Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Audio-Verlag:

Das andere Mädchen


Annie Ernaux
mit Maren Kroymann
1 CD, 1h 19m
ISBN 978-3-7424-2846-2

»Ich wurde geboren, weil du gestorben warst, ich habe dich ersetzt.« August 1950. Annie spielt draußen im Garten, ihre Mutter steht am Zaun und plaudert mit der Nachbarin. Eine folgenreiche Plauderei, denn so erfährt Annie, dass ihre Eltern vor ihrer Geburt bereits eine Tochter hatten, die sechsjährig an Diphtherie gestorben ist. Ihre Eltern werden über die Schwester niemals wieder ein Wort verlieren und Annie wird auch niemals nachfragen. Doch auch dieses Schweigen formt eine Geschichte, verleiht der toten Schwester eine Gestalt, prägt Annies Persönlichkeit und Charakter. Jahrzehnte später schreibt sie einen Brief an die Schwester.

Die Scham


Annie Ernaux
mit Corinna Kirchhoff
2 CDs, 2h 20m
ISBN 978-3-7424-2848-6

Juni 1952, Annie ist 12 Jahre alt. Eines Sonntagnachmittags muss sie miterleben, wie der Vater versucht die Mutter umzubringen. Nach kurzer Zeit beruhigt sich der Vater, und Annie verdrängt den Vorfall. Bis sie nahezu ein halbes Jahrhundert später auf ein altes Foto stößt, das eine Flut von Erinnerungen auslöst. Je tiefer Annie Ernaux in dieses entscheidende Jahr eintaucht, umso deutlicher wird ihr die Spannung, in der die Eltern lebten, zwischen dem Wunsch nach sozialem Aufstieg und dem demütigenden Rückfall in die alten Verhältnisse. In »Die Scham« seziert sie dieses beharrliche Gefühl der eigenen Unwürdigkeit.

Die Verbrechen der Anderen
Kriminaldauerdienst: Team Ost-West


Frank Goldammer
mit Uve Teschner
1 mp3-CD, 9h 20m
ISBN 978-3-7424-2451-8

Im kalt-stürmischen Februar 1990 wird in Dresden ein junger Mann, ein ehemaliger Grenzsoldat, vermisst gemeldet. Zeitgleich ermittelt das KDD-Team um Tobias Falck, Edgar Schmidt und Stefanie Bach in einem Fall von Kunstraub. In der Dresdner Galerie der Alten Meister ist ein wertvolles Gemälde durch eine Fälschung ersetzt worden. Kurz darauf wird der Fälscher ermordet. Handelt es sich womöglich um alte Stasi-Machenschaften? Die westdeutsche Ex-Kommissarin Sybille Suderberg, die mittlerweile Privatdetektivin im Osten ist, spielt dabei eine undurchsichtige Rolle. Ihretwegen kommen die Dresdner Polizisten zu einer Dienstreise in den unbekannten Westen, die sie in das karnevalstrunkene Köln, aber auch in eine gefährliche Falle führt.

Bis der Fluss taut. Tagebuch aus der Wildnis


Gabrielle Filteau-Chiba
mit Camilla Renschke
2 CDs, 2h 30m
ISBN 978-3-7424-2429-7

Erfrischend und mitreißend – das Literatur-Debüt »Bis der Fluss taut. Tagebuch aus der Wildnis« von Gabrielle Filteau-Chiba als Hörbuch bei DAV
Ein Fluss und die Hütte mitten im stillen Wald. Das ist Anouks neues Zuhause. Weit weg von Geld, Maschinen und den Erwartungen der Gesellschaft sucht sie nach Zuflucht, von der sie schon als Kind geträumt hat, und findet diese in der abgeschiedenen Natur Kanadas. Doch ist alles wirklich wie ein perfekter Traum oder versteckt sich hinter malerischen Landschaften und klaren Bachgewässern auch ein Stück rohe Naturgewalt?
Camilla Renschke entführt mit ihrer Stimme die Hörer:innen auf eine Reise in die Tiefen der kanadischen Wälder und führt eine junge Frau zu sich selbst – ein wunderschöner Literaturgenuss und ein atemberaubendes Naturerlebnis zugleich. Die Hörbuchproduktion des SR »Bis der Fluss taut. Tagebuch aus der Wildnis« von Gabrielle Filetau-Chiba erscheint als ungekürzte Lesung auf 2 CDs bei Der Audio Verlag

Der Tote von Wiltshire
Lockyer & Broad ermitteln


Katherine Webb
mit Steffen Groth
2 mp3-CDs, 13h 56m
ISBN 978-3-7424-2469-3

Mysteriöse Morde, Verwechslungen und jede Menge englischer Tee in Katherine Webbs »Der Tote von Wiltshire. Lockyer & Broad ermitteln«
Inspector Matthew Lockyer wird durch einen Anruf von der Vergangenheit eingeholt. Vierzehn Jahre ist es her, dass er als Junginspektor für die Verhaftung von Haushälterin Hedy Lambert gesorgt hat. Hedy beteuert bis heute ihre Unschuld am Mord eines Mannes auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres damaligen Arbeitgebers. Wenn Lockyer ehrlich ist, haben ihn die Zweifel an ihrer Verurteilung nie ganz losgelassen. Nun ruft Hedy ihn aus dem Gefängnis an und bittet aufgrund neuer Entwicklungen um ein Gespräch. Gemeinsam mit Constable Gemma Broad nimmt Lockyer die Ermittlungen wieder auf und plötzlich gerät die so sicher geglaubte Vergangenheit ins Wanken.

Gefangene der Zeit: Geschichte und Zeitlichkeit von Nebukadnezar bis Donald Trump


Christopher Clark
mit Frank Arnold
Ungekürzte Lesung
ISBN 978-3-7424-2786-1

Bestsellerautor Christopher Clark über Zeit und Macht von der Antike bis heute
Was hat der Brexit mit Bismarck zu tun? Was verbindet die antike Alexanderschlacht bei Issus mit der Schlacht gegen Napoleon bei Jena 1806? Was lehren uns Psychogramme aus dem Dritten Reich über Gehorsam und Courage? Und wie lässt sich Weltgeschichte schreiben, ohne dabei dem Eurozentrismus verhaftet zu bleiben? Christopher Clark, der mit seinen Büchern über Preußen und den Beginn des Ersten Weltkriegs Millionen Leser begeistert hat, beweist mit seinem neuen Band, wie vielfältig seine Interessen als Historiker sind. In insgesamt 13 ebenso klugen wie elegant geschriebenen Essays, die hier erstmals auf Deutsch vorliegen, zeigt er, wie sehr historische Ereignisse und Taten, Vorstellungen von Macht und Herrschaft über die Zeiten hinweg fortwirken – bis heute.


Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de