Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Sturmherz



von Corina Bomann
Sprechern Elena Wilms
6 Audio CDs, 480 Min.
erschienen bei Hörbuch Hamburg
ISBN-13: 978-3957130549

Inhalt
Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen Sechzigerjahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance: Sie lässt sich die Geschichte ihrer Mutter erzählen.

Meinung
Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen Sechzigerjahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance: Sie lässt sich die Geschichte ihrer Mutter erzählen.

Autorin Corina Bomann hat mit „Sturmherz“ einen Roman geschrieben, der abwechselnd in Gegenwart und Vergangenheit erzählt wird und zwischen den Ereignissen im Hamburg der 60er Jahre und den aktuellen Ereignissen spielt.
Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und es fehlt ihr nicht an Romantik und Spannung. Da das Hauptthema Cornelias Schlaganfall ist, fehlt es nicht an Dramatik und traurigen Momenten. Der Charme der Geschichte liegt darin, dass Alexa ihre Mutter erst nach so vielen Jahren richtig kennenlernt und begreift. Eine Geschichte über ein so ernstes Thema ist außergewöhnlich und neben den vielen seichten Geschichten, die sonst veröffentlicht werden, eine Geschichte, die man gehört haben sollte.

Gelesen wird die Geschichte von Elena Wilms, die auch schon die anderen Romane von Corina Bomann eingelesen hat. Ihre Stimme ist gefühlvoll und es gelingt ihr hervorragend, die empfindsame Atmosphäre einzufangen, die die Geschichte ausmacht.

Das Cover zeigt die aufgewühlte See vor einem hübschen Strand mit Leuchtturm. Das Cover ist ansprechend und weist auf eine gefühlvolle Geschichte hin.
Verpackt sind die sechs CDs in einem Jewelcase aus Kunststoff zum Klappen. Im Inneren finden sich kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin.

Fazit
Gefühlvolle Geschichte um ein ernstes Thema und unbewältigte Ereignisse aus der Vergangenheit. Die tolle Sprecherin transportiert die aufgewühlten Gefühle perfekt und tut ihr Übriges, um dieses ausgezeichnet produzierte Hörbuch zu einem Volltreffer zu machen.
Volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.hoerbuch-hamburg.de