Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Shadow Dragon

Die falsche Prinzessin


von Kristin Briana Otts
Sprecherin Sandra Keck
2 MP3-CDs, ca. 540 Min.
Erschienen bei Oetinger Audio
ISBN 978-3837310221

Inhalt
Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint?
Opulentes Fantasyepos mit fesselnder Lovestory in exotischem, fernöstlichem Setting.

Meinung
Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint?

Die Geschichte spielt in einem fernöstlichen Setting, das hervorragend in Szene gesetzt wurde. Es ist außerordentlich gut ausgearbeitet und die Kulisse wurde sehr phantasiereich angelegt. Die Eigenschaften, die den Mächtigen wichtig sind, Ruhm, Ehre, Disziplin und drakonischen Bestrafung bei blasphemischer oder unehrenhaftem Verhalten, lässt das Szenario zwar düster, aber auch authentisch erscheinen.
Es gibt jede Menge Spannung, Tempo und Wendungen, die immer wieder aufs Neue überraschen und sehr abwechslungsreich sind. Dazu kommt noch ein wirklich gemeiner Cliffhanger, der jetzt schon hoffen lässt, dass der zweite Band bald nachgelegt wird.

Gelesen wird die Geschichte von Sandra Keck. Die Schauspielerin und Regisseurin liest die Geschichte voller Atmosphäre und Spannung. Sie ist energiegeladen und fesselnd und das Hörbuch gewinnt noch durch ihre Interpretation.

Das Cover in marmoriertem Blau zeigt das Auge des titelgebenden Drachen. Davor, am linken Rand, ist ein Mädchen mit einem Schwert zu sehen.
Verpackt sind die beiden MP3-CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren die Produktionsdaten und kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin enthält.

Fazit
Interessanter Einstieg in eine komplexe Geschichte mit viel Potential und opulentem Setting, gelesen von einer tollen Sprecherin, die große Atmosphäre aufbaut.
Von uns gern die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.oetinger-audio.de