Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

DAV

Die verbotene Zeit


Claire Winter
mit Sabine Kaack
Audio-Download, 17h 55m
ISBN 978-3-7424-2616-1

Claire Winters Spiegel-Bestsellerroman »Die verbotene Zeit« als ungekürzte Lesung mit Sabine Kaack
Das Hörbuch entführt Leser:innen auf zwei verschiedenen Wegen in die Vergangenheit. 1975 erholt Carla sich in London von einem schweren Autounfall. Die dadurch ausgelöste Amnesie hat ihre Erinnerung an die letzten sieben Monate ausgelöscht und plötzlich fragt sie sich, wem sie noch trauen kann. Ihrem Mann begegnet sie mit Argwohn, der Journalist David Grant scheint mehr über ihre Familie zu wissen, als ihr lieb ist und ihre Eltern hüllen sich in Schweigen über ihre Vergangenheit. Dabei liegt genau in dieser der Schlüssel zu Carlas Erinnerungen.

Mickey 7 – Der letzte Klon


Edward Ashton
mit Richard Barenberg
Audio-Download, 9h
ISBN 978-3-7424-2488-4

Edward Ashtons Science-Fiction-Roman »Mickey 7 – Der letzte Klon« bietet eine hoch unterhaltsame Mischung aus Action und intellektuellen Fragen
Neuen Impfstoff testen? Mickey macht’s! Den Reaktor bei tödlicher Strahlung reparieren? Schickt Mickey rein! Eine unbekannte Substanz auf Giftstoffe prüfen? Mickey ist euer Mann! Denn Mickey ist ein Expendable, eine Person, die nach ihrem Tod immer wieder neu geklont und mit ihren bisherigen Kenntnissen und Erinnerungen versehen werden kann. Für diesen Posten hat Mickey sich freiwillig gemeldet und hilft nun in der bereits siebten Ausführung seines Selbst den Eisplaneten Niflheim zu kolonisieren. Als er auf einem Expeditionstrip verschwindet, wird sein Nachfolger ins Leben gerufen. Doch Mickey Nr. 7 überlebt und als er in die Basis zurückkehrt, steht er plötzlich Nr. 8 gegenüber. Um dem tödliche Biocycler zu entgehen, müssen die beiden ihr Double vor dem Rest der Kolonie geheim halten.

Die Chroniken von Mistle End
Die Hörspiel-Trilogie (Teil 1–3)


Hörspiel
Benedict Mirow
mit Berno von Cramm, Jona Mues, Barbara Schöneberger, Jule Ronstedt
4 mp3-CDs, 23h
ISBN 978-3-7424-2566-9

»Die Chroniken von Mistle End – Die Hörspiel-Trilogie (Teil 1–3)« – ein fantastisches Meisterwerk von Benedict Mirow
Versteckt in den Bergen der schottischen Highlands liegt das Dörfchen Mistle End. Cedrik stellt schnell fest, dass es hier weder Internet noch Handy-Empfang gibt – stattdessen bevölkern zahlreiche magische Gestalten und Kreaturen die verwinkelten Gässchen. Und auch mit Cedrik scheint eine Veränderung vor sich zu gehen, seit ihn das Wappentier des Dorfes, der mächtige Greif, in der Gemeinschaft willkommen geheißen hat …
Mit »Die Chroniken von Mistle End – Die Hörspiel-Trilogie (Teil 1–3)« hat Benedict Mirow eine Welt voller Magie und Action geschaffen, die Hörer:innen von »Harry Potter« und »Percy Jackson« begeistern wird. Die opulent inszenierten Hörspiele mit Jona Mues, Berno von Cramm, Barbara Schöneberger u.v.a. erscheinen bei DAV auf 4 mp3-CDs. Zauberhafte Wesen, originelle Einfälle und ein packender Plot ziehen Fantasy-Fans ab 10 Jahren in ihren Bann.
Die magische Hörspiel-Trilogie enthält folgende Bände:
  • Teil 1: Der Greif erwacht
  • Teil 2: Die Jagd beginnt
  • Teil 3: Der Untergang droht

Stolz und Vorurteil


Jane Austen
mit Regina Münch
2 mp3-CDs, 11h 13m
ISBN 978-3-7424-2536-2

»Stolz und Vorurteil«: Jane Austens bekanntester Roman bei DAV als Hörbuch
Wohl kaum ein Werk des 19. Jahrhunderts hat bis heute so wenig von seinem Charme eingebüßt wie Jane Austens »Stolz und Vorurteil«. Noch immer zählt ihr Roman zu den beliebtesten Titeln der Weltliteratur und hat das Genre des Liebesromans nachhaltig geprägt. Besonders die gewitzte und selbstbewusste Protagonistin Elizabeth Bennet trägt ihre Botschaft bis in die Gegenwart und dient als Symbolbild einer neuen emanzipierten Weiblichkeit. Jane Austens scharfer Blick auf die soziale Realität ihrer Zeit macht »Stolz und Vorurteil« zu einem Gesellschaftsroman, der die zeitgenössischen Verhältnisse auf den Prüfstand setzt und mit ironischem Unterton neue Perspektiven auf Familie und Ehe eröffnet. Regina Münch fängt in ihrer vom WDR vertonten ungekürzten Lesung das besondere Flair rund um die englische Adelsfamilie Bennet ein und porträtiert Austens starke Frauen gekonnt. Das Hörbuch erscheint auf 2 mp3-CDs bei Der Audio Verlag.

Frieden auf Erden


Stanisław Lem
mit Roman Knižka
1 mp3-CD, 5h 35m
ISBN 978-3-7424-2549-2

Futuristik und Dystopie: Stanislaw Lems weitsichtiger Roman »Frieden auf Erden« als Hörbuch bei DAV
Stanislaw Lem ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren. Seine Werke begeistern nicht nur mit knisternder Spannung und innovativen futuristischen Weltentwürfen, sondern auch durch ihre gesellschaftspolitische Relevanz und Aktualität. So ist Lem seiner Zeit oft voraus, wenn er dystopische Zukunftskonstrukte konzipiert: Immer wieder beschreibt der Visionär technische Entwicklungen, die sich in der Realität erst Jahre später vollziehen. Sein Roman »Frieden auf Erden«, der bei Der Audio Verlag als Hörbuch erscheint und vom mdr KULTUR vertont wurde, kommt der Wirklichkeit der 1980er Jahre erschreckend nah. So schickt Lem seinen Protagonisten Ijon Tichy auf eine gefährliche Mondmission, die sich im Kontext eines längst unkontrollierten Wettrüstens der Weltmächte abspielt. Der polnische Schriftsteller und Philosoph beschäftigt sich in seinem dystopischen Roman mit dem menschlichen Bedürfnis nach Sicherheit und Kontrolle und entwirft ein Modell, das den Frieden auf Erden durch absichtlichen Kontrollverlust zu sichern scheint. Roman Knižka liest Stanislaw Lems brillantes Spätwerk und entlockt dem stilistisch anspruchsvollen Roman die feinen satirischen und humoristischen Töne. Die vom mdr KULTUR vertonte Lesung ist bei DAV auf 1 mp3-CD erhältlich.

Wanderungen durch Thüringen


Ludwig Bechstein
mit Benjamin Kramme
1 mp3-CD, 4h 36m
ISBN 978-3-7424-2538-6

Eine malerische Reise durch Mitteldeutschland: Ludwig Bechsteins »Wanderungen durch Thüringen« als Hörbuch
Ludwig Bechstein ist heute vor allem für seine Märchensammlungen bekannt. Der gebürtige Weimarer hat sein Werk aber vor allem auch seiner Heimat Thüringen gewidmet: In patriotischen Gedichten, historischen Studien und Romanen sowie Reiseerzählungen bringt er dem Leser Natur und Kultur der mitteldeutschen Region näher. In »Wanderungen durch Thüringen« nimmt sein Alter Ego Otto die Hörer*innen mit auf eine Reise durch malerische Landschaften und berichtet minutiös von Land und Leuten. Bechstein beweist eine außergewöhnlich perspektivreiche Kenntnis der mitteldeutschen Region, in der er nahezu sein ganzes Leben verbracht hat: Er verließ die thüringische Heimat nur kurzzeitig für ein Studium in München; anschließend war er als herzoglicher Bibliothekar und Archivar in seiner neuen Wahlheimat Meiningen tätig. Meiningen ist es auch, von wo aus Otto und seine Freunde Wagner und Lenz ihre »Wanderungen durch Thüringen« antreten. Der Schauspieler Benjamin Kramme, ebenfalls in Weimar geboren und bekannt aus dem Erfurter »Tatort«, lässt die Hörer*innen seiner ungekürzten Lesung der Bechstein-Reiseerzählung an den eindrucksvoll beschriebenen Wanderungen teilhaben. Das Hörbuch zur mdr KULTUR-Produktion erscheint bei Der Audio Verlag und umfasst 1 mp3-CD.

Der Leinwandmesser


Leo Tolstoi
mit Rolf Boysen
1 mp3-CD, 1h 51m
ISBN 978-3-7424-2509-6

»Der Leinwandmesser«: die Tolstoi-Erzählung als Hörbuch bei Der Audio Verlag
Mit »Anna Karenina« und »Krieg und Frieden« hat Leo Tolstoi Werke geschaffen, die aus dem Kanon der Weltliteratur nicht mehr wegzudenken sind. Aber auch seine weniger bekannten Titel offenbaren das Genie des großen russischen Schriftstellers: So stellt Tolstoi in seiner Erzählung »Der Leinwandmesser« die Beziehung zwischen Mensch und Tier in den Vordergrund. Er wirft die Frage auf, was das Lebensende eines jeden Lebewesens unterscheidet und betont die Parallelen zwischen menschlichem und tierischem Niedergang. Leo Tolstoi selbst hat die Frage nach einem moralisch richtigen Umgang mit Tieren stets bewegt. Er ernährte sich vegetarisch und prangerte den exzessiven Fleischkonsum der Oberschicht im zaristischen Russland an. Armut und Tierleid denkt Tolstoi auch in seiner Erzählung »Der Leinwandmesser« zusammen: Das Pferd mit dem außergewöhnlichen Namen lässt sein Leben Revue passieren und erzählt seine bewegte Geschichte. Rolf Boysen leiht dem Wallach Leinwandmesser seine Stimme; die NDR Kultur-Lesung erscheint bei DAV als Hörbuch und umfasst 1 mp3-CD.

Die Schatzinsel


Robert Louis Stevenson
mit Max Urlacher
1 mp3-CD, 7h 41m
ISBN 978-3-7424-2547-8

Das größte Abenteuer der Literaturgeschichte ― der Klassiker »Die Schatzinsel« von Robert Louis Stevenson als Hörbuch bei Der Audio Verlag
Der Klassiker unter den Abenteuerromanen ist zurück! Mit über 20 Verfilmungen ist »Die Schatzinsel« eines der populärsten Werke und über jegliche Grenzen und sieben Weltmeere bekannt. Der Ich-Erzähler des Hörbuchs, Jim Hawkins, sticht schon mit 17 Jahren in See und macht sich auf eine Reise zu einer sagenumwobenen Insel – die legendäre Jagd nach dem Schatz des blutrünstigen Piratenkapitäns Flint beginnt… Max Urlacher verleiht Robert Louis Stevensons Jugendbuch »Die Schatzinsel« aus dem 19. Jahrhundert mit seiner Stimme neuen Glanz! Die ungekürzte Lesung des MDR erscheint bei DAV auf 1 mp3-CD.



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de