Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Steinbach Sprechende Bücher

August Zirner liest Frankenstein von Mary Shelley
Eine theatralisch-musikalische Lesung mit dem Spardosen-Terzett


Mary Shelley
Sprecher August Zirner
1 Audio-CD, 78 Min.
ISBN 978-3-944345-23-9

200 Jahre Frankenstein

1818 veröffentlichte die britische Schriftstellerin Mary Shelley den Roman „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“, in dem der aufstrebende Wissenschaftler Viktor Frankenstein an der Universität von Ingolstadt wie besessen daran arbeitet, künstliches Leben zu erschaffen, was ihm schließlich auch gelingt. Doch Viktor vergisst über seine Arbeit nicht nur seine zukünftige Braut, sondern unterschätzt auch die dramatischen Folgen seiner Tat, die schließlich in einer Tragödie enden. Passend zum 200. Geburtstag nimmt sich nun der österreichisch-amerikanische Schauspieler August Zirner der Geschichte an…

Peter Härtling liest: Die schönsten Geschichten für Kinder
Ben liebt Anna / Tante Tilli macht Theater / Jette / Mit Clara sind wir sechs


Peter Härtling
Sprecher Peter Härtling
2 MP3-CDs, 740 Min.
ISBN 978-3-88698-594-4

Lang vergessene Kindheitserinnerungen

Ben liebt Anna:Ben liebt Anna, das Aussiedlermädchen, das neu in die Klasse gekommen ist. Auch Anna hat Ben eine Weile sehr lieb.

Tante Tilli macht Theater: Die Geschichte vom 10-jähigen David und seiner Liebe Paula, über die er nicht reden kann. Und natürlich auch Tante Tilli, die durch die Geschichte wirbelt…

Jette: Erstaunlich, was der alte Buchhändler Herr Topf alles zu erzählen weiß…Da werden Tom Sawyer, der kleine Muck und viele andere lebendig.

Mit Clara sind wir sechs: Das kleine Schwesterchen ist geboren und sorgt für Freunden, Sorgen und Überraschungen im Leben einer Familie, deren Zusammenhalt auf die Probe gestellt wird.

Peter Härtling liest: Božena, Krücke, Nachgetragene Liebe
Für Erwachsene


Peter Härtling
Sprecher Peter Härtling
2 MP3-CDs, 700 Min.
ISBN 978-3-88698-696-5

Bewegende Sammlung einzigartiger Werke

Krücke: Der zweite Weltkrieg ist vorbei, die Menschen versuchen im Chaos zerstörter Städte ihre Angehörigen zu finden. Auch der junge Thomas sucht verzweifelt nach seiner Mutter. Mit dem Kriegsinvaliden „Krüge“ begibt er sich auf die Suche.

Božena: Die tschechischen Sekretärin Božena gerät nach der Befreiung der Tschechoslowakei in einen schwerliegenden Konflikt mit den Kommunisten. Daraufhin hat sie mit Anfeindungen und Ausgrenzungen zu kämpfen.

Nachgetragene Liebe: Peter Härtling verarbeitet den Tod seines Vaters in einer autobiografischen Erzählung.

"Was wollen Sie von mir?"
und 15 andere Geschichten


Doris Dörrie
Sprecherin Doris Dörrie
1 MP3-CD, 171 Min.
ISBN 978-3-86974-318-9

Alltagsnahe Erzählungen

Sechzehn Erzählungen: Mit diesen knappen, manchmal melancholischen, manchmal sehr komischen Geschichten gelingt Doris Dörrie ein kleines Panorama unserer verrückten Gesellschaft. Die insbesondere durch den Erfolg der Filmkomödie "Männer" bekannte Regisseurin hat sich auch in ihren Büchern als eine feine Beobachterin und originelle Darstellerin der Schwierigkeiten und Herrlichkeiten menschlicher Beziehungen erwiesen. Davon zeugen diese amüsanten, wirklichkeitsnahen und pointierten Liebesgeschichten.

Die Frau mit Bart


Renan Demirkan
Sprecherin Renan Demirkan
1 MP3-CD, 130 Min.
ISBN 978-3-86974-317-2

Auszeit und Neuanfang

Anna, eine junge Fotografin und Mutter einer kleinen Tochter, musste erfahren, wie ihre Familie auseinander brach. Immer noch erschüttert von den Ereignissen, besucht sie auf einer Nordseeinsel ihre Freundin, um sich eine kleine Auszeit zu nehmen. Gemeinsam sitzen sie im Garten des idyllischen Inselhauses und tauschen Erinnerungen aus. In Rückblicken ziehen noch einmal Szenen aus ihrer Ehe an Anna vorüber. Währende sie weiterhin von Selbstzweifeln und Zukunftsängsten geplagt wird, erfährt sie durch einen Anruf, dass auch ihre Freundin vor einer entscheidenden Veränderung ihres Lebens steht. Mit einem Mal kann Anna die Aussicht auf einen Neuanfang spüren…

Schlafes Bruder


Robert Schneider
Sprecher Fritz Hammel
1 MP3-CD, 409 Min.
ISBN 978-3-86974-316-5

Des Todes Bruder ist der Schlaf

Dies ist die leidenschaftlich und fesselnd erzählte Geschichte des Musikgenies Johannes Elias Alder, der, 22-jährig, sein Leben zu Tode brachte. Er hatte beschlossen, nicht mehr zu schlafen. Der Schlaf ist des Todes Bruder, denn wer schläft, kann während dieser Zeit nicht lieben. Und er war in Liebe zu seiner Cousine Elisabeth entbrannt. Fritz Hammel trägt diesen Roman kongenial und unglaublich eindringlich vor.

Gewaltfreie Kommunikation und Macht
In Institutionen, Gesellschaft und Familie


Marshall B. Rosenberg
Sprecher Wolfgang Berger, Thorsten Breitfeld, Heidi Jürgens, Svenja Pages
1 MP3-CD, 300 Min.
ISBN 978-3-86974-315-8

Die Macht der Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation kennt zwei Konzepte von Macht: „Macht über“ und „Macht mit“. Worin sie sich unterscheiden, darum geht es in diesem Buch. Die Frage, die sich in diesem Zusammenhang stellt, lautet: Wie ist es möglich, seine Macht zu vergrößern und dabei sowohl im Einklang mit den eigenen Werten und Bedürfnissen als auch mit denen der anderen zu handeln? In einfacher Sprache vermittelt dieses Buch einen sehr komplexen Sachverhalt. Es zeigt uns, wie wir uns theoretisch und auch praktisch eine Form der Macht zu Eigen machen können, um sie mit anderen auszuüben.

Heidegrab


Kathrin Hanke, Claudia Kröger
Sprecherin Saskia Kästner
2 MP3-CDs, 700 Min.
ISBN 978-3-86974-308-0

Auf Schnitzeljagd nach Leichenteilen

Während die Vorbereitungen für das Lüneburger Stadtfest auf Hochtouren laufen, werden in Geo-Caching-Verstecken nacheinander abgetrennte Körperteile entdeckt. Alle stammen von demselben Opfer, dessen Identität jedoch nicht geklärt werden kann. Kommissarin Katharina von Hagemann und ihre Kollegen tappen völlig im Dunklen. Wird hier ein Mensch langsam und qualvoll zu Tode gefoltert? Je weiter sie in den Ermittlungen vorankommen, desto mehr wird ihnen das tatsächliche Ausmaß dieses grausamen Falles vor Augen geführt…

Blutheide


Kathrin Hanke, Claudia Kröger
Sprecherin Beate Rysopp
1 MP3-CD, 500 Min.
ISBN 978-3-86974-313-4

Gönnt dem Herzen keinerlei Pausen

Kommissarin Katharina von Hagemann kehrt nach einem schweren Schicksalsschlag nach Norddeutschland zurück. Im beschaulichen Lüneburg tritt sie voller Hoffnung ihre neue Stelle an, doch es verläuft alles andere als glatt. Die Probleme werden zur Nebensache, als kurz hintereinander drei Morde geschehen. Schnell scheint klar, dass es sich um Serientaten handelt, aber es sind weder ein Motiv noch eine einheitliche Vorgehensweise des grausamen Killers erkennbar. Als ein kleines Mädchen verschwindet, wird es zu einem Kampf gegen die Zeit, denn bisher hat der Täter keines seiner Opfer am Leben gelassen …




Quelle Inhalte und Bilder www.sprechendebuecher.de