Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Das kleine Gespenst



von Otfried Preußler
Sprecher Jens Wawrczeck
2 Audio-CDs, ca. 116 Min.
erschienen bei Silberfisch
ISBN 978-3745601985

Inhalt
Schuhuuh! Jens Wawrczeck liest
Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt spukt es durch die Gemäuer der Burg Eulenstein oder besucht Uhu Schuhu. Aber wie aufregend wäre es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen! Und dann wird dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit … Schon als Kind wollte Jens Wawrczeck durch die Nacht fliegen können wie das kleine Gespenst – seine Begeisterung für Preußlers Klassiker springt mit jedem Satz über.

Meinung
Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt spukt es durch die Gemäuer der Burg Eulenstein oder besucht Uhu Schuhu. Aber wie aufregend wäre es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen! Und dann wird dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit … Schon als Kind wollte Jens Wawrczeck durch die Nacht fliegen können wie das kleine Gespenst – seine Begeisterung für Preußlers Klassiker springt mit jedem Satz über.

Ein absoluter Klassiker, den jedes Kind kennen sollte und den wahrscheinlich die meisten Erwachsenen aus ihrer Kindheit kennen. Das kleine Gespenst von Burg Eulenstein erlebt viele lustige und auch spannende Abenteuer. Irgendwie ist es doch langweilig, immer nur um Mitternacht zu spuken, also beschließt das kleine Gespenst wach zu bleiben. Leichter gesagt als getan, doch tatsächlich gelingt es ihm und plötzlich ist es 12 Uhr mittags, was für viel Verwirrung sorgt.
Ein liebenswertes Kinderbuch mit einer noch liebenswerteren Hauptfigur und einer Geschichte voller Spaß, Freundschaft und den täglichen Problemen eines Gespenstes.
Otfried Preußler (1923-2013) zählt dank Figuren wie »Der Räuber Hotzenplotz« und »Die kleine Hexe« zu den bedeutendsten deutschen Kinderbuchautoren. Er hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

Sprecher Jens Wawrczeck wurde bekannt in seiner Rolle als Peter Shaw von den drei Fragezeichen. Neben seiner Sprechertätigkeit für Synchronisationen und Hörproduktionen arbeitet er als Bühnenschauspieler und Regisseur.
Auch in dieser Produktion kann er sein phantastisches Können unter Beweis stellen und drückt der Geschichte seinen ganz eigenen Stempel auf. Wie immer voller Gefühl und Atmosphäre gelesen, Jens Wawrczeck macht einfach Spaß.

Fazit
Ein liebenswertes Kinderhörbuch mit einer noch liebenswerteren Hauptfigur und einer Geschichte voller Spaß, Freundschaft und den täglichen Problemen eines Gespenstes. Eine Geschichte, die jedes Kind kennen sollte.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerbuch-hamburg.de