zurückholen! Und so beginnt eine gefährliche Mission, die in die tiefsten Abgründe der Londoner Unterwelt führt. Hier sind die Vampire an der Macht und sie sehen es gar nicht gerne, wenn Gestaltwandler und Hexen ihr Territorium betreten. Es kommt zu einer fieberhaften Verfolgungsjagd, die in einem finalen Kampf auf der Tower Bridge endet. Ist Cedrik dieses Mal stark genug, um gegen seinen größten Rivalen, den dunklen Druiden Crutch, zu bestehen?

Mit dem ersten Teil von "Die Chroniken von Mistle End" ließ uns Autor Benedict Mirow mit einem Cliffhanger zurück, der es unmöglich machte (zumindest für mich), den zweiten Band nicht hören zu wollen. Dieses Mal nimmt die Geschichte ordentlich an Fahrt auf und bietet viele neue Figuren und ein neues Setting. London, der Hauptschauplatz, wird von Vampiren beherrscht, die nicht erfreut über die Ankunft der Freunde sind. Auch der Druide Crutch ist wieder mit dabei und hat finstere Pläne. Benedict Mirow hat hier eine atemlose Reise, inmitten von London, bei der Action, Wendungen und außergewöhnliche Charaktere im Fokus stehen, geschaffen. Natürlich gibt es auch dieses Mal kleine Anlehnungen hat Harry Potter oder auch Stargate (bei der schnellen Reise mittels Buch), trotzdem haben wir hier eine phantastische Geschichte, die einfach Spaß macht und bestens unterhält. Auch der Showdown hat es in sich und übertrifft sogar noch das Ende des ersten Teils. Was will man mehr?

Gesprochen wird das Hörspiel unter anderem von Jona Mues und Berno von Cramm. Das Zusammenspiele der verschiedenen Sprecher untereinander funktioniert einwandfrei und man hat das Gefühl, dass echte Dialoge entstanden sind, auch wenn ein Erzähler viel Hintergrundwissen zufügt.
Mich haben sowohl die Leistung der Sprecher als auch das Soundkonzept überzeugt, ein tolles, lebendiges Hörspiel.

Fazit
Spannende Fortsetzung der Reihe, die mich ungeduldig wartend auf den nächsten Teil zurücklässt.
Magie, Abenteuer, Spaß und tolle Sprecher vereinen sich zu einem extralangen Hörspiel, das von Anfang bis Ende begeistert.
Von uns gibt es die volle Punktzahl und eine Hörempfehlung.


Wer jetzt neugierig geworden ist und mehr über das Hörspiel wissen möchte, klickt hier




AS für HBJ
Quelle Inhalte und Bild www.der-audio-verlag.de