Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Audio-Verlag:

Fuchsfeuer
Bund der Schattenläufer – Teil 1


Zack Loran Clark, Nick Eliopulos
mit Oliver Rohrbeck, Timo Weisschnur
1 MP3-CD, 549 Min.
ISBN 978-3-7424-1240-9

»Bund der Schattenläufer – Teil 1: Fuchsfeuer« von Zack Loran Clark und Nick Eliopulos
Für alle Fans von actionreichen Geschichten, mutigen Helden und magischen Kreaturen gibt es bei Der Audio Verlag passenden Hörstoff! In der Lesung »Bund der Schattenläufer – Teil 1: Fuchsfeuer« von Zack Loran Clark und Nick Eliopulos müssen sich die Freunde Brock und Zed schlagartig an ein Leben voller Gefahren, Intrigen und Magie gewöhnen. Das Hörbuch auf 1 mp3-CD nimmt Kinder ab 11 Jahren mit in ein unvergessliches Fantasy-Abenteuer – humorvoll und fesselnd gelesen von Oliver Rohrbeck und Timo Weisschnur!

Die Verschwörung von Brigant
Kingdoms of Smoke – Teil 1


Sally Green
mit Tanya Kahana, Marius Clarén, Maximilian Artajo, Dagmar Bittner, Wanja Gerick
2 MP3-CDs, 16h
ISBN 978-3-7424-1183-9

»Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant« (Teil 1) von Sally Green
Fantastische Länder, faszinierende Kulturen und gefährliche Kreaturen. In »Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant« vereinen sich die Schicksale von fünf jungen Menschen. Während sich Prinzessin Catherine auf eine Vernunftehe vorbereitet, obwohl sie sich zu dem jungen Krieger Ambrose hingezogen fühlt, sinnt in Calidor der vermeintlich treue Diener March auf Rache für sein betrogenes Volk. Derweil lebt Kaufmannssohn Edyon in Pitoria in den Tag und vertreibt sich die Zeit mit Diebstählen. Und in den nördlichen Ebenen riskiert die dreizehnjährige Tash ihr Leben auf der Jagd nach dem seltenen und überaus kostbaren Dämonenrauch. Sie alle sind durch ein Netz aus politischen Intrigen, wechselnden Allianzen und verbotener Liebe verbunden und ahnen nicht, dass das Schicksal ihrer Welt in ihren Händen liegt.

Sanftmut kann die Welt erschüttern. 150 inspirierende Weisheiten meines Großvaters Mahatma Gandhi


Arun Gandhi
mit Bernt Hahn
2 Audio-CDs, 150 Min.
ISBN 978-3-7424-1238-6

Mit dieser Sammlung von Zitaten des großen indischen Friedensaktivisten Mahatma Gandhi feiert sein Enkel Arun Gandhi den 150. Geburtstag seines Großvaters, der am 2. Oktober 2019 begangen wird. Die von ihm kuratierten Zitate zu Themen wie Frieden, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Patriotismus, Moral oder Freiheit inspirieren damals wie heute. Begleitend dazu erzählt Arun Gandhi, warum Mahatma Gandhis Lehre, die sich in diesen Weisheiten kondensiert, bis heute nichts an ihrer Brisanz und Aktualität eingebüßt hat. Eine inszenierte Lesung mit Musik –– gelesen von Bernt Hahn.

Decamerone. Die schönsten Liebeserzählungen


Giovanni Boccaccio
mit Anna Thalbach
1 MP3-CD, 68 Min.
ISBN 978-3-7424-1135-8

1348, die Pest wütet in Italien: Sieben Frauen und drei Männer flüchten sich gemeinsam auf ein Landgut in den Hügeln von Florenz. Fernab der Stadt geben sich die Freunde Spielen und Tanz hin und erzählen einander frivole Geschichten von glücklich Verliebten, gehörnten Ehemännern und listigen Frauen. Zehn Tage bleiben sie auf dem Landgut, und am Ende haben sie hundert Geschichten beisammen –– auf diese Weise, so erzählt es Boccaccio, sei das »Decamerone« entstanden. Die schönsten Liebeserzählungen aus der stilbildenden Novellensammlung fasst diese Klassiker-Lesung mit Anna Thalbach zusammen.

Ein Puppenheim und andere Erzählungen


August Strindberg
mit Gert Westphal
1 MP3-CD, 99 Min.
ISBN 978-3-7424-1104-4

Sie führen eine Ehe, wie sie im Buche steht –– sechs Jahre vermählt und immer noch verliebt wie am ersten Tag: Der Kapitän und seine Frau scheinen wie füreinander geschaffen. Doch über den rauen Winter wirbelt ein kleiner Sturm über die Felder und hinein in das beschauliche Leben der Eheleute ……
August Strindberg widmet sich in den Erzählungen »Ein Puppenheim«, »Herbst« und »Der Vogel Phönix« den Phänomenen zwischenmenschlicher Beziehungen. Sympathische Figuren in Geschichten voller Leichtigkeit –– kurzweilig und unterhaltsam gelesen von Altmeister Gert Westphal.

Abschied von den Eltern


Peter Weiss
mit Walter Andreas Schwarz
1 MP3-CD, 219 Min.
ISBN 978-3-7424-1106-8

»Deine Eltern sind tot.« Ein Satz, der verstört. Ein Ereignis, das zur Rückschau aufruft, zum Loslassen zwingt. Für Peter Weiss ist es der Ausgangspunkt für eine tiefgreifende autobiografische Reflexion. Der Blick zurück offenbart eine Kindheit, die geprägt war von Gefühlen der Ausgrenzung, und eine Jugend, bestimmt von Selbstzweifeln. In »Abschied von den Eltern« zeichnet Peter Weiss präzise Erinnerungsbilder und verwebt diese kunstvoll mit Assoziationen und Momentaufnahmen. So entsteht eine fesselnde Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich, die weit über das Persönliche hinausreicht.

Schutzzone


Nora Bossong
mit Constanze Becker
2 MP3-CDs, 632 Min.
ISBN 978-3-7424-1139-6

Nach Stationen in New York und Burundi arbeitet Mira Wendler für die Vereinten Nationen in Genf. Tagsüber schreibt sie Berichte über Krisenregionen, abends eilt sie durch die Gänge der Luxushotels, um zwischen verfeindeten Staatsvertretern zu vermitteln. Bei einem Empfang begegnet sie Milan wieder, dessen Familie einst für sie ein Zuhause war. Die Konfrontation mit ihrer Kindheit, aber auch Milans Spiel mit Nähe und Distanz überrumpeln und faszinieren sie zugleich. Als seine Ehe zu zerbrechen droht und ihre Rolle bei der Aufarbeitung des Völkermords in Burundi hinterfragt wird, gerät Miras Leben ins Wanken.

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? – Wahn, Täuschung, Verstehen


Paul Watzlawick
mit Bernt Hahn
4 Audio-CDs, 316 Min.
ISBN 978-3-7424-0025-3

Der renommierte Psychotherapeut Paul Watzlawick klärt in seinem Klassiker der Kommunikationsforschung auf amüsante Weise darüber auf, was die sogenannte Wirklichkeit tatsächlich ist. Denn sie ist keineswegs das, was wir naiv »Wirklichkeit« nennen und als objektive Gegebenheit betrachten. Vielmehr ist sie das Ergebnis zwischenmenschlicher Kommunikation und eine sehr subjektive Konstruktion, was Watzlawick mit vielen verblüffenden Beispielen belegt. Im erstmals vorliegenden Hörbuch führt Bernt Hahn den Hörer unterhaltsam durch die Untiefen der menschlichen Wirklichkeitskonstruktion.

Die Schuldlosen
Roman in elf Erzählungen


Hermann Broch
mit Werner Rehm
2 MP3-CDs, 12h 8m
ISBN 978-3-7424-1098-6

Wer trägt die Verantwortung für die politischen Zustände, die zu Zeiten des Nationalsozialismus herrschten? Der gierige Diamantenhändler Andreas? Die intrigante Baronin, bei der er unterkommt? Oder die manipulative Haushälterin Zerline, der die Herrschaft, für die sie arbeitet, zum Opfer fällt?
In »Die Schuldlosen« zeichnet Hermann Broch eine Welt jenseits des Werteverlusts. Genüsslich seziert er die Geisteshaltung seiner satirisch überzeichneten Figuren und geht hart mit ihrer gelebten Gleichgültigkeit ins Gericht. Werner Rehm liest die elf meisterlich verwobenen Erzählungen des Autors über die Schuld der Vielen in voller Länge.

Als die Autos rückwärts fuhren …


Hörspiel
Henning Venske
mit Henning Venske, Ursula Vogel
1 Audio-CD, 52 Min.
ISBN 978-3-7424-1197-6

Als Laßdas Pinökel Superstar elf Jahre alt wird, beschließt er, dass es höchste Zeit für seine Memoiren ist. Denn wie sollte die Nachwelt sonst erfahren, wie sich der Adventskranz mit brennenden Kerzen um den Hals des Religionslehrers legte oder was geschah, als die Treppe aus dem Treppenhaus verschwand? Auch von der Zähmung des blonden Gorillas, der frappierende Ähnlichkeit mit der neuen Sportlehrerin hatte, muss natürlich berichtet werden. Doch all das ist gar nichts im Vergleich zu diesem einen, unvergessenen Tag, an dem alle Autos der Stadt rückwärtsfuhren – ein Ereignis, an dem Laßdas Pinökel alles andere als unschuldig war …

Mrs Dalloway


Virginia Woolf
mit Angela Winkler
1 MP3-CD, 358 Min.
ISBN 978-3-7424-1219-5

Das Läuten der Glocken von Big Ben, Omnibusse am Piccadilly, Miss Pyms Hände, die so rot und kalt sind, als hätten sie mit den Blumen im Wasser gestanden, und dann ein Aeroplan, das »Toffee« in den Himmel schreibt. Mrs Dalloway macht Besorgungen für eine Abendgesellschaft in ihrem Haus in Westminster, sie lässt sich durch das London des beginnenden 20. Jahrhunderts treiben und mit ihr treiben ihre Gedanken, reichen sich Vergangenheit und Gegenwart in einem unvergleichlichen Auf und Ab die Hand. Virtuos führt Angela Winkler den Hörer durch die wirbelnden Gedankenwelten von »Mrs Dalloway«, einem der berühmtesten Romane von Virginia Woolf.

Lord Arthur Saviles Verbrechen


Oscar Wilde
mit Katharina Thalbach
1 MP3-CD, 84 Min.
ISBN 978-3-7424-1137-2

Lord Arthur führt das unbekümmerte Leben eines gut betuchten jungen Mannes. Doch kurz vor der Hochzeit mit der ganz reizenden Sybil schlägt das Schicksal grausam zu. Auf einer illustren Gesellschaft der Lady Windermere macht er die Bekanntschaft eines Handlesers, der die Damen mit seiner Kunst erheitert: »Ehrgeiz –– sehr mäßig, Intelligenzlinie nicht übertrieben. Herzlinie ……« Doch was der Chiromant in der feingliedrigen Hand des jungen Lords liest, lässt ihn erbleichen. Was hat er gesehen? Katharina Thalbach liest Oscar Wildes schwarzhumorige Geschichte über die Macht der Imagination pointiert und temporeich.

Der Junge und das Meer


Tschingis Aitmatow
mit Gert Westphal
1 MP3-CD, 248 Min.
ISBN 978-3-7424-1096-2

Es ist ein großer Tag für den jungen Kirisk. Zum ersten Mal darf er mit seinem Vater, seinem Onkel und dem alten Organ zur Robbenjagd aufs Meer hinaus, um das Jägerhandwerk nach alter Tradition zu erlernen. Als Nebel aufzieht und die Kanuten die Orientierung verlieren, wird die Reifeprüfung zum Kampf auf Leben und Tod. Mit »Der Junge und das Meer« wirft Tschingis Aitmatow auf unprätentiöse Weise die Frage auf, wozu wir leben und wofür es sich zu sterben lohnt. Gert Westphal liest die berühmte Erzählung von Tschingis Aitmatow mit bestechender Klarheit. Ein Meisterwerk!

Kicheritis – Anstecken erlaubt!


Gwen Lowe
1 Audio-CD, 50 Min.
ISBN 978-3-7424-1166-2

Oh, oh! Alice hat eine Erkältung. Für ihre unter einer massiven Keimphobie leidenden Eltern der absolute Horror. Aber auch für Alice kein Zuckerschlecken, denn plötzlich steht das Sondereinsatzkommando des Superministers für mehr Sauberkeit und Ordnung vor der Tür und will sie wegsperren! Alice’ Erkältung ist wohl doch nicht so gewöhnlich – sie muss ja auch ständig unkontrolliert lachen. Aber bringt sie damit wirklich alle in Gefahr? Oder verfolgt der Superminister selbst vielleicht unsaubere Absichten? Ein rasantes, turbulentes, aber vor allem unglaublich witziges Hörspielabenteuer von Robert Schoen mit Musik von Henrik Albrecht.

Also sprach Zarathustra


Friedrich Nietzsche
mit Otto Clemens
1 MP3-CD, 67 Min.
ISBN 978-3-7424-1124-2

Wer eintauchen will in die Philosophie Nietzsches, der lausche diesem vor Pathos und lyrischer Meisterschaft nur so strotzenden Werk. Der Übermensch, der Wille zur Macht und die ewige Wiederkehr des Gleichen –– dies sind die Grundpfeiler der Lehren des persischen Philosophen Zarathustra, die er in den Jahren der Einsiedelei entwickelt hat. Mit »Also sprach Zarathustra« hat Nietzsche der Nachwelt einen Diamanten der Gegenaufklärung hinterlassen, in dem sich das heraufdämmernde Licht der Moderne kunstvoll bricht. Zusammen mit dem Musiker Peter N. Gruber entführt Otto Clemens den Hörer in die sprachgewaltige Welt von Friedrich Nietzsche.

Und keiner weint mir nach


Siegfried Sommer
mit Elmar Wepper
1 MP3-CD, 450 Min.
ISBN 978-3-7424-1102-0

München 1924: Der 18-jährige Leo und seine Freunde haben mit der Schule abgeschlossen. Die ganze Welt steht ihnen offen. Wenn da nicht die verflixte Sache mit der Liebe wäre: Schon seit Kindheitstagen ist Leo in seine Nachbarin Marilli verliebt. Doch die Liebe bleibt unglücklich. Ablenkung bieten ihm die Tanzabende mit seinem besten Freund Biwi und wechselnden Frauenbekanntschaften. Als eine von ihnen schwanger wird und die Freundschaft zu Biwi zerbricht, weiß Leo keinen Ausweg mehr. Siegfried Sommer zeichnet ein treffendes Sittenporträt des Münchens der Zwischenkriegsjahre –– eindrucksvoll gelesen von Elmar Wepper.

Winterzeit, tief verschneit


Otfried Preußler
mit Rolf Zuckowski, Mai Cocopelli, Philipp Sonntag
2 Audio-CDs, 132 Min.
ISBN 978-3-7424-1127-3

13 wundervolle Weihnachtsgeschichten versüßen lange Winterabende
Der kleine Wassermann möchte keinen Winterschlaf halten, denn im Mühlenweiher gibt es viel zu viel zu entdecken! Doch als er eines Morgens zur Wasseroberfläche schwimmt, ist diese mit einer Eisschicht überzogen. Vielleicht ist es ja doch an der Zeit, sich für eine Weile die Decke über den Kopf zu ziehen und von neuen Abenteuern zu träumen? Auch Zwottel, der Zottelschratz, verbringt die ersten Wintertage im Bett – denn er ist erkältet. Zum Glück kümmert sich sein Freund Hörbe rührend um ihn, bis er wieder auf den Beinen ist. Die kleine Hexe ist zwar kerngesund, wird dafür aber an kalten Wintertagen von Langeweile geplagt. Am liebsten würde sie mit ihrem Raben Abraxas einen schönen Ausritt auf dem Hexenbesen unternehmen. Leider ist Abraxas alles andere als angetan von dieser Idee – schließlich ist er kein Eisvogel! Rolf Zuckowski, Mai Cocopelli und Philipp Sonntag lesen diese und viele weitere Wintergeschichten sowie wunderschöne Kindheitserinnerungen von Otfried Preußler.



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de