Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Dark Holmes (1)

Blutbad


Erik Albrodt, frei nach Motiven von Sir Arthur Conan Doyle
Sprecher Manou Lubowski, Felix Spieß, Victoria Sturm, Shandra Schadt, Dennis Herrmann, Ekkehardt Belle, Markus Pfeiffer, Sebastian Führ u.v.a.
Audio-Download, ca. 41 Min.
erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-96762-284-3

Inhalt
Ein grausames, brutales Verbrechen bestimmt die Schlagzeilen aller Zeitungen von Dallas. Doch der Täter wurde gefasst und steht nun vor Gericht. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei die Tatsache, dass es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen angesehenen Lieutenant vom Dallas Police Department handelt: Sherlock Holmes!
Modernste Inszenierung, packender Spannungsaufbau, filmreife Vertonung und bekannte Synchronstimmen versetzen die Hörer mitten in ein Geschehen, das sie auch danach noch beschäftigen wird. »Dark Holmes«...ein einzigartiges Hörspiel-Erlebnis in Kino-Qualität!

Meinung
Ein grausames, brutales Verbrechen bestimmt die Schlagzeilen aller Zeitungen von Dallas. Doch der Täter wurde gefasst und steht nun vor Gericht. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei die Tatsache, dass es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen angesehenen Lieutenant vom Dallas Police Department handelt: Sherlock Holmes!

Sherlock Holmes ist und bleibt Kult, kein Wunder, dass er und seine Geschichten immer wieder zu neuen Adaptionen anregen. In „Dark Holmes“ von Contendo Media ist Holmes Lieutenant beim Dallas Police Department und steht zudem unter Mordverdacht. Dr. Watson ist nicht sein treuer Freund und Chronist, sondern ein Psychiater, der ihm vom Gericht zugewiesen wurde. Und auch Lestrade kommt vor, nämlich als Partnerin von Holmes bei der Polizei. Ein völlig neues Setting, bei dem die Figuren einen modernen Anstrich erhalten und von ungewöhnlicher Seite die Ermittlungen gegen Moriarty beginnen. Das Hörspiel kommt in hohem, aber gutem Tempo voran und zeigt einen neuen, düsteren Holmes, eben Dark Holmes.
Leider war die erste Folge viel zu schnell vorbei, man hatte den Eindruck, gerade erst eingeschaltet zu haben, schon war die knappe Dreiviertelstunde Hörspiel vorüber und ich hätte viel lieber noch weiter gehört – Spannung und Kurzweil sind also gegeben und zum Glück erscheint der nächste Teil zeitgleich, so dass ein Weiterhören möglich ist.

Der Sprechercast ist wohl verlesen und die einzelnen Rollen sehr gut besetzt. Besonders gefallen haben mir Manou Lubowski als Holmes und Victoria Sturm als Lestrade. Aber auch die anderen Sprecher Felix Spieß, Shandra Schadt, Dennis Herrmann, Ekkehardt Belle, Markus Pfeiffer, Sebastian Führ und viele andere liefern eine sehr gute Leistung ab.
Die Sound- und Geräuschkulisse, sowie die musikalische Untermalung sind, wie wir es von Contendo Media gewohnt sind, hochwertig und detailverliebt und bescheren ein tolles Hörspiel.

Fazit
Auch wenn ich ein großer Verehrer des klassischen Holmes bin, hat mich diese Hörspiel-Adaption abgeholt und lässt mich gespannt auf die weiteren Teile zurück.


AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.facebook.com/ContendoMedia