Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Phase Null

Die Auserwählten
Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie

von James Dashner
Sprecher David Nathan 
2 MP3-CDs, 536 Min.
erschienen bei Silberfisch
ISBN-13: 978-3867425827

 

Inhalt
Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie

Das Ende der Welt war nah. Brennende Wälder, ausgetrocknete Flüsse und Seen, ein steigender Meeresspiegel. Es folgte die Seuche. Unzählige Tote, Gewalt regierte, die Menschheit verlor ihre Menschlichkeit. Deshalb gründete sich ANGST, eine Organisation, die einen Ausweg gesucht hat. Dazu brauchten sie einen ganz besonderen Jungen, Thomas. Und anscheinend ging der Plan auf, denn Thomas konstruierte das Labyrinth. Doch jetzt gibt es Geheimnisse, Lügen und verhängnisvolle Allianzen.

Meinung
Seit er ein kleiner Junge war, lebt Thomas in der Einrichtung von „ANGST“. Er und weitere kleine Kinder, die ihren Eltern mitunter mit Gewalt entrissen wurden, erleben hier eine Kindheit voller Angst, Versuche und Tests. Thomas zweifelt immer wieder am Sinn der Tests und der Skrupellosigkeit, mit der „ANGST“ vorgeht. Soll hier wirklich nur ein Heilmittel gegen die Seuche gefunden werden?

„Phase Null“ ist das dystopische Prequel, also die Vorgeschichte, die zu den Ereignissen im Labyrinth führte. Hier wird die Geschichte der Kinder erzählt, aus denen die Lichter wurden. Erzählt wird aus der Sicht von Thomas, den wir durch seine früheste Kindheit begleiten und der wieder sehr sympathisch rüber kommt. Wieder einmal wird dem Hörer die Skrupellosigkeit von „ANGST“ vor Augen geführt, mit der sie ihre noch unbekannten Ziele mit aller Macht durchsetzen wollen.
Die Geschichte ist durchweg sehr spannend und fesselnd und transportiert die düstere Atmosphäre, die im Hauptquartier vorhält. Sie wird flüssig erzählt und hat keine unnötigen Längen.

Erzählt wird „Phase Null“ von David Nathan, der bereits die anderen Hörbücher der Reihe eingelesen hat. Er kann wieder mit seiner Stimmgewalt und seiner angenehmen Stimme punkten, die jeder Emotion und Lage optimal angepasst ist. Er verleiht dem Hörbuch zusätzliche Spannung und Atmosphäre und enorme Präsenz.

Das Cover ist schwarz und zeigt den Titel „Phase Null“. In den Buchstaben des Titels sind die Flure der Anlage zu sehen.
Zu haben sind die beiden MP3-CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren Ausblicke auf die beiden voran gegangenen Teile und kurze Informationen zu Autor und Sprecher beinhaltet.

Fazit
Tolle Geschichte, die die Vorgeschichte der Lichter erzählt und die Geschehnisse im Labyrinth und danach besser verstehen lässt.
Spannend, emotional und erschreckend, gelesen von einem Ausnahmesprecher – was will man mehr?
Volle Punktzahl.

 

AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.silberfisch-hoerbuch.de