Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Lord und die Zwei:





 

 
Mittelteil der "Mikrofilm-Trilogie": Hörspiel mit den deutschen Stimmen von Tony Curtis und Roger Moore.
"Doppelter Lohn für einen Spion" ist die zweite Folge von "Der Lord & die Zwei" und zugleich der Mittelteil der "Mikrofilm-Trilogie". Wir befinden uns im London der Achtzigerjahre. Dem MI5-Mann Marc Barlow sind Geheiminformationen über Funkverbindungen des Warschauer Paktes angeboten worden. Doch der Deal misslingt und er fällt beim Security Service in Ungnade. Um seine Reputation wiederherzustellen, wendet sich Barlow an Lord Leyton Lawlay. Der renommierte Anwalt nimmt die konspirative Spur nach Ost-Berlin auf, unterstützt von der feinsinnigen Kunstexpertin July Farrington sowie dem launigen Fernsehproduzenten David Endrews. Für sie ist die Forderung des Spions nicht die einzige Überraschung, der es mit diplomatischem Geschick zu begegnen gilt ... Die fiktionale Hörspiel-Reihe charakterisiert ein heiterer Grundton, auch wenn auf Realitäten zu Zeiten des Eisernen Vorhangs Bezug genommen wird. Sie ist inspiriert von der TV-Krimiserie "Die 2" und ihrer legendär-humorvollen Synchronbearbeitung durch Rainer Brandt. Mit ihm sowie Lothar Blumhagen sind die deutschen Stimmen der "Die 2"-Protagonisten, Tony Curtis und Roger Moore, auch hier zu hören.

Wir verlosen ein Hörspiel „Der Lord und die Zwei - Teil 2“.
Freundlich zur Verfügung gestellt von Allscore.

  
Gewinnspielfrage: Wer ist der renommierte Anwalt der Serie?

Sende Deine Antwort bitte an Hoerbuchjunkies-Gewinnspiel@web.de


Einsendeschluß ist der 31.10.2018

 

 

Bitte vergiß nicht, Deine komplette Anschrift anzugeben. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 
Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Die Gewinne werden direkt nach ESS verschickt und Deine persönlichen Daten gelöscht.