Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Der Audio-Verlag:

Das Leben ist ein vorübergehender Zustand


Gabriele von Arnim
mit Gabriele von Arnim
1 MP3-CD, 5h 50m
ISBN 978-3-7424-1912-5

Es gibt sie, diese Sekunden, die das ganze Leben verändern, die einem jede Gewissheit rauben. Und auf einmal ist die Gegenwart eine andere. Zehn Jahre lang lebt die Journalistin Gabriele von Arnim mit ihrem Mann in seiner Krankheit. Zwei Schlaganfälle haben ihn zerstört. Er kann nicht richtig sprechen, nicht gehen, nicht lesen, nicht schreiben – und ist doch hellwach im Kopf. Ohne Effekthascherei, empathisch, aber ohne Larmoyanz, reflektiert, mit einer kühlen, doch auch zärtlichen Sprache schreibt Gabriele von Arnim über das Leben und Sterben ihres Mannes und davon, wie es ist, übrig zu bleiben.

Amari und die Nachtbrüder


B.B. Alston
mit Merete Brettschneider
1 MP3-CD, 6h 30m
ISBN 978-3-7424-1873-9

Amaris Bruder Quinton war der Star der Schule und des Viertels – bis er plötzlich spurlos verschwand. Noch nie hat Amari sich so verlassen gefühlt. Als sie eine Einladung entdeckt, die Quinton ihr hinterlassen hat, eröffnet sich Amari eine Welt der übernatürlichen Fähigkeiten und magischen Kreaturen. Doch um hier einen Platz zu finden und weiter nach Quinton suchen zu können, muss sie ein Auswahlverfahren bestehen. Wie soll sie es mit Mitstreitern aufnehmen, die seit Jahren dafür geschult wurden? Und warum schlummert ausgerechnet in Amari verbotene Magie? Als dann auch noch der berüchtigte Magier Moreau Amaris Nähe sucht, gerät sie zwischen die Fronten eines gnadenlosen Kampfes.

Die kleine Komödie
Eine Liebesgeschichte in Briefen


Arthur Schnitzler
mit Christiane Hörbiger, Michael Heltau
1 MP3-CD, 1h 9m
ISBN 978-3-7424-1847-0

Josefine Weninger und Alfred von Wilmers berichten abwechselnd in Briefen an Freunde von ihren Alltagsproblemen: Um der Langeweile ihres dekadenten Wiener Lebens zu entfliehen, schlüpfen beide jeweils in ihr früheres Ich. Sie als Kunststickerin, er als armer Dichter. Ein großes Liebesabenteuer beginnt. Doch hält die junge Liebe das Lügengespinst aus? Arthur Schnitzlers heitere Briefnovelle »Die kleine Komödie« ist wie für eine akustische Umsetzung geschaffen. Gekonnt und herzerwärmend geben Christiane Hörbiger und Michael Heltau den Tonfall der besseren Wiener Gesellschaft wieder.

Rick Nautilus - Teil 1
SOS aus der Tiefe


Ulf Blanck
mit Oliver Rohrbeck
2 Audio-CDs, 1h 40m
ISBN 978-3-7424-1891-3

An Bord der Nautilus steuern Rick, Ava und Emilio eine unerforschte Insel an. Plötzlich entdecken sie eine Flaschenpost. Darin steckt jedoch keine Schatzkarte, sondern ein Hilferuf! Und eine Schnur an der Flasche führt die Abenteurer immer tiefer hinab in den Ozean. Welches Geheimnis erwartet sie da unten? Das müssen die drei Freunde unbedingt herausfinden! Ob verborgene Meereskolonien, bedrohliche Schwärme von Riesenquallen oder wie vom Erdboden verschluckte Frachter: An Bord ihres fantastischen U-Bootes gehen Rick & Co den unglaublichsten Rätseln der faszinierenden Unterwasserwelt auf den Grund.

Der Pojaz


Karl Emil Franzos
mit Siegfried W. Kernen
1 MP3-CD, 10h 50m
ISBN 978-3-7424-1770-1

Der junge Sender Glatteis hat es nicht leicht. Hin- und hergerissen zwischen seiner Herkunft aus dem jüdisch-orthodoxen Schtetl, seiner Sehnsucht nach der deutschen Kultur und seinem Traum Schauspieler zu werden, muss er sich für einen Lebensweg entscheiden. Karl Emil Franzos, 1848 in Galizien geboren, beschreibt in seinem tragikomischen Bildungs- und Theaterroman »Der Pojaz« den Kampf um eine jüdische Emanzipation, die von vornherein zum Scheitern verurteilt ist. Siegfried W. Kernen gibt dem zu Herzen gehenden und zu Unrecht vergessenen Werk eine Stimme.

Aufstand der Fischer von St. Barbara


Anna Seghers
mit Ulrike Krumbiegel
1 MP3-CD, 3h 12m
ISBN 978-3-7424-1849-4

Auf St. Barbara sind die Fischer unzufrieden: Die Erlöse für ihre Fänge sollen verringert werden. Johann Hull, ein Aufständischer von der Nachbarinsel, motiviert die Fischer, es ihm gleichzutun. Also weigern sie sich, am nächsten Morgen auszufahren. Je länger der Protest dauert, desto mehr bestimmen Konflikte das Leben der Inselbewohner. Anna Seghers’ berühmtes erstes Buch, für das sie den angesehenen Kleist-Preis gewann, ist eine Geschichte von Mut und Treue, Respekt und Gerechtigkeit. Ulrike Krumbiegel, die bereits in der DEFA-Verfilmung dieser Erzählung mitwirkte, fängt den besonderen Ton der Geschichte brillant ein.

Rick Nautilus - Teil 2
Gefangen auf der Eiseninsel


Ulf Blanck
mit Oliver Rohrbeck
2 Audio-CDs, 1h 40m
ISBN 978-3-7424-1893-7

An Bord der Nautilus steuern Rick, Ava und Emilio eine unerforschte Insel an. Plötzlich entdecken sie eine Flaschenpost. Darin steckt jedoch keine Schatzkarte, sondern ein Hilferuf! Und eine Schnur an der Flasche führt die Abenteurer immer tiefer hinab in den Ozean. Welches Geheimnis erwartet sie da unten? Das müssen die drei Freunde unbedingt herausfinden! Ob verborgene Meereskolonien, bedrohliche Schwärme von Riesenquallen oder wie vom Erdboden verschluckte Frachter: An Bord ihres fantastischen U-Bootes gehen Rick & Co den unglaublichsten Rätseln der faszinierenden Unterwasserwelt auf den Grund.

Mitunter sogar Lachen


Erich Fried
mit Helmut Qualtinger
1 MP3-CD, 1h 43m
ISBN 978-3-7424-1920-0

Als junger Mann wird Erich Fried 1938 von den Nazis aus Wien vertrieben und flieht nach London, wo er bis zu seinem Tod lebt. In seinen autobiografischen Erzählungen »Mitunter sogar Lachen« erinnert sich Fried an seine Jahre in Wien und in London, an Lustiges wie die außergewöhnlichen Flüche der Großmutter oder an Schicksalhaftes wie die Verhaftung seiner Eltern. Der legendäre Helmut Qualtinger, mit dem Fried eine enge Freundschaft verband, liest aus den Anekdoten des Wiener Bürgerkindes und Exilanten, der bis heute einer der meistgelesenen deutschsprachigen Lyriker seit Bertolt Brecht ist.

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street
Die Wahrheit der Gloria Scott (Fall 10)


Hörspiel
Viviane Koppelmann
mit Johann von Bülow, Florian Lukas
2 Audio-CDs, 1h 30m
ISBN 978-3-7424-1795-4

»Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Die Wahrheit der Gloria Scott«, der zehnte Teil der beliebten Hörspielreihe, mit Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski u.v.a. bei DAV
Gemeinsam mit Watson, einem Veteranen aus dem Afghanistankrieg, der unter posttraumatischer Belastungsstörung leidet, löst der wohl begnadetste Privatdetektiv aller Zeiten, Sherlock Holmes, Verbrechen im London des 21. Jahrhunderts. Schnell wird Holmes klar, dass hinter sämtlichen Fällen, in denen er ermittelt, dieselbe böse Macht steckt – Jim Moriarty. Doch schließlich erliegt er seinem Erzfeind. Fünf Jahre nach seinem Tod veröffentlicht eine Klatschreporterin ein Enthüllungsbuch über den Meisterdetektiv, in dem sie behauptet, Holmes habe die Verbrechen, für deren Aufklärung er zu Lebzeiten Ruhm einheimste, selbst begangen. Watson, der sich noch immer nicht von Holmes’ Tod erholt hat, macht sich sofort daran, die alten Fälle aufzurollen, um den Ruf seines Freundes zu retten.

Das Leben und die Meinungen des Tristram Shandy


Laurence Sterne
mit Werner Finck
1 MP3-CD, 10h 12m
ISBN 978-3-7424-1918-7

»Ich wollte, mein Vater oder meine Mutter, oder eigentlich beide, denn beide waren gleichermaßen dazu verpflichtet, hätten bedacht, worauf sie sich einließen, als sie mich zeugten.« So beginnt Laurence Sterne sein neunbändiges Werk, das vor über 250 Jahren erschienen ist und das mit allen bis dahin geltenden Regeln des Schreibens brach. Sich immer wieder in Abschweifungen verlierend und mit tausenderlei Anspielungen gespickt, erzählt Sterne sprunghaft und ganz und gar unvollständig das Leben seines Protagonisten Tristram Shandy und schuf damit den Ur-Roman der Moderne – unverwechselbar gelesen von Werner Finck.

Ponyschule Trippelwick – Teil 4
Ponys flunkern nicht


Ellie Mattes
mit Gabrielle Pietermann
2 Audio-CDs, 2h 38m
ISBN 978-3-7424-1879-1

Ein Turnier in Trippelwick! Annie und ihr Gefährtenpony Henry nehmen daran teil und merken schnell, dass es bei dem Wettbewerb nicht mit rechten Dingen zugeht. Eines der Juryponys scheint die Aufgaben zu sabotieren! Steckt ein böser Plan dahinter? Oder braucht das Pony vielleicht ihre Hilfe?

Der stille Amerikaner


Graham Greene
mit Ulrich Noethen
1 MP3-CD, 6h 50m
ISBN 978-3-7424-1843-2

Saigon, Anfang der 50er-Jahre: Der britische Auslandskorrespondent Thomas Fowler verfolgt distanziert und ohne viel Empathie das Kriegsgeschehen in Vietnam. Doch als er sich mit dem idealistischen und vermeintlich naiven Amerikaner Pyle anfreundet, wird er tief in die politischen Konflikte des Landes hineingezogen. Greene verwebt in dieser Geschichte seine Erfahrungen als Kriegsreporter mit dem historischen Kontext. Aufgrund dieses Romans wurde der Schriftsteller für den Rest seines Lebens vom amerikanischen Geheimdienst überwacht. Spannungsvoll gelesen von Ulrich Noethen.

Die tollen Männer


Robert Louis Stevenson
mit Rolf Boysen
1 MP3-CD, 2h 36m
ISBN 978-3-7424-1851-7

Anders als der Name vermuten lässt, verbergen sich hinter den tollen Männern riesige Sturzwellen an einer abgelegenen schottischen Küste. So gewaltig türmen sich die Fluten hier auf, dass ganze Schiffe in ihnen verschwinden. Auf der Suche nach einem mit Gold beladenen, verschollenen Schiff der spanischen Armada, begibt sich der Erzähler Charles an die gefährliche Küste. Doch anstatt auf Kisten voller Reichtümer, stößt der Schatzsucher auf ein düsteres Geheimnis. Mit seiner Novelle »Die tollen Männer« zeigt sich Robert Louis Stevenson auf dem Höhepunkt seiner Erzählkunst – eindringlich gelesen von Rolf Boysen

 

Die unglaubliche Wunderreise des Freddie Yates


Jenny Pearson
mit Simon Jäger
1 MP3-CD, 6h 30m
ISBN 978-3-7424-1855-5

Fakten sind alles für den elfjährigen Freddie Yates. Und so beschließt er nach dem Tod seiner Großmutter, den Fakten zu folgen und seinen leiblichen Vater aufzuspüren. Gemeinsam mit seinen besten Freunden Ben und Charlie begibt er sich auf einen irrwitzigen Fahrrad-Trip kreuz und quer durch Wales. Freddie erwartet keine Wunder – die gibt es schließlich nicht. Doch als die Jungs unwissentlich eine Kette aberwitziger Ereignisse auslösen – beginnend mit einem Zwiebel-Wettessen, gefolgt von brennenden Unterhosen und Vogelscheuchen in Superheldenkostümen –, entdeckt Freddie, dass nicht alles logisch erklärt werden kann.

Ich habe den englischen König bedient


Bohumil Hrabal
mit Wolfram Berger
1 MP3-CD, 4h 50m
ISBN 978-3-7424-1815-9

Mit 15 Jahren wird Jan Díte, genannt Pikkolo, als Kellner im Hotel »Zum Goldenen Prag« angestellt, um das Handwerk des Servierens von der Pike auf zu lernen. Sein Ziel steht fest: Millionär will er werden. Doch der Weg dorthin ist lang. Er hangelt sich von Hotel zu Hotel, von Oberkellner zu Oberkellner, den Wirren der Zeitgeschichte zum Trotz. Bohumil Hrabal, der große tschechische Schrifsteller des 20. Jahrhunderts, erzählt vom Aufstieg und Fall des kleinen Mannes während der bewegten Jahre der ersten Tschechischen Republik, der deutschen Okkupation und der kommunistischen Nachkriegszeit. Einzigartig gelesen von Wolfram Berger.

Familienglück


Leo Tolstoi
mit Gustl Halenke
1 MP3-CD, 4h
ISBN 978-3-7424-1938-5

»Alle glücklichen Familien ähneln einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre Weise unglücklich.« Dieser Anfangssatz aus »Anna Karenina« ist eines der bekanntesten Zitate von Tolstoi und lässt schon erahnen, dass die Ehe zwischen Mann und Frau eines seiner Lebensthemen war. In »Familienglück«, gelesen von Gustl Halenke, heiratet ein Gutsbesitzer die weitaus jüngere Mascha. Eine leidenschaftliche Liebe entwickelt sich. Doch als das Landleben Mascha zu langweilen beginnt, stürzt sie sich in die dekadente Welt des russischen Adels. Aber Mascha ist nicht wie Anna Karenina. Sie wählt einen anderen Weg.



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de