Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Offenbarung 23 (71)

Chemtrails


von Catherine Fibonacci
Sprecher Peter Flechtner, Helmut Krauss, Alexander Turrek u.a.
1 Audio CD, ca. 75 Min.
erschienen im Maritim Verlag
ISBN-13: 978-3785754597

Inhalt
Am Himmel über uns kann man sie entdecken: Lange Kondensstreifen, quer über den Himmel gezogen - die sogenannten Chemtrails! Was hat es mit diesen künstlich erzeugten Wolkengebilden auf sich? Nach einer etwas rabiat inszenierten neuen Bekanntschaft mit der Hackerin Raven, beginnt T-Rex diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Werden wirklich Chemikalien abgesondert und so eine schleichende Vergiftung der Bevölkerung in dicht besiedelten Wohngebieten erzielt? Handelt es sich um ein groß angelegtes Komplott? Antworten findet er in einer US-Airbase auf deutschem Grund.

Meinung
Am Himmel über uns kann man sie entdecken: Lange Kondensstreifen, quer über den Himmel gezogen - die sogenannten Chemtrails! Was hat es mit diesen künstlich erzeugten Wolkengebilden auf sich? Nach einer etwas rabiat inszenierten neuen Bekanntschaft mit der Hackerin Raven, beginnt T-Rex diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Werden wirklich Chemikalien abgesondert und so eine schleichende Vergiftung der Bevölkerung in dicht besiedelten Wohngebieten erzielt? Handelt es sich um ein groß angelegtes Komplott? Antworten findet er in einer US-Airbase auf deutschem Grund.

Thema der aktuellen Folge von Offenbarung 23 sind Chemtrails, Kondensstreifen, die von Flugzeugen über den Himmel gezogen werden und dabei die Bevölkerung vergiften. Klingt interessant und spannend, leider ist die Umsetzung dieses Mal weniger spannend gelungen.
Nachdem T-Rex erneut entführt wurde, landet er bei der Hackerin Raven, deren Eltern von der Erkrankung durch Chemtrails betroffen sind. Doch Spannung will nicht wirklich aufkommen, es gibt zwar jede Menge Informationen, aber an der Rahmenhandlung hapert es. Der Charme, der den älteren Folgen innewohnte, ist auf der Strecke geblieben, es gibt ein großes Schlagwort, das auch verarbeitet wird, aber

Wie immer spielen die Sprecher sehr gut zusammen und können die Atmosphäre der Handlung steigern.
Sound- und Geräuschkulisse sind überzeugend und hochklassig und erfüllen alle Erwartungen.

Das Cover mit dem typischen Offenbarung 23-Logo zeigt ein Flugzeug, das Kondensstreifen hinter sich her zieht und passt damit ausgezeichnet zur Story.
Zu haben ist die CD im Jewelcase, das neben den Cast- und Produktionsdaten auch noch Auszüge aus dem weiteren Programm des Verlags beinhaltet.

Fazit
Gut produziertes Hörspiel mit tollen Sprechern, dessen Geschichte jedoch nicht die gewohnte hohe Spannung aufbaut und den typischen Offenbarung 23-Reiz versprüht.
Wir vergeben drei von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de