Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

DAV

Kaiserschmarrndrama


Filmhörspiel
Rita Falk
mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
2 Audio-CDs, 1h 36m
ISBN 978-3-7424-1622-3

Das Filmhörspiel zu Rita Falks »Kaiserschmarrndrama« mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u.v.m. bei DAV
Es herrscht große Aufregung auf dem Hof des Provinzpolizisten Franz Eberhofer – und das liegt nicht mal am neuesten Leichenfund in Niederkaltenkirchen. Viel mehr wird Eberhofer von seiner Dauerfreundin Susi und seinem unausstehlichen Bruder aus seiner Tiefenentspanntheit gerissen. Die bauen nämlich ein Doppelfamilienhaus – direkt neben dem Hof! Mit Gemeinschaftssauna! Als wäre das nicht schon genug für den Provinzpolizisten, sitzt auch noch sein Co-Ermittler Rudi nach einem Unfall im Rollstuhl und zieht auf den Hof zum Franzl. Mit »Kaiserschmarrndrama« kommt endlich der siebte Film zur erfolgreichen Eberhofer-Reihe der Bestseller-Autorin Rita Falk in die Kinos – und mit Der Audio Verlag auch auf die Ohren. Der DAV vertont das Filmhörspiel zum Provinzkrimi mit den Stimmen der Schauspieler Sebastian Bezzel (Franz), Lisa Maria Potthoff (Susi), Simon Schwarz (Rudi) u.v.m.

Die Haferhorde – Teil 18: Pony bei die Fische


Suza Kolb
mit Bürger Lars Dietrich
2 Audio-CDs, 2h 18m
ISBN 978-3-7424-2063-3

Urlaub in Dammbüll – was kann da schon schiefgehen? Leider so einiges! Ein riesenlanger Stau, eine persönliche Polizeieskorte und Windpocken kommen den Ponys und ihren zweibeinigen Freunden gehörig in die Quere. Da springt Kapitän Fiete ein und lässt die Ponys kurzerhand auf eine Insel bringen. Aber ob das so eine gute Idee war? Hier scheint es nämlich zu spuken und der Strand ist voller Müll. Wer ist für die Verschmutzung verantwortlich? Und spukt es auf der Insel wirklich?
Teil 18 der zum Wiehern guten Reihe um Schoko und seine Freunde – mit viel PS (Ponystärken) gelesen von Bürger Lars Dietrich.

Frau von Goethe. Er ist der größte Dichter seiner Zeit, doch erst ihre Liebe kann ihn retten


Beate Rygiert
mit Tessa Mittelstaedt
1 MP3-CD, 11h 37m
ISBN 978-3-7424-1910-1

Jahrelang kämpft Christiane Vulpius um die Anerkennung als Lebensgefährtin von Johann Wolfgang von Goethe, die ihr trotz eines gemeinsamen Kindes verwehrt wird. Erst als sie 1806 den weltberühmten Dichter vor plündernden Soldaten rettet, verändern sich ihr Leben und ihre Stellung in der Gesellschaft, auch wenn sie niemals vollends in die Adelskreise aufgenommen wird. Doch sie wird zu Goethes treuer Mitarbeiterin hinter den Kulissen und hilft ihm vor allem im Zusammenhang mit den Aufführungen seiner Stücke. Sie ist mutig, unkonventionell, klüger als gemeinhin dargestellt, sinnlich und extrem fürsorglich.

Die letzte Bibliothek der Welt


Freya Sampson
mit Laura Maire
1 MP3-CD, 8h 52m
ISBN 978-3-7424-2154-8

June Jones hat das verschlafene englische Dorf Chalcot, in dem sie aufgewachsen ist, nie verlassen. Schüchtern und zurückgezogen verbringt die 30-Jährige ihre Zeit lieber in Gesellschaft ihrer Bücher. Doch jetzt droht die Bibliothek, in der sie arbeitet, wegen Sparmaßnahmen der Gemeinde schließen zu müssen – ein Ort, der für June eine besondere Bedeutung hat und das Herz ihres Dorfes ist. June muss endlich hinter den Regalen hervortreten, um das zu retten, was vor allem für die Außenseiter, Alleingelassenen und Hilflosen stets als Zufluchtsort und Rettungsanker diente.

Trauma – Kein Vergessen
Katja Sands zweiter Fall


Christoph Wortberg
mit Christoph Wortberg, Julia Nachtmann
1 MP3-CD, 10h 32m
ISBN 978-3-7424-2045-9

Zwei brutal verstümmelte Leichen. Zwei Tatorte, die die Handschrift von Franz Bichler tragen. Aber der kürzlich aus der Haft entlassene Serientäter hat ein Alibi. Gibt es einen Nachahmer? Die Opfer, die OP-Schwester Selma Kiefer und der Kinderchirurg Thomas Goldt, waren beide in den 60ern in einem Augsburger Krankenhaus tätig. Katja Sand ist überzeugt, dass ein Zusammenhang zwischen den Morden besteht und wendet sich an den Trauma- Experten und Psychoanalytiker Dr. Alexander Hanning. Dieser vermutet, dass der Täter jemand sein könnte, der seit Jahren im falschen Körper lebt. Doch kann Katja Dr. Hanning trauen?

Seepferdchen sind ausverkauft


Katja Gehrmann
mit Helge Heynold
1 Audio-CD, 1h 4m
ISBN 978-3-7424-2120-3

Mikas Papa arbeitet zwar daheim, steckt aber bis über beide Ohren in Arbeit. Der versprochene Baggerseebesuch scheint in weiter Ferne! Um sich Luft zu verschaffen, erlaubt Papa Mika, sich ein Haustier zu kaufen. Damit beginnt eine turbulente Geschichte, in deren Verlauf eine Vielzahl an Tieren die Wohnung bevölkert. Als Papa endlich bereit für den Ausflug ist, hüpft ihm vor Erstaunen die Brille von der Nase!
Das Hörbuch enthält die Geschichten:
• Seepferdchen sind ausverkauft
• Stadtbär
• Stadtbär im Wald

Das letzte Bild


Anja Jonuleit
mit Tanja Geke, Monika Oschek, Sascha Rotermund
2 MP3-CDs, 14h 4m
ISBN 978-3-7424-2041-1

Ein altes Phantombild – eine düstere Familiengeschichte
Als Schriftstellerin Eva zufällig auf ein Phantombild in einer Zeitung stößt, gerät ihr Leben plötzlich aus den Fugen. Es ist das Bild einer Frau, die im November 1970 im norwegischen Bergen gewaltsam zu Tode gekommen ist und deren Identität nie aufgedeckt wurde. Doch warum sieht diese Frau ihrer Mutter zum Verwechseln ähnlich? Als Eva ihre Mutter mit ihrer Entdeckung konfrontiert, weiß sie sofort, dass sie auf ein dunkles Familiengeheimnis gestoßen ist, dem sie auf den Grund gehen muss. Eva reist nach Bergen und deckt Schritt für Schritt nicht nur die rätselhafte Vergangenheit einer Fremden auf…

Revolution der Träume


Andreas Izquierdo
mit Uve Teschner
2 MP3-CDs, 15h 19m
ISBN 978-3-7424-2039-8

Berlin, Ende 1918: Die drei Freunde Carl, Isi und Artur haben sich bis in die Hauptstadt durchgeschlagen. Der Kaiser ist gestürzt und Träume von Freiheit liegen in der Luft. Carl will nur noch eins: echten Frieden. Und Kameramann sein, bei der berühmten UFA. Artur hat sich in kürzester Zeit zum König der Berliner Unterwelt hochgearbeitet, während Isi die Nähe linker Aufständischer sucht – bis sie den Adelssprößling Aldo von Torstayn trifft und ihre Prinzipien ins Wanken geraten. Alle drei Freunde kämpfen darum, sich in den Wirren der Zeit nicht zu verlieren – haben sie doch gerade erst wieder zueinander gefunden …

Was wäre wenn


Lizzie Doron
mit Jördis Triebel
2 Audio-CDs, 2h 45m
ISBN 978-3-7424-1691-9

»Was wäre wenn« von Lizzie Doron in einer ungekürzten Lesung mit Jördis Triebel bei Der Audio Verlag
Ein Anruf aus dem Hospiz: Ihr Kindheitsfreund Yigal, den Lizzie vierzig Jahre lang nicht gesehen hat, bittet sie, sein letzter Besuch kurz vor seinem Tod zu sein. Aber warum ausgerechnet sie? Yigals Erfahrungen in der israelischen Armee machten ihn zum Aktivisten gegen die Politik seines Heimatlandes. Als Tochter einer Holocaust-Überlebenden hielt Lizzie ihn für einen Verräter und wandte sich von ihm ab. Jetzt stellt sie sich der Frage, wer damals wen verraten hat. Yigal, ein Mensch, der ihr Leben von Anfang durcheinander brachte. Wie Perlen auf einer Schnur ziehen sich bewusste und unbewusste Begegnungen mit ihm durch Lizzies Leben, die sie in den frühen Morgenstunden nach und nach erneut auffädelt. Voller Erinnerungen im Gepäck macht sie sich auf den Weg, in der Hoffnung, den Kindheitsfreund noch ein letztes Mal sehen zu können.

Die Überlebenden


Alex Schulman
mit Fabian Busch
1 MP3-CD, 6h 16m
ISBN 978-3-7424-2086-2

»Die Überlebenden« von Alex Schulmann als ungekürzte Lesung mit Fabian Busch bei Der Audio Verlag
Ein gemeinsames Abendessen offenbarte Alex Schulmann, wie fremd er und seine beiden Brüder sich geworden waren und inspirierte ihn auf diese Weise zu seinem ersten Roman »Die Überlebenden«. Das Ergebnis sind eine kunstvoll erzählte Geschichte vom Leben dreier Brüder und ein Spiel mit der Zeit: Die Erzählung verläuft rückwärts, die Handlung findet auf verschiedenen Ebenen statt. Mit präziser und nüchterner Sprache erschafft Schulmann eine Welt, in der die kleinen, alltäglichen Dinge von den großen menschlichen Hoffnungen, Sehnsüchten und Ängsten erzählen. »Die Überlebenden« ist ein Hörbuch, das unter die Haut geht und das Potenzial hat, uns im Innersten zu berühren.

Who the Fuck Is Kafka


Hörspiel
Lizzie Doron
mit Corinna Kirchhoff, Felix Knopp
1 Audio-CD, 1h 11m
ISBN 978-3-7424-1363-5

»Who the Fuck is Kafka« von Lizzie Doron als NDR-Hörspiel mit Corinna Kirchoff, Felix Knopp u. v. a. bei Der Audio Verlag
Auf einer Friedenskonferenz in Rom beginnt die ambivalente Freundschaft zwischen der israelischen Schriftstellerin Lizzie und dem palästinensischen Journalisten Nadim. Sie beschließen, die Welt des jeweils anderen zu erkunden – er filmend, sie schreibend. Doch das gegenseitige Misstrauen sitzt tief. Sie begreifen, dass sie dieselbe Irrenanstalt bewohnen, nur in verschiedenen geschlossenen Abteilungen. Wieder und wieder stockt das gemeinsame Projekt, bis Nadims Leben in Gefahr gerät…



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de