Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Audio-Verlag:

Maigret – Die raffiniertesten Fälle


Hörspiel
Georges Simenon
mit Leonard Steckel, Peter Lühr, Cordula Trantow
5 CDs, 5h 27m
ISBN 978-3-7424-2359-7

Mit Kommissar Maigret hat Georges Simenon einen unsterblichen Ermittler geschaffen. Er versetzt sich in das Opfer und die Verdächtigen hinein, begibt sich in ihr Milieu, will die Menschen verstehen. Ganz gleich, ob es um einen Giftmord oder eine Ermittlung am Weihnachtsmorgen geht, Maigret löst alle Fälle durch seine untrügliche Intuition. Die Box versammelt sieben aufwendig produzierte Hörspiele mit einem großen Ensemble bekannter Sprecher:innen wie Leonard Steckel, Peter Lühr, Cordula Trantow u. v. a.
Die Maigret-Box-enthält:
  • Frau Maigret als Detektiv, WDR 1957
  • Maigrets Memoiren, BR 1983
  • Maigrets Weihnachtsfest, ORF 1986
  • Die Herberge der Ertrunkenen, SR 1953
  • Hotel Nordstern, SR 1953
  • Einbruch auf dem Boulevard Beaumarchais, SR 1953
  • Man tötet nicht die kleinen Leute, SR 1953

Die große Hörspiel-Edition der Romantik


Hörspiel
Joseph von Eichendorff, Clemens Brentano, E. T. A. Hoffmann
mit Gert Westphal, Corinna Harfouch, Jens Harzer
14 CDs, 14h 4m
ISBN 978-3-7424-2330-6

Mal zauberhaft, mal schauerlich, immer überraschend modern – kaum eine Epoche der deutschen Literatur ist so vielfältig wie die Romantik. Es entstanden sowohl die ersten Detektivgeschichten als auch viele der schönsten Märchen. Die Beschäftigung mit solch scheinbar gegensätzlichen Themen ist der Kern dieser Epoche: Romantische Schriftsteller suchten das Einzigartige im Geläufigen; das Mystische im Alltäglichen; das Bezaubernde im Schauerlichen. Diese Hörspiel-Edition bietet einen Einblick in die das Schaffen der bekanntesten deutschen Romantiker: zauberhaft-verspielte Märchen, spannende Mordfälle und atmosphärisch vertonte Gedichtzyklen.
Die Box enthält:
  • Achim von Arnim: Isabella von Ägypten, WDR 1990
  • Clemens Brentano: Das Mädchen aus dem Blumentopf, Rundfunk der DDR 1985
  • Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts, BR 1957
  • Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild, SWF 1953
  • Friedrich de la Motte Fouqué: Undine, Rundfunk der DDR 1980
  • E.T.A. Hoffmann: Das Fräulein von Scuderi, SWR 2001
  • E.T.A. Hoffmann: Der goldene Topf, Rundfunk der DDR 1979
  • Novalis: Hymnen an die Nacht, Deutschlandfunk 2008
  • Ludwig Tieck: Vittoria Accorombona, WDR 1964

Die Bäder von Lucca


Heinrich Heine
mit Dietrich Fischer-Dieskau
1 mp3-CD, 1h 53m
ISBN 978-3-7424-2341-2

»Die Bäder von Lucca«: Heinrich Heines polemischer Italien-Bericht als DAV-Hörbuch
Heinrich Heine, Begründer der literarischen Gattung des Reiseberichts, gilt nicht umsonst als der wohl streitbarste Dichter des 19. Jahrhunderts. So sind »Die Bäder von Lucca« weniger für Beschreibungen der pittoresken Landschaften Italiens bekannt, sondern für die seitenfüllende scharfzüngige Kritik an August von Platen. Heine polemisiert gegen den zur gleichen Zeit schaffenden Dichter, der sich als Repräsentant der geistigen Zustände des spätromantischen Deutschlands Heines gnadenloser Kritik unterwerfen muss. So wird die Reisebeschreibung mit voller Absicht zu einer bissigen und politisch aufgeladenen Referenz auf das Heimatland Heines, denn wie der Dichter selbst statuiert, gibt es »nichts Langweiligeres auf dieser Erde als die Lektüre einer italienischen Reisebeschreibung – außer etwa das Schreiben derselben –, und nur dadurch kann der Verfasser sie einigermaßen erträglich machen, dass er von Italien selbst sowenig als möglich darin redet.« Dietrich Fischer-Dieskau fängt die pointierte Satire des Heine-Berichts ein und entführt die Hörer:innen in das kulturelle und politische Europa des 19. Jahrhunderts. Die Lesung, produziert vom rbb Kultur, erscheint auf 1 mp3-CD.
»Wir Deutschen aber, wir haben zwar ein ganzes närrisches Volk, aber wenig ausgezeichnete Narren, die bekannt genug wären, um sie als allgemein verständliche Charaktere in Prosa oder Versen gebrauchen zu können.«
Dass Heinrich Heine ein kritischer Zeitgenosse war, zeigt sich in vielen seiner Werke. Auch seine »Reisebilder« zeichnen sich weniger durch romantisch-verträumte Landschaftsbeschreibungen aus, sondern machen schonungslos aufmerksam auf politische und kulturelle Missstände. In »Die Bäder von Lucca« beschäftigt sich Heine unter anderem mit der Frage, wie es um das literarische Deutschland steht – und attestiert ungerührt ein Fehlen guter Literaten und Inspirationen.
Die rbb Kultur-Lesung mit Stimmtalent Dietrich Fischer-Dieskau jetzt als Hörbuch
Dietrich Fischer-Dieskau stellte sein stimmliches Talent jahrzehntelang als Lied- und Opernsänger unter Beweis. Über 400 Schallplatten, Auftritte in der Carnegie Hall in New York oder dem Royal Opera House in London und zahlreiche Musikpreise bestätigen seinen Kultstatus. Seine vom rbb Kultur produzierte Lesung von »Die Bäder von Lucca« demonstriert sein interpretatorisches Können auch abseits des Musischen und macht das Hörbuch zu einemaußergewöhnlichen Hörerlebnis.

Verdi. Roman der Oper


Franz Werfel
mit Walter Andreas Schwarz
2 mp3-CDs, 11h 58m
ISBN 978-3-7424-2347-4

Das Ringen um die Prominenz: Franz Werfels »Verdi. Roman der Oper« als Hörbuch bei Der Audio Verlag
Franz Werfels »Verdi. Roman der Oper« hat zur Zeit seiner Entstehung große Wellen geschlagen: Die Opern des italienischen Komponisten erlebten eine Renaissance und erfreuten sich Jahre nach ihrer Entstehung erneut großer Beliebtheit. Dabei widmet sich Werfel in seinem fiktiven Künstlerroman gerade der langjährigen Schaffenskrise des Komponisten und setzt den schon betagten Verdi der schillernden Figur Richard Wagners gegenüber. »Verdi. Roman der Oper« ist eine Geschichte über Selbstvertrauen und Inspiration, das Berühmtsein und künstlerischen Ehrgeiz. Walter Andreas Schwarz versetzt sich in seiner Lesung, vertont vom SWR, in das Ausnahmetalent Guiseppe Verdi und erzählt auf 2 mp3-CDs von der späten Selbstfindung und dem Wiederaufblühen des musikalischen Genies.

Das versunkene Dorf


Olivier Norek
mit Anke Reitzenstein
1 mp3-CD, 9h 45m
ISBN 978-3-7424-2357-3

Olivier Noreks »Das versunkene Dorf« bei DAV als ungekürzte Lesung mit Anke Reitzenstein
Kommissarin Noémie Chastain erleidet bei der Verhaftung eines Drogendealers eine schwere Schussverletzung, die ihr halbes Gesicht entstellt. Daraufhin wird sie von Paris in die Provinz versetzt. Sie soll bestätigen, dass die Polizeidienststelle aufgrund mangelnder Verbrechen geschlossen werden kann. Doch plötzlich wird aus dem nahegelegenen See eine alte Tonne geborgen. Der Inhalt: Der verweste Leichnam eines Kindes.

Die göttliche Komödie


Dante Alighieri
mit Manfred Schradi
2 mp3-CDs, 12h 8m
ISBN 978-3-7424-2362-7

»Die göttliche Komödie«: Dante Alighieris meisterhafte Dichtung jetzt als Hörbuch bei DAV
Mit seiner »Göttlichen Komödie« hat Dante Alighieri nicht nur ein großes Werk der Weltliteratur geschaffen, sondern auch erstmals die italienische Sprache über das bis dato in der Literatur vorherrschende Latein triumphieren lassen. Bis heute gilt »Die göttliche Komödie« als die prominenteste italienische Dichtung und inspiriert zahlreiche Arbeiten nachfolgender Künstler, Musiker und Poeten. In seiner vom HR vertonten Lesung präsentiert Manfred Schradi das Hauptwerk des größten italienischen Dichters und lädt die Hörer:innen dazu ein, an der Seite Vergils und Dantes durch die drei Reiche des Jenseits zu wandeln.

Ein völlig anderes Leben


Lisa Quentin
mit Jodie Ahlborn, Ruth Reinecke
1 mp3-CD, 8h 13m
ISBN 978-3-7424-2378-8

»Jetzt habe ich niemanden mehr«, ist Jules erster Gedanke, als ihre Mutter stirbt. Doch dann findet sie bei der Wohnungsauflösung Unterlagen, die darauf hindeuten, dass sie adoptiert wurde. Jule, die sich ihrer Mutter nie wirklich nah gefühlt hat, beginnt ihre gesamte Vergangenheit zu hinterfragen: den überstürzten Umzug in den Westen, den Kontaktabbruch des Vaters, das Verschwinden der Schwester sowie das beharrliche Schweigen ihrer Mutter. Wie wäre ihr Leben, wäre sie bei ihrer leiblichen Familie aufgewachsen? Jule weiß, sie muss ihre Mutter finden und zur Rede stellen. Und ahnt dabei nicht, dass sie nicht die Einzige ist, die jahrelang nach Antworten gesucht hat.

Phantasien im Bremer Ratskeller


Wilhelm Hauff
mit Hans Paetsch
1 mp3-CD, 1h 25m
ISBN 978-3-7424-2220-0

Eine phantastische Satire: Wilhelm Hauffs »Phantasien im Bremer Ratskeller« jetzt als DAV-Hörbuch
Der jung verstorbene Wilhelm Hauff hat ein beachtliches Lebenswerk hinterlassen: Bekannt ist er vor allem für seine zahlreichen Kunstmärchen, aber sein Erbe umfasst auch eine stattliche Anzahl oft satirischer Erzählungen. »Phantasien im Bremer Ratskeller« weist Hauff als Meister der phantastischen Satire aus. Die vom NDR produzierte Lesung erscheint nun bei Der Audio Verlag als Hörbuch. Auf 1 mp3-CD erzählt der einmalige Hans Paetsch die Geschichte eines einsamen Trinkgelages, bei dem der Erzähler über sein Leben sinniert und von den zum Leben erweckten Weingeistern über die Neuzeit ausgefragt wird. Während die guten alten Zeiten hochgelobt werden, verschwimmen Realität und Phantasie und der Erzähler hängt den schwermütigen Gedanken über seine unerwiderte Liebe nach.

Zurück nach Übertreibling
Vikki Victorias erster Zwischenfall


Gloria Gray, Robin Felder
mit Brigitte Hobmeier
1 mp3-CD, 8h 45m
ISBN 978-3-7424-2234-7

Sie ist groß, blond, glamourös und ein Star, Vikki Victoria. Sie lebt als bekannte Bühnenkünstlerin in München, als sie eines Morgens die Nachricht erreicht: Der Toni Besenwiesler, der Vikki jahrelang Morddrohungen geschickt hat, ist mit Rachegelüsten aus dem Gefängnis ausgebrochen! Die Vikki muss sofort handeln und sich au-gen-blick-lich in Sicherheit bringen. Doch wohin? Natürlich in die Heimat, nach Übertreibling, im tiefsten Bayerischen Wald. Während die Münchner Polizei im Dunkeln tappt, läuft die Vikki mit wehender Perücke und dem Motorradrocker Wolf an ihrer Seite zu Hochform auf. Denn plötzlich stellt sich heraus, dass der Toni ihr geringstes Problem ist …

Mord im Nord-Ostsee-Express
Ein Küstenkrimi


Krischan Koch
mit Krischan Koch
5 CDs, 6h 7m
ISBN 978-3-7424-2236-1

Ein Tod (in) der 1. Klasse – Krischan Koch liest das Hörbuch zu »Mord im Nord-Ostsee-Express. Ein Küstenkrimi«
Zum zehnten Mal ermittelt Krischan Kochs kultiger Polizeihauptmeister Thies Detlefsen. Dabei sollte es für ihn eigentlich zusammen mit seiner Gattin Heike in den Urlaub nach Paris gehen. Doch der Nord-Ostsee-Express wird von einem unerwarteten Schneesturm überrascht und bleibt mitten im Nirgendwo auf den Gleisen stecken. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, entdeckt man auf einmal die verhasste Lateinlehrerin Agatha Christiansen tot auf der Toilette. Thies Detlefsen ist sich sicher: Das war kein Unfall. Und der Mörder steckt irgendwo in diesem Zug…

Im Dorf der Schmetterlinge
Vom Aufbruch in mein bestes Leben


Michaela Wiebusch
mit Michaela Wiebusch
1 mp3-CD, 6h 20m
ISBN 978-3-7424-2240-8

Eigentlich geht es Jule gut. Sie ist Ende vierzig, verheiratet, berufstätig, die Tochter ist aus dem Haus. Doch ihre Ängste vor dem Älterwerden und der Zukunft erschöpfen sie zunehmend. Nach einem kleinen Schläfchen erwacht sie überraschend an einem Bachlauf mit einem Wegweiser, der in zwei Richtungen zeigt: »Rückweg« und »Mein bestes Leben«. Ihre Wahl führt sie in ein Dorf, das von außergewöhnlichen Menschen und Tieren bewohnt wird. Kann Jule hier die Hilfe finden, die sie sucht? Ein berührender Ratgeber, der eindrücklich zeigt, was wirklich zählt im Leben und warum es so wichtig ist, sich seinen Ängsten zu stellen.

Der Kurier des Zaren


Jules Verne
mit Günter Sauer
1 mp3-CD, 6h 57m
ISBN 978-3-7424-2251-4

Ein spannungsgeladener Klassiker über eine abenteuerreiche Reise durch Sibirien
»Der Kurier des Zaren« ist Jules Vernes Roman über den russischen Kurier Michael Strogoff, der eine Warnung des russischen Zaren an seinen Bruder durch die harte Landschaft Sibiriens tragen muss, die feindlichen Tartaren unter dem Verräter Ogareff stets auf seinen Fersen. Günther Sauer, bekannt aus diversen Hörbüchern und –spielen, erzählt in dieser Lesung vom SR die Geschichte des Kuriers, der gegen die Zeit – und die mörderischen Pläne Ogareffs – anrennt. Der Weg durch die sibirische Tundra ist lang und anstrengend, doch der Preis des Versagens zu hoch, ihn zu zahlen.

Creepy Chronicles – Teil 1: Bloß nicht den Kopf verlieren!


Sergio Dudli
mit Marius Clarén, Dirk Petrick
1 mp3-CD, 9h 54m
ISBN 978-3-7424-2257-6

Der 14-jährige Padraig stammt aus einer Familie von Monsterjägern. Dornenflügler, Angstzehrer und Friedhofsschlurfer gehören zu seinem Jagdalltag. Doch eines Tages sind die dämonischen Wesen in der Überzahl und sein Vater muss in eine Parallelwelt flüchten. Kurz darauf rettet Padraig das Mädchen Hannah vor zwei Hautsammlern. Hannah bietet Padraig an, ihm bei der Suche nach seinem Vater zu helfen. Gemeinsam mit Brandon, dem Blogbetreiber der »Creepy Chronicles«, stoßen sie auf die Sage der vier Schlüssel, die das Tor zur Schattenwelt öffnen können – dem Ort, an dem Padraigs Vater verschollen ist …

Man vergisst nicht, wie man schwimmt


Christian Huber
mit Robert Stadlober
1 mp3-CD, 8h 58m
ISBN 978-3-7424-2271-2

»Man vergisst nicht, wie man schwimmt« – der Roman des Sommers von Bestsellerautor Christian Huber als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag
August 1999. Sengende Hitze liegt über Bodenstein, dem Heimatort des 15-jährigen Pascal. Eigentlich könnte er den Sommer genießen. Doch seit er nicht mehr schwimmen geht, mag er den Sommer nicht mehr. Wieso, das kann er nicht erzählen. Auch nicht, weshalb er sich nicht verlieben darf. Sein Geheimnis und seine Geschichten hütet Pascal wie einen Schatz. Doch dann kracht Jacky in seine Welt: ein furchtloses Zirkusmädchen mit roten Haaren und wasserblauen Augen. Zusammen verbringen sie den letzten Sommertag, der alles für immer verändert. Die ungekürzte Lesung des Romans ist bei DAV als Hörbuch erhältlich.

Rick Nautilus – Teil 6: Dinosaurier im Eis


Ulf Blanck
mit Oliver Rohrbeck
2 CDs, 1h 49m
ISBN 978-3-7424-2283-5

»Rick Nautilus – Teil 6: Dinosaurier im Eis« von Bestseller-Autor Ulf Blanck (»Die drei Fragezeichen Kids«) als Hörbuch bei DAV
Stellt euch vor, an einem geheimen Ort dieser Welt existieren noch heute echte Dinosaurier … Genau diese Entdeckung machen Rick, Ava und Emilio im südlichen Polarmeer. In ihrem sechsten Abenteuer führt sie ihre Neugier in das Herz eines Eisbergs, der ein schier unglaubliches Geheimnis birgt. Ulf Blancks Reihe rund um Rick Nautilus und sein fantastisches U-Boot geht mit »Dinosaurier im Eis« in die sechste Runde. Auf 2 CDs nimmt uns Sprecher-Liebling Oliver Rohrbeck mit auf die neueste Expedition der drei unerschrockenen Tiefseeforscher, denen kein Geheimnis zu unergründlich und keine Gefahr zu riskant ist. »Rick Nautilus – Teil 6: Dinosaurier im Eis« ist eine ungekürzte Lesung mit Musik für Kinder ab 8 Jahren, die nicht genug bekommen von actiongeladener Hörbuchspannung!

Die Singuläre Frau


Katja Kullmann
mit Anna Maria Mühe
1 mp3-CD, 9h 13m
ISBN 978-3-7424-2299-6

Sie ist die Frau, der man nachsagt, dass sie kein Glück in der Liebe hat. Diejenige, die ihr Leben allein regelt: Die Frau ohne Begleitung. Als die Autorin feststellt, dass auch sie so eine geworden ist – ein weiblicher Langzeit-Single – ist die Erkenntnis ein Schock. Dann eine Befreiung. Und ein Ansporn, nicht nur für eine schonungslose Selbsterkundung, sondern auch für eine überfällige Spurensuche. Welche Zeugnisse hat die Frau ohne Begleitung in Literatur und Pop hinterlassen? Und wie könnte ihre Zukunft aussehen? Leidenschaftlich und eigensinnig führt Katja Kullmann uns zu einer radikalen Neubewertung der alleinstehenden Frau.

Eulen. Ein Portrait


Desmond Morris
mit Frank Arnold
3 CDs, 3h 46m
ISBN 978-3-7424-2320-7

Desmond Morris‘ »Eulen. Ein Portrait« – das kauzige Sachhörbuch mit Frank Arnold
Oft als »Königin der Nacht« verklärt und zugleich von den Menschen als Todesbotin verurteilt: »Die Eule ist ein Widerspruch in sich«, wie Desmond Morris in »Eulen. Ein Portrait« feststellt. Sie ist sowohl ein Symbol für Weisheit als auch für (Tag)Blindheit, und so oft sie in Bildern, Märchen, und Gedichten auftaucht, so selten bekommt man sie tatsächlich zu Gesicht. Denn die meisten Menschen können wohl auf Anhieb eine Eule zeichnen, doch in freier Wildbahn haben sie wohl nur die wenigsten einmal gesehen.

Schweine. Ein Portrait


Thomas Macho
mit Frank Arnold
3 CDs, 3h 25m
ISBN 978-3-7424-2322-1

Thomas Machos »Schweine. Ein Portrait« bei DAV als Hörbuch mit Frank Arnold – Kein Schwein sollte das verpassen!
»Schweine sind uns nah und fern zugleich«, erinnert uns dieses Sachbuch aus der »Naturkunden«-Reihe von Judith Schalansky immer wieder. Denn tatsächlich begleiten uns Schweine schon seit Anbeginn der Menschheit, und doch schenkt man ihnen nur selten viel Aufmerksamkeit – bis jetzt. Thomas Macho widmet mit »Schweine. Ein Portrait« unserem borstigen Begleitern ein ganzes Sachbuch und zeigt darin, dass dieses allgegenwärtige Tier aller Achtung würdig ist.

Die Lügen


Lesley Kara
mit Sandrine Mittelstädt, Elmar Börger, Anke Reitzenstein
1 mp3-CD, 7h 46m
ISBN 978-3-7424-2326-9

Lesley Karas neuer Thriller »Die Lügen« als Hörbuch mit Sandrine Mittelstädt, Elmar Börger und Anke Reitzenstein
Sie waren unzertrennliche Freundinnen: Lizzie und Alice. Doch dann geschieht die Tragödie bei einem Spaziergang auf den Gleisen. Bis heute hat Lizzie keinerlei Erinnerung an das Zugunglück, bei dem Alice mit 13 Jahren ums Leben kam. Sie ist nicht einmal sicher, ob es wirklich ein Unglück war – oder war sie selbst schuld am Tod ihrer Freundin?
Als erwachsene Frau versucht Lizzie, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Bis auf einmal unheimliche Nachrichten und Hinweise an sie adressiert werden, von jemandem, der behauptet, die ganze Wahrheit über das Unglück zu kennen…



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de