Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

DAV

Der kleine Kuschelhase – Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird



Margery Williams
mit Rainer Strecker
1 Audio-CD, 79 Min.
ISBN 978-3-7424-0887-7

Die ungekürzte Lesung des Klassikers »Der kleine Kuschelhase – Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird« von Margery Williams
1922 unter dem Titel »The Velveteen Rabbit« veröffentlicht, eroberte Margery Williams‘ kleiner Kuschelhase hoppelnd die Kinderherzen der ganzen Welt. Bis heute begeistert die vielfach übersetzte und verfilmte Geschichte über das kleine Stofftier, das durch die Liebe seines Besitzers zum Leben erweckt wird, Groß und Klein. Auf dem DAV-Hörbuch »Der kleine Kuschelhase – Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird« leiht der beliebte Hörbuch-Sprecher Rainer Strecker diesem rührenden Klassiker der Kinderliteratur seine Stimme. Verbunden mit wunderschöner Musik entsteht so ein unvergessliches Hörerlebnis auf 1 CD für Kinder ab 5 Jahren.

Das Dorf in den roten Wäldern



Louise Penny
mit Hans-Werner Meyer
7 Audio-CDs, 553 Min.
ISBN 978-3-7424-1042-9

Als Armand Gamache, Polizeichef der Sûreté du Québec, gerade auf dem Weg zu einer Familienfeier ist, erhält er einen Anruf: In dem beschaulichen Dörfchen Three Pines wurde eine Tote im Wald gefunden. War es ein Jagdunfall? Oder doch Mord? Und wer hätte ein Motiv, die allseits beliebte Malerin Jane zu töten? Kommissar Gamache beginnt unter den Dorfbewohnern von Three Pines zu ermitteln – und stößt mit seinem feinen Spürsinn schon bald auf so manches Geheimnis in diesem ach so idyllischen Örtchen …

Emilia und der Junge aus dem Meer



Annett Schaap
mit Sascha Icks
1 MP3-CD, 480 Min.
ISBN 978-3-7424-0942-3

Emilia, genannt Lämpchen, ist die Tochter des einbeinigen Leuchtturmwärters. Jeden Abend entzündet sie an seiner Stelle das Licht im Turm. Bis sie eines Tages vergisst, Streichhölzer zu kaufen. In dieser stürmischen Nacht zerschellt ein Schiff an den Klippen. Zur Strafe wird ihr Vater eingesperrt und Lämpchen muss ihre Schuld im Schwarzen Haus des Admirals abarbeiten, in dem ein schreckliches Monster hausen soll. Mutig geht Lämpchen dem Geheimnis auf den Grund und bringt bald Hoffnung und Licht in das düstere Gemäuer. Eine märchenhafte Geschichte über geheimnisvolle Meeresbewohner, wilde Piraten und die Freiheit, ganz man selbst sein zu dürfen.

Tante Rotz greift ein



Andrea Schütze
mit Annette Frier
2 Audio-CDs, 158 Min.
ISBN 978-3-7424-0995-9

Pünktlich zum Herbstferienbeginn kehrt Tante Rotz samt sprechender Fuchsstola zu Zack und Kassy zurück. Und sie hat Besuch dabei: Die quirlige Afghanen- Hündin Uschi, die sich schnell mit Nachbarshund Sokrates anfreundet. Als dessen Herrchen erkrankt, gibt er den edlen Rüden in die Obhut von Tante Rotz und den Zwillingen. Sie sollen ihn gebührend auf den Wettbewerb »Bergeburg sucht den Superhund« vorbereiten. Im Hundesalon dann die Katastrophe: Statt Uschi hat plötzlich Sokrates einen flotten Kurzhaarschnitt. Wie sollen sie das nur seinem eitlen Herrchen beibringen? Ein weiteres turbulentes Ferienabenteuer mit der wunderbaren Tante Rotz beginnt.

Worauf wir hoffen



Fatima Farheen Mirza
mit Julia Nachtmann, Barnaby Metschurat, Heikko Deutschmann, Gabriele Blum
2 MP3-CDs, 15h 7m
ISBN 978-3-7424-0943-0

Eine Hochzeitsfeier führt die indisch-amerikanische Familie von Laila und Rafik seit Jahren erstmals wieder zusammen: Da ist Hadia, die kluge älteste Tochter, die keine gemäß der muslimischen Tradition arrangierte Ehe eingeht, sondern aus Liebe heiratet, Huda, die ihrer älteren Schwester in allem nacheifert, – und zur Überraschung aller auch Amar, der sensible, aufrührerische jüngste Sohn, der eines Nachts vor drei Jahren einfach verschwand. »Worauf wir hoffen« erzählt die berührende Geschichte einer Familie zwischen Tradition und Moderne, von den ersten Jahren in den USA bis zur Gegenwart, von Liebe und Verrat, vom Ankommen und Loslassen.

Gilgi – eine von uns



Irmgard Keun
mit Camilla Renschke
5 Audio-CDs, 395 Min.
ISBN 978-3-7424-0945-4

Köln, 20er-Jahre: Als die junge Gilgi den Bohemien Martin kennenlernt, gibt sie ihre Stelle als Sekretärin auf, um sich ganz der Liebe hinzugeben. Doch sie lernt schnell, dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen muss. Mit Gilgi schuf Keun 1931 eine Kultfigur der Emanzipationsbewegung.



Mörder mögen keine Matjes
Ein Küstenkrimi



Krischan Koch
mit Krischan Koch
5 Audio-CDs, 395 Min.
ISBN 978-3-7424-0950-8

Es ist Herbst in Fredenbüll, und in der Hidden Kist wird ein Ausflug nach Hamburg geplant. Denn dort hat Piet Paulsen gerade ein neues Knie bekommen, und Kneipenwirtin Antje will ihrem Stammgast wenigstens ein Lunchpaket vorbeibringen. Polizeiobermeister Thies Detlefsen hat unterdessen einen neuen Fall: An der Küste sind mehrere Container mit Salzwiesenlamm, Labskaus und vor allem mit Elektroschrott angespült worden. Inmitten des Kabelsalats liegt eine Leiche! Als Thies die Frachtplakette einer Hamburger Reederei entdeckt, ist klar: Der Tatort muss Hamburg sein. Und schon geht’s für ganz Fredenbüll ab in die große Stadt!

Ein Tropfen vom Glück



Antoine Laurain
mit Steffen Groth
5 Audio-CDs, 395 Min.
ISBN 978-3-7424-1006-1

Ein Septemberabend in einem Pariser Mietshaus: Der Zufall führt Hubert, dessen Familie das Haus einst bauen ließ, mit Magalie, einer Porzellanrestauratorin, Julien, einem Barkeeper, und Bob, einem amerikanischen Touristen, zusammen. Sie verbringen den Abend über einer Flasche Château Saint-Antoine 1954, die sie im Keller gefunden haben. Doch am nächsten Morgen ist nichts mehr wie zuvor: Sie finden sich im Paris von 1954 wieder, wo sie nicht nur Jean Gabin und Audrey Hepburn begegnen. Ein außergewöhnliches Wochenende liegt vor ihnen, das ihrer aller Leben ordentlich durcheinanderwirbeln wird.

Unheimlich perfekte Freunde



Simone Höft, Nora Lämmermann
mit Martin Baltscheit
3 Audio-CDs, 237 Min.
ISBN 978-3-7424-1008-5

Das Hörbuch zum Film: »Unheimlich perfekte Freunde« von Simone Höft und Nora Lämmermann als ungekürzte Lesung mit Martin Baltscheit
Was wäre, wenn du einen perfekten Doppelgänger hättest, der alle nervigen Pflichten für dich übernähme? Hausaufgaben, Aufräumen, Gemüse essen – all das gehörte dann der Vergangenheit an. Für Frido geht dieser Wunsch in Erfüllung, sowohl im Kinofilm »Unheimlich perfekte Freunde« als auch auf dem gleichnamigen DAV-Hörbuch für Kinder ab 8 Jahren. Die ungekürzte Lesung von Martin Baltscheit auf 3 CDs lässt Fans des Films und alle, die es werden wollen, Fridos verrücktes Abenteuer wieder und wieder miterleben.

Knigge – Über den Umgang mit Menschen



Adolph Freiherr von Knigge
mit Christoph Maria Herbst
2 Audio-CDs, 158 Min.
ISBN 978-3-7424-0998-0

»Was sagt denn der ›Knigge‹ dazu?« Ja, was eigentlich? Bis heute gilt der Knigge als wichtige Instanz bei Fragen des korrekten gesellschaftlichen Benehmens. Das Ziel des Freiherrn Knigge, den Menschen einen anständigen Umgang miteinander beizubringen, hat von seiner Aktualität nichts verloren. Wenn man also wissen will, wie man sich Freunden gegenüber verhält, mit Herrschsüchtigen umgeht, oder über welche Themen man in Gesellschaft besser nicht redet, dann ist man beim Knigge nach wie vor an der richtigen Adresse. Und wer könnte diese Sammlung der besten Knigge-Weisheiten besser interpretieren als Christoph Maria Herbst? Richtig: niemand.

Die Farben des Feuers



Pierre Lemaitre
mit Torben Kessler
2 MP3-CDs, 15h 48m
ISBN 978-3-7424-1030-6

Als der berühmte Bankier Marcel Péricourt im Jahr 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine plötzlich völlig allein an der Spitze eines mächtigen Bankimperiums – in einer Epoche, in der Frauen selbst keine Geschäfte führen dürfen. Im Schatten von Börsenskandalen und politischen Wirrnissen bahnt sich ein Komplott an, der die traditionsreiche Bank Péricourt und ihre Besitzerin zu Fall bringt. Doch Madeleine weiß die unruhigen Verhältnisse in Europa für sich zu nutzen und beginnt ihren ganz persönlichen Rachefeldzug. Ein beeindruckendes Zeitpanorama, eindringlich gelesen von Torben Kessler.

Frankenstein oder Der moderne Prometheus



Hörspiel
Mary Shelley
mit Dörte Lyssewski, Patrick Güldenberg
1 Audio-CD, 55 Min.
ISBN 978-3-7424-1038-2

Bis heute gehört Frankensteins Monster, wie die Schriftstellerin Mary Shelley es ersonnen hat, zu den gruseligsten Gestalten des Schauerromans. Ein junger Forscher spielt Gott und erschafft aus Leichenteilen einen künstlichen Menschen, den er mit Elektrizität zum Leben erweckt. Doch die Kreatur beginnt zu morden … Der Komponist Henrik Albrecht und das WDR Funkhausorchester hauchen dem Mythos neues musikalisches Leben ein: mit einem erzählerischen Sound, der die Darsteller als eigene Erzählstimme begleitet. Eine zeitlose Geschichte, die bis heute nichts von ihrer Spannung eingebüßt hat.

Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg



Erik Ole Lindström
mit Ursula Illert
2 Audio-CDs, 158 Min.
ISBN 978-3-7424-1040-5

Erik Ole Lindströms »Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg« – ein Sommer im malerischen Schweden
Zusammen mit seinem Großvater Jacob lebt Mats auf einer kleinen Farm am Birka-Kanal in Schweden. Dass alle finden, der alte Mann mit seinem Seemannsgarn und den vielen Tieren im Haus sei kein Umgang für einen kleinen Jungen, stört die beiden wenig. Denn für Mats gehören die Tiere, mit denen er sogar sprechen kann, zur Familie. Doch dann passiert ein Unglück: Nach einem Unfall landet Opa Jacob im Krankenhaus und Mats soll zu den herzlosen Nachbarn ziehen, die alle Tiere weggeben wollen! Das muss Mats verhindern und so macht er sich mit Hund Bodo, Zwergpony Elvin, den Hühnern und Schafen auf den Weg zu Großtante Lisbeth – auf Jacobs altem Kutter. Eine Reise voller Überraschungen und Abenteuer beginnt. Der Audio Verlag veröffentlicht dieses wunderbare Schweden-Hörbuch von Erik Ole Lindström als Lesung auf 2 CDs, zum Leben erweckt von Schauspielerin und Sprecherin Ursula Illert.

Die große Preußler-Hörspiel-Box



Otfried Preußler
mit Laura Maire, Jens Wawrczeck
6 Audio-CDs, 358 Min.
ISBN 978-3-7424-1007-8

Hörspielfans aufgepasst! Otfried Preußlers kleine Hexe, das kleine Gespenst und der kleine Wassermann geben sich ein Stelldichein. Über fünf Stunden grandioser Hörspielspaß mit bekannten und beliebten Sprechern wie Jens Wawrczeck, Friedhelm Ptok, Laura Maire u.v.a. Die große Preußler-Hörspiel-Box enthält folgende Hörspiele:
• Die kleine Hexe
• Das kleine Gespenst
• Der kleine Wassermann


Julie Jewels – Teil 3: Mondsteinlicht und Glücksmagie



Marion Meister
mit Nana Spier
4 Audio-CDs, 316 Min.
ISBN 978-3-7424-0402-2

Im dritten und finalen Teil von Marion Meisters magischer Hörbuch-Reihe rund um die 16-jährige Julie geht es mit viel Schmuckmagie und einigen verwirrten Herzen weiter. Julie stellt ihre Beziehung zu Noah infrage, denn dieser hat sich unter dem Bann ihres Liebesrings völlig verloren. Und dann steht Julies beste Freundin Merle auch noch auf ihren Kindheitsfreund Ben – was dieser gar nicht wahrnimmt. Nicht nur Julies erste große Liebe und Beziehung steht auf der Kippe, sondern auch das Verhältnis zu ihren Freunden! Ob etwas Schmuckmagie dabei wohl helfen kann?
Mit einer Extraportion Magie begeistert das Hörbuch »Julie Jewels – Mondscheinlicht und Glücksmagie« von Marion Meister durch die wunderbare Stimme von Nana Spier, die als erfolgreiche und beliebte Hörbuchsprecherin sowie deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sarah Michelle Gellar und vielen anderen bekannt ist. In dieser Lesung mit musikalischer Untermalung verzaubert sie Hörerinnen und Hörer von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Wallace



Anselm Oelze
mit Robert Stadlober, Wolfram Koch
6 Audio-CDs, 474 Min.
ISBN 978-3-7424-1031-3

Frühjahr 1858: Ein Brief des Artensammlers Alfred Russel Wallace verlässt die Gewürzinsel Ternate gen England, darin ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später wird dieser für Aufsehen sorgen. Doch nicht sein Verfasser wird den Ruhm ernten, sondern sein Empfänger, Charles Darwin. Von Wallace bleibt lediglich eine nach ihm benannte Trennlinie der Arten im Malaiischen Archipel. 150 Jahre später stößt der Museumsnachtwächter Albrecht Bromberg auf die Geschichte des vergessenen Wallace. Er reist auf seinen Spuren durch ferne Länder und kämpft darum, dass Wallace die Würdigung erhält, die ihm zusteht.



Quelle Inhalte und Bilder www.der-audio-verlag.de