Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Mordsacker


von Cathrin Moeller
Sprecherin Julia Nachtmann
4 Audio CDs, 271 Min.
Erschienen bei Lübbe Audio
ISBN 978-3961080397

Inhalt
Tragische Umstände haben Klara Himmel samt Familie ins mecklenburgische Mordsacker verschlagen. Doch hier liegt nicht nur der sprichwörtliche Hund begraben! Während die chaotische Großstädterin sich noch als brave Hausfrau versucht - und schon an einem simplen Käsekuchen scheitert - wird ihr Mann, der neue Dorfpolizist, zu seinem ersten Fall gerufen: Bauer Schlönkamp liegt tot in der Güllegrube. Leider erkrankt Klaras Göttergatte und sie wittert ihre große Chance auf etwas Nervenkitzel. Kurzerhand ermittelt Klara auf eigene Faust und bringt dabei nicht nur die dunkelsten Geheimnisse der verschworenen Dorfgemeinschaft zutage sondern schon bald sich selbst in Lebensgefahr.

Meinung
Tragische Umstände haben Klara Himmel samt Familie ins mecklenburgische Mordsacker verschlagen. Doch hier liegt nicht nur der sprichwörtliche Hund begraben! Während die chaotische Großstädterin sich noch als brave Hausfrau versucht - und schon an einem simplen Käsekuchen scheitert - wird ihr Mann, der neue Dorfpolizist, zu seinem ersten Fall gerufen: Bauer Schlönkamp liegt tot in der Güllegrube. Leider erkrankt Klaras Göttergatte und sie wittert ihre große Chance auf etwas Nervenkitzel. Kurzerhand ermittelt Klara auf eigene Faust und bringt dabei nicht nur die dunkelsten Geheimnisse der verschworenen Dorfgemeinschaft zutage sondern schon bald sich selbst in Lebensgefahr.

„Mordsacker“ ist, wie schon Titel und Cover vermuten lassen, eine Krimikomödie und so amüsant wie der Titel schon verspricht, ist auch die ganze Geschichte. Der Krimi ist nicht ganz ernst zu nehmen, er lebt mehr von seiner Situationskomik und dem witzigen Stil, der stellenweise schon fast in den Bereich Klamauk abrutscht. Trotzdem unterhält der Roman gut und baut Spannung auf, die durch den kompletten Plot gehalten wird. Zum Schluss hin zieht die Autorin sogar noch mal richtig an und überrascht mit einer unvorhersehbaren Wendung.

Gelesen wird die Geschichte von Julia Nachtmann. Die erfahrene Hörbuchsprecherin und Schauspielerin kann auch dieser Produktion ihren eigenen Stempel aufdrücken und die heitere Atmosphäre bestens transportieren. Es ist ein Vergnügen ihr zuzuhören.

Das Cover in hellblau zeigt einen Hahn auf einem Heuhaufen, in dem ein blutiges Messer steckt. Der Titel Mordsacker steht in einem leuchtend gelben Banner über dem Hahn.
Verpackt sind die vier CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren neben den Produktionsdaten kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin enthält.

Fazit
Unterhaltsamer Krimi, der leicht und locker durch einen Fall führt, dabei aber mehr Wert auf Unterhaltung als Spannung legt. Wer Krimi-Komödien mag, wird hier bestens bedient und noch dazu mit einer tollen Sprecherin belohnt.
Vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de