Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Argon Verlag

Schwert und Krone – Zeit des Verrats



Sabine Ebert
Sprecherin Gabriele Blum
7 Audio-CDs, 490 Min.
ISBN 978-3-8398-1665-3

Die Geburtsstunde eines legendären Königs

März 1152: Gerade wurde Friedrich von Staufen zum König gekrönt, und nun will er das von Kriegen zerrüttete Land erneuern. Verbündete gewinnt er, indem er ihnen Ländereien und Titel zuspricht, gegen Feinde geht er mit eiserner Hand vor. Doch vom ersten Tag an hat Friedrich eine starke Fürstenopposition gegen sich, der missfällt, dass auf einmal die welfische Partei von dem neuen König bevorzugt wird. Zudem sammelt er junge Verbündete wie den skrupellosen Rainald von Dassel um sich. Die alten Markgrafen fürchten um ihre Macht. Sie riskieren alles und verlieren viel. Und inmitten der Auseinandersetzungen steht die schöne Beatrix von Burgund, der Friedrich mit Haut und Haaren verfällt …

Es hätte alles so schön sein können



Horst Evers
Sprecher Horst Evers
7 Audio-CDs im Digifile, 490 Min.
ISBN 978-3-8398-1660-8

Relativ gesehen die vielleicht beste aller Möglichkeiten?
Das Leben des 17-jährigen Marco verändert sich schlagartig, als er zufällig beobachtet, wie nächtens ein riesiger, in Leder gekleideter Mann aus dem Fenster des Landbordells fliegt. Kurz darauf stürmt eine junge Frau aus dem Haus. Noch ehe der Junge die Situation mal in Ruhe mit seinen Hormonen hätte ausdiskutieren können, verspricht er der Frau seine Hilfe. Sie beschließen, den toten Mann, den blutüberströmten Stein, auf dem er aufgeschlagen ist, und seinen Wagen verschwinden zu lassen. Jedes einzelne Teil in einem anderen Bundesland, um es der Polizei möglichst schwer zu machen. Es beginnt eine rasante Reise, die für beide höchst überraschende Entdeckungen bereithält. Und dabei ist das, was sie statt des Reservereifens im Wagen finden, noch nicht einmal mit eingerechnet.

Mädelsabend



Anne Gesthuysen
Sprecherin Eva Mattes
6 Audio-CDs im Digifile, 420 Min.
ISBN 978-3-8398-1657-8

Was zwei Menschen zusammenhält: Neues vom Niederrhein!

Ruth lebt mit ihrem Mann Walter seit einem Sturz im Seniorenheim Burg Winnethal. Walter möchte am liebsten sofort zurück nach Hause, denn die vielen lebenslustigen Witwen hier sind ihm unheimlich. Ruth hingegen genießt die Gesellschaft von Gleichgesinnten: Sie lauscht den Lebensgeschichten der anderen Frauen und singt endlich wieder im Chor. Als ihre Enkelin Sara die Zusage für ein Forschungsstipendium in Cambridge erhält und von ihrem Mann vor eine Entscheidung gestellt wird, sucht sie bei ihrer Großmutter Rat … Humorvoll und warmherzig erzählt Anne Gesthuysen von einem bewegten Frauenleben am Niederrhein: von der Liebe und kuriosen Hochzeitsbräuchen, von Karnevalstraditionen und Anti-AKW-Treckerfahrten und davon, was zwei Menschen zusammenhält.

Sowas kann auch nur mir passieren



Mhairi McFarlane
Sprecherin Britta Steffenhagen
6 Audio-CDs in Multibox, 450 Min.
ISBN 978-3-8398-9380-7

Wenn in Georginas Leben etwas schiefgeht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin im Bett mit einer anderen. Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben, setzt Georgina Robin kurzerhand vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss kein Unbekannter: Lukas war zu Schulzeiten ihre große Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht, ausgerechnet in der Bar, in der sie nun arbeiten soll … Als wäre das noch immer nicht genug, macht Robin plötzlich als Stand-up-Comedian Furore – mit Szenen aus Georginas alten Tagebüchern!

Mortal Engines - Jagd durchs Eis



Philip Reeve
Sprecher Robert Frank
MP3-Download, 570 Min.
ISBN 978-3-7324-5239-2

„Mortal Engines – Jagd durchs Eis“ ist der zweite Teil von Philip Reeves epischer Fantasyserie um die fahrenden Städte.
Vor zwei Jahren hat sich London selbst zerstört. Tom und Hester leben seitdem an Bord ihres Luftschiffs Jenny Haniver und bereisen die Welt als Händler und Abenteurer. Als in Airhaven ein Passagier ihre Dienste in Anspruch nehmen will, überlegen sie deshalb nicht lange. Zumal es sich um Nimrod Pennyroyal handelt, den größten Forschungsreisenden der Welt. Was könnte da schon schiefgehen?
Wie sich herausstellt, so einiges: Denn schon bald werden sie von Kampfschiffen des Grünen Sturms verfolgt und angegriffen. Als sie manövrierunfähig in die Eisöde hinaustreiben, werden sie von Anchorage gerettet, einer Stadt, die auch schon bessere Tage gesehen hat. Und wie sie bald feststellen müssen, geht dort längst nicht alles mit rechten Dingen zu …

Die Ballade von Max und Amelie



David Safier
Sprecherin Jodie Ahlborn
6 Audio-CDs im Digifile, 420 Min.
ISBN 978-3-8398-1671-4

Eine kleine große Liebe
Die Wildhündin Amelie fristet auf der Müllkippe von Neapel ein hartes Dasein. Sie hat ihr Auge bei einem Kampf verloren und kann sich nicht vorstellen, dass eine wie sie jemals geliebt werden könnte. Bis sich der sanfte Labradoodle Max auf die Müllkippe verirrt und von seinem wunderschönen Zuhause bei den Menschen erzählt, das er nicht mehr finden kann. Amelie begleitet Max auf seiner gefährlichen Suche, die die beiden vom sommerlichen Italien über die schneebedeckten Alpen führen wird.

Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zuviel



Tanya Stewner, Marlene Jablonski
Sprecherin Catherine Stoyan
1 Audio-CD im Jewelcase, 70 Min.
ISBN 978-3-8398-4170-9

In Lillis Dachboden sind drei Waschbären eingezogen! Das passt den Nachbarn ganz und gar nicht – schließlich machen die unliebsamen Mitbewohner viel Dreck und Lärm … Kurz entschlossen steckt ein Nachbar die possierlichen Tiere in einen Sack und setzt sie im Wald aus. Doch Lilli und Jesahja haben ihn beobachtet. Für die Freunde steht fest: Sie müssen den Waschbären helfen! Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass sie sich selbst im Wald verlaufen …Mit Witz und Gefühl wird von Mut, Freundschaft und Zusammenhalt erzählt – ein echter Genuss für kleine Tierfreunde!

Einfach versöhnen



Thich Nhat Hanh
Sprecher Herbert Schäfer
1 Audio-CD im Digipac, 70 Min.
ISBN 978-3-8398-8169-9

In diesem Hörbuch gibt Thich Nhat Hanh konkrete Anweisungen, wie mit Achtsamkeit und Mitgefühl im Alltag Versöhnung möglich wird. Der bekannte buddhistische Lehrer und engagierte Friedensaktivist zeigt, dass der Frieden in der Welt in jedem Einzelnen beginnt. Seine inspirierenden Anleitungen für Körper und Geist helfen im Umgang mit schwierigen Emotionen wie Wut, Ärger, Eifersucht oder Verzweiflung. Mit etwas Übung wird liebevolles Sprechen und mitfühlendes Zuhören möglich – auch in scheinbar ausweglosen Situationen.

Die Bullet-Journal-Methode



 
Ryder Carroll
Sprecher Julian Mehne
5 Audio-CDs im Digifile, 350 Min.
ISBN 978-3-8398-8175-0

Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft

Es gibt eine Menge Apps, mit denen man sein Leben organisieren kann, seine Termine, Veranstaltungen, Einkaufslisten, To-Dos, seine Ideen und Gedanken – und doch gerät man beim Multitasking oft ins Schleudern, vergisst Verabredungen oder verliert den Überblick. Dabei ist eigentlich alles, was man braucht: Ein Stift. Ein Notizbuch. Und die Bullet-Journal-Methode. 
Mit dieser genialen analogen Idee, um die eigene Produktivität zu steigern und sein Leben besser zu planen, begeistert Ryder Carroll mittlerweile Millionen von Menschen. Er selbst entwickelte das Bullet Journal, um mit seiner ADHS umzugehen. 20 Jahre später stellte er auf Drängen seiner Freunde die Methode auf einer Website vor und gewann in Kürze eine riesige Fangemeinde. In diesem Hörbuch erklärt Carroll dieses ideale Tool, mit dem wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und gleichzeitig den Überblick über all das behalten können, was uns täglich beschäftigt.

Simone



 
Lion Feuchtwanger
Sprecher Christian Brückner
1 MP3-CD im Digifile, 540 Min.
ISBN 978-3-8398-7118-8

In diesem Roman schlägt Lion Feuchtwanger eine Brücke zwischen Jeanne d´ Arc, der Retterin Frankreichs, und einer Fünfzehnjährigen in dem von Deutschen besetzten Land.
Madame betrachtet Simone durch ihr Lorgnon. Ihr Gesicht verrät, was ihr Mund gleich sprechen wird: Hochmütig, aufsässig, vorwitzig. Simone hat sich wieder einmal eingemischt in die Geschäfte ihrer Verwandten. Es ist passiert, nachdem sie Schriften über das Leben Jeanne d´Arcs gelesen hat. Das tut sie oft, abends, vor dem Einschlafen. Diesmal aber ist Merkwürdiges geschehen. Im Traum hat ihr toter Vater ihr einen Auftrag erteilt. Den Auftrag, in die Geschicke ihres Heimatlandes einzugreifen.


Quelle Inhalte und Bilder www.argon-verlag.de