Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Anomalia (10)

Verborgen im Nebel


Hörspiel
Lars Eichstaedt
Sprecher Denis Rühle, Leo Zander, Nina Hecklau-Denker, Chris Büttner, Markus Schultz, Jonathan Enns u.v.a.
Audio-Download, 72 Min.
erschienen bei Lübbe Audio
ASIN B08DHS3T5D

Inhalt
Die angesehene Wissenschaftlerin Dr. Elisabeth Ambrose entwickelte ein Gateway, das es möglich macht, andere Zeitlinien zu erforschen und mit diesen in Kontakt zu treten. Doch nicht alles läuft wie geplant: nach Inbetriebnahme erscheinen unkontrolliert Personen aus anderen Zeitlinien in der Hiesigen - die sogenannten Anomalien. Das gut versteckte Anomalia ist eine Zufluchtsstätte dieser Gestrandeten und beheimatet nach und nach Menschen unterschiedlichster Herkunft. Doch jede vielschichtige Gesellschaft birgt etliche Konflikte. Nicht nur von seinem Inneren droht Anomalia Gefahr, eine Spezialeinheit der Regierung soll den geheimen Ort Anomalia aufspüren und alle Einwohner restlos eliminieren.

Folge 10: Verborgen im Nebel
Das Verhältnis zwischen Ariald Gunnarson und Elisabeth Ambrose spitzt sich zu. Der Versuch eine Bombe im gegnerischen Lager zu platzieren, lässt die Situation eskalieren und Fisher gerät bei dieser geheimen Operation in die Fänge der Nordmänner. Ariald wittert seine Chance und setzt auf einen Gefangenenaustausch: Fisher gegen Gibbs. Doch ob Ambrose sich auf einen solch riskanten Deal einlässt, ist äußerst fraglich. Zeitgleich laufen die Vorbereitungen für Petes Simulation auf Hochtouren. Nach einem emotionalen Abschied von Sikari, steigt er in die Kapsel - der Ausgang der Simulation ist nach wie vor ungewiss. Wird er die Strapazen der Simulation überleben und endlich in der Gesellschaft Anomalias aufgenommen werden?

Anomalia - Ein spannendes Hörspiel großartig interpretiert von Denis Rühle, Leo Zander, Nina Hecklau-Denker, Chris Büttner, Markus Schultz, Jonathan Enns, Rüdiger Kluck, Marvin Kopp,Lars Eichstaedt, Jan Anlauft, Ann-Christin Blum, Philip Bösand, Alex Bolte, Eric Dearnley, Vincent Fallow, Nico Fröscher, Saskia Geißler, Alexander Hainbach, Michael Heim, Mathias Hellweg, Matthias Steinfelder und Antonia Wiedemann.

Meinung
Das Verhältnis zwischen Ariald Gunnarson und Elisabeth Ambrose spitzt sich zu. Der Versuch eine Bombe im gegnerischen Lager zu platzieren, lässt die Situation eskalieren und Fisher gerät bei dieser geheimen Operation in die Fänge der Nordmänner. Ariald wittert seine Chance und setzt auf einen Gefangenenaustausch: Fisher gegen Gibbs. Doch ob Ambrose sich auf einen solch riskanten Deal einlässt, ist äußerst fraglich. Zeitgleich laufen die Vorbereitungen für Petes Simulation auf Hochtouren. Nach einem emotionalen Abschied von Sikari, steigt er in die Kapsel - der Ausgang der Simulation ist nach wie vor ungewiss. Wird er die Strapazen der Simulation überleben und endlich in der Gesellschaft Anomalias aufgenommen werden?

In Folge 10 erleben wir den Fortgang der Ereignisse in Anomalia und die gestiegene Gefahr rund um Ambroses Pläne. Die Situation spitzt sich weiter zu, wirkt fast ausweglos und geht damit zielstrebig auf das große Finale zu, das uns in Kürze erwartet.

Ein großer Sprechercast interpretiert die Geschichte, mit dabei sind unter anderem Denis Rühle, Nico Fröscher, Marvin Kopp, Mathias Hellweg, Jan Langer und Matthias Keller. Sie alle spielen gut zusammen und schaffen eine lebendige Atmosphäre, die Stimmung schafft.
Soundkonzept und Geräuschkulisse sind stimmig und erzeugen spannende Hörspiel-Atmosphäre.

Fazit
Gelungener Fortgang der Geschichte, der noch mal deutlich die Spannungsschraube anzieht und zielstrebig aufs große Finale zusteuert.
Wir vergeben 4 von 5 Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de