Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Morgan & Bailey (9)

Der werfe den ersten Stein


Markus Topf & Timo Reuber
Sprecher Joachim Tennstedt, Ulrike Möckel, Alexandra Lange, Pat Murphy, Lutz Riedel, Annette Gunkel, Christian Zeiger, Rüdiger Schulzki u.a.
1 Audio-CD, ca. 55 Min.
Erschienen bei Contendo Media
ISBN 978-3-945757-63-5

Inhalt
Mit Schirm, Charme und Gottes Segen lösen der katholische Pfarrer Charles Morgan und die evangelische Pastorin Rose Bailey im beschaulichen Städtchen Heaven’s Bridge an der Küste Neuenglands spannende Fälle.
Aufregung in Heaven´s Bridge! Pubbesitzer Harry bekommt mit der Familie Ibrahim neue Nachbarn, die nicht jedem Bürger des Küstenstädtchens passen. Kurz darauf geht ein anonymer Hinweis bei der Polizei ein. Nachdem Sprengstoff in der Garage der Ibrahims sichergestellt wird, nimmt man deren Sohn Nabil wegen Terrorverdachts fest. Charles Morgan und Rose Bailey zweifeln an seiner Schuld und gehen wieder einmal auf Verbrecherjagd.

Meinung
Mit der Familie Ibrahim bekommt Pub-Besitzer Harry neue Nachbarn, die nicht jedem Bewohner des beschaulichen Küstenörtchens passen. Schnell werden Vorurteile aufgebaut und als dann auch noch der jugendliche Sohn wegen Terrorverdacht festgenommen wird, ist das Klischee perfekt. Doch Charles Morgan und Rose Bailey sind nicht von der Schuld des Jungen überzeugt und ermitteln in eine ganz andere Richtung…

Mit „Der werfe den ersten Stein“ haben Markus Topf und Timo Reuber ein hochaktuelles Thema aufgegriffen und in eine Vorlage für ein Hörspiel verwandelt. Das Thema wird dabei geschickt angegangen und vermittelt eine klare Botschaft gegen Vorurteile. Auch der eigentliche Kriminalfall ist gut gemacht und lässt das dynamische Gottes-Duo wieder einmal im Vordergrund stehen, was den Charakter der Serie unterstützt und den Charme ausmacht.

Auch die Sprecher liefern wieder einmal eine durchweg gute Leistung ab. Im Vordergrund stehen dabei auch hier Joachim Tennstedt und Ulrike Möckel als Morgan und Bailey. Sie sind so sympathisch und gut aufeinander eingestellt, dass die Darbietung durchweg glaubhaft und authentisch ist. Auch die anderen Sprecher, u.a. Alexandra Lange, Pat Murphy, Lutz Riedel, Annette Gunkel, Christian Zeiger und Rüdiger Schulzki machen durchweg einen guten Job.
Das Soundkonzept ist wieder einmal hervorragend gelungen und zeichnet sich durch Detailreichtum an Geräuschen und frisch-fröhliche musikalische Untermalung aus, die die Stimmung der Reihe noch unterstützt.

Das Cover zeigt das Morgan & Bailey-Logo und Steine, die rot verschmiert sind. Das Bild einer Explosion rundet das Cover, das dieses Mal einen blauen Rahmen hat, ab.
Verpackt ist die CD in einem Jewelcase aus Kunststoff, das im Einleger neben den Cast- und Produktionsdaten Auszüge aus dem weiteren Programm von Contendo Media enthält.

Fazit
Wieder einmal ein erfrischender und hochgradig aktueller Fall für das sympathische Duo, das zwischenzeitlich einen kleinen Kult-Status erreicht haben dürfte. Story, Stimmung, Sprecher – hier passt einfach alles und wir vergeben gern die volle Punktzahl.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.contendo-media.de