Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der böse Hirte

Ein Colter-Shaw-Thriller


von Jeffery Deaver
Sprecher Dietmar Wunder
2 MP3-CDs, ca. 10h 30m
erschienen bei Random House Audio
ISBN 978-3837159547

Inhalt
Du kannst Teil der Sekte werden. Aber du kannst sie nie wieder verlassen ... Der zweite Teil der spektakulären neuen Thriller-Reihe von SPIEGEL-Bestsellerautor Jeffery Deaver

Colter Shaw spürt vermisste Personen auf, mit den ausgesetzten Belohnungen verdient er seinen Lebensunterhalt. Doch dann nimmt ein Auftrag eine tragische Wendung. Wie konnte es dazu kommen? Shaws Nachforschungen führen ihn zu einer Organisation, die sich als Selbsthilfegruppe ausgibt. Doch Shaw vermutet, dass die Gruppe weitaus perfidere Ziele als Trauerbewältigung verfolgt – und tritt ihr bei. Alles deutet darauf hin, dass es sich um eine gefährliche Sekte handelt, die alles dafür tun würde, ihre Geheimnisse zu bewahren. Und die ersten Mitglieder werden misstrauisch …

Meinung
Colter Shaw spürt vermisste Personen auf, mit den ausgesetzten Belohnungen verdient er seinen Lebensunterhalt. Doch dann nimmt ein Auftrag eine tragische Wendung. Wie konnte es dazu kommen? Shaws Nachforschungen führen ihn zu einer Organisation, die sich als Selbsthilfegruppe ausgibt. Doch Shaw vermutet, dass die Gruppe weitaus perfidere Ziele als Trauerbewältigung verfolgt – und tritt ihr bei. Alles deutet darauf hin, dass es sich um eine gefährliche Sekte handelt, die alles dafür tun würde, ihre Geheimnisse zu bewahren. Und die ersten Mitglieder werden misstrauisch …

„Der böse Hirte“ ist der zweite Band der Colter Shaw-Reihe von Jeffrey Deaver. Dieses Mal geht es um die Osiris-Gruppe, eine äußerst fragwürdige Sekte mit bedrohlichen Methoden und Mitarbeitern. Die Organisation und das Innenleben einer Sekte werden ausführlich beleuchtet und angeprangert. Man merkt deutlich, dass Deaver sich mit dem Thema ausführlich auseinander gesetzt und detailliert recherchiert hat. Dabei bedient er jedes Klischee, das man sich im Zusammenhang mit Sekten vorstellen kann. Es gibt einen charismatischen Sektenführer, Gehirnwäsche, finanzielle Interessen und sexuellen Missbrauch unter dem Deckmäntelchen der Therapie. Punktesysteme, Aufstiegsriten Verhaltensregeln und natürlich absolute Kontrolle gehören ebenfalls zum Alltag der Seminarteilnehmer, zu denen sich Colter Shaw undercover einschleicht.
Die Geschichte wird in gutem Fluss erzählt, es gibt temporeiche Action, aber auch die Schilderung des Sektenalltags, der spannend wie erschreckend zugleich ist. „Der böse Hirte“ ist ein spannender Thriller, der ein brisantes Thema aufgreift und eine gute Geschichte daraus macht.

Dietmar Wunder leiht seit Jahren Hollywoodstars wie Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Daniel Craig seine Stimme. Außerdem ist er als Dialogregisseur tätig und ein gefragter Hörbuchsprecher. „Der böse Hirte” ist sein 27. Deaver-Hörbuch. Auch in diesem Roman verleiht er Colter Shaw gekonnt Stimme und schafft es, eine spannende Atmosphäre zu schaffen, der man atemlos zuhört und nicht aufhören kann. Seine charismatische Stimme macht den Thriller noch besonderer und hebt die Spannung zusätzlich an.

Fazit
Hervorragender Thriller mit brisantem Thema, der von vorn bis hinten die Spannung hält. Der ausgezeichnete Sprecher schafft Atmosphäre und eine bildhafte Stimmung, die ihresgleichen sucht.
Von uns gibt es gern die volle Punktzahl.




AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.penguinrandomhouse.de