Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Zauberer von Oz



von Sébastien Perez nach Frank L. Baum
Sprecher Felix von Manteuffel
2 Audio CDs, ca. 160 Min.
erschienen bei Argon Sauerländer Audio
ISBN 978-3839849613

Inhalt
Die magische Welt von Oz
Das Mädchen Dorothy wird durch einen Wirbelsturm ins geheime Land Oz katapultiert, wo es Hexen und viele andere phantastische Wesen gibt. Dorothy schließt Freundschaft mit einer geselligen Vogelscheuche, einem Blechmann und einem ängstlichen Löwen. Doch um wieder nach Hause zu gelangen, muss Dorothy den großen Zauberer von Oz finden …
Seit vielen Generationen fasziniert dieses Märchen – jetzt hat Sébastien Perez es frisch und modern nacherzählt – aus der Perspektive der Vogelscheuche. Das Booklet enthält kunstvolle Motive des Kult-Illustrators Benjamin Lacombe.

Wenn der Schauspieler Felix von Manteuffel erzählt, dann versinken Jung und Alt in einer anderen Welt. Seine Interpretation adelt den großen Klassiker von der ersten bis zur letzten Minute.

Meinung
Die magische Welt von Oz
Das Mädchen Dorothy wird durch einen Wirbelsturm ins geheime Land Oz katapultiert, wo es Hexen und viele andere phantastische Wesen gibt. Dorothy schließt Freundschaft mit einer geselligen Vogelscheuche, einem Blechmann und einem ängstlichen Löwen. Doch um wieder nach Hause zu gelangen, muss Dorothy den großen Zauberer von Oz finden …

Seit vielen Generationen fasziniert dieses Märchen – jetzt hat Sébastien Perez es frisch und modern nacherzählt – aus der Perspektive der Vogelscheuche.
Der Zauberer von Oz, ein Märchenklassiker, der hier besonders durch die Verfilmung mit Judy Garland berühmt wurde, begeistert nach wie vor. Eine wirklich schöne Geschichte, die sehr phantasievoll ist und von vielen phantastische Geschöpfen erzählt. Besonders liebenswert sind dabei natürlich Dorothys Weggefährten, die Vogelscheuche, der Zinnmann und der Löwe.
Erzählt wird die Geschichte in modernerer Sprache, die den Tiefgang und die Schönheit der Geschichte aber keineswegs schmälert. Der Erzählfluss ist stimmig und die Geschichte ist immer noch so schön wie beim ersten Mal. Leider gab es jedoch ein paar Grammatik-Pannen bei der Übersetzung bzw. Umsetzung in ein Dialogbuch, die mich mit der Zeit ziemlich gestört haben. Trotz allem ist die Geschichte aber unbedingt hörenswert.

Erzähler ist Felix von Manteuffel, der hier eine wunderbare Leistung abliefert. Jede Figur erhält ihre eigene Stimmfarbe und wirkt durch Manteuffels Interpretation lebendig und bildhaft. Eine tolle Stimme, der man immer wieder gern zuhört.
Das wunderschöne Cover zeigt die schlafende Dorothy im Feld mit den verzauberten Mohnblüten. Farbgebung und Motiv sprechen sofort an.
Verpackt sind die beiden CDs in einer Klappschachtel aus Pappe und Kunststoff, die im Inneren und im Booklet wunderschöne Illustrationen enthält. Ebenfalls zu finden sind die Produktionsdaten und Informationen zu den Autoren und Sprechern.

Fazit
Ein wunderbares Kinderbuch, das trotz seines Alters nach wie vor junge und junggebliebene Hörer begeistert.
Vier von fünf Punkten.




AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.argon-verlag.de