Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Audiolino :

Viktor


von Judith Fanto
Sprecherin Julia Nachtmann
2 MP3-CDs, ca. 430 Min.
ISBN 978-3-86737-374-6

Wien, 1914. Der sechsjährige Viktor Rosenbaum rettet den verwaisten Bubi aus einem Teich im Praterpark. Zwischen ihnen entwickelt sich eine lebenslange Freundschaft und Bubi wird in die wohlhabende Wiener Familie aufgenommen. Viktor entwickelt sich zum Wichtigtuer und Schürzenjäger, sehr zum Verdruss der intellektuellen Rosenbaums. Der Anschluss Österreichs von 1938 markiert einen Wendepunkt: Mit heldenhaftem Einfallsreichtum und Brutalität schützt Viktor jeden, den er liebt. Nijmegen, 1994. Geertje Rosenbaum, das jüngste Familienmitglied, rebelliert gegen die Angst und Schande, mit der die Rosenbaums ihre jüdische Identität belegen. Wann wird ihre Familie endlich aufhören, sich zu verstecken? Und was hat es mit Viktor auf sich, dem Bruder ihres Großvaters, über den alle lieber schweigen? Als Geertje nachforscht, stößt sie auf ein unwahrscheinliches Familiengeheimnis.

Hans Christian Andersens schönste Märchen
Teil 6


von Hans Christian Andersen
Sprecher Anne Moll, Jens Wawrczeck u.v.a.
1 Audio-CD, ca. 70 Min.
ISBN 978-3-86737-369-2

Des Kaiser neue Kleider können dumme Menschen, die für ihr Amt nicht taugen, nicht sehen. Klar, dass dies keiner zugeben will, obwohl der Kaiser nur zwei Betrügern auf den Leim gegangen ist. Der Gärtner und die Herrschaft verstehen sich nicht, denn die feine Familie ist neidisch auf die Erfolge ihres Angestellten. Die Attraktion im Garten des chinesischen Kaisers ist eine Nachtigall, nur hat dieser noch nie von ihr gehört. Die Blumen der kleinen Ida schließlich tanzen jede Nacht, sie wissen, dass sie welken werden, aber im nächsten Jahr werden sie wieder da sein und blühen.
Hans Christian Andersens Geschichten basieren zumeist auf Volksmärchen, die er bearbeitete, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen, historische Begebenheiten und Legenden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Heute gehören Andersens Märchen zweifelsohne zur Weltliteratur.




Quelle Inhalte und Bilder www.audiolino.de