Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Moon Chosen

Gefährten einer neuen Welt


Von P.C. Cast
Sprecherin Marie Bierstedt
8 Audio CDs, 590 Min.
erschienen bei Lübbe Audio
ISBN 978-3785755983

Inhalt
Dort wo Sonne und Mond sich begegnen, beginnt der Kampf ums Überleben!

In einer zerstörten Welt voller Naturgewalt kämpfen drei verfeindete Stämme ums Überleben. In Höhlen, auf Waldlichtungen, in einer Siedlung auf Plattformen hoch in den Baumkronen. Geplagt von blutrünstigen Gegnern, todbringenden Insekten und unheilbaren Krankheiten.
Eine junge Frau ist auserwählt, alles zu verändern: Mari vom Stamm der Erdwanderer, Tochter der Mondfrau.

P.C. Cast hat eine großartige neue High-Fantasy-Welt geschaffen, uralt und zukünftig zugleich, überirdischen Mächten ausgeliefert, den Elementen unterworfen.

Meinung
In einer zerstörten Welt voller Naturgewalt kämpfen drei verfeindete Stämme ums Überleben. In Höhlen, auf Waldlichtungen, in einer Siedlung auf Plattformen hoch in den Baumkronen. Geplagt von blutrünstigen Gegnern, todbringenden Insekten und unheilbaren Krankheiten.
Eine junge Frau ist auserwählt, alles zu verändern: Mari vom Stamm der Erdwanderer, Tochter der Mondfrau.

Autorin P.C. Cast, die sich bereits mit der „House of Night“-Serie einen großen Namen gemacht hat, liefert nun mit „Moon Chosen – Gefährten einer neuen Welt“ den Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe ab, die Zukunft, Vergangenheit und Überirdisches perfekt vereint. Ihr Stil ist sehr detailliert und bildhaft, so dass sich vor dem inneren Auge des Hörers eine phantastische Welt enthüllt. Sympathische Protagonisten und ein guter Fluss in der Geschichte lassen den Hörer schnell in die Handlung eintauchen, die nicht langweilig wird und interessante Twists enthält, wenn aus verschiedenen Sichtweisen erzählt wird. Auch Spannung und Action kommen nicht zu kurz, wobei die Gewaltszenen durchaus hätten ein bißchen weniger bildhaft sein dürfen. Der Spannungsbogen zieht sich konsequent durch die Handlung und zieht zum Abschluss noch mal ordentlich an, bis dieser Teil der Geschichte mit einem Cliffhanger endet, der es in sich hat. Gemein – dadurch wird die Wartezeit auf den zweiten Band umso härter

Erzählt wird „Moon Chosen“ von Marie Bierstedt, die sich nicht nur als Hörbuch- und Hörspielsprecherin, sondern auch als Synchronsprecherin bereits einen großen Namen gemacht hat. Für P.C. Cast hat sie bereits die „House of Night“-Reihe eingelesen und auch hier zeigt sie wieder ihr ganzes Können, wenn sie atmosphärisch und emotional die Protagonisten zum Leben erweckt. Ihrer Interpretation ist ein großer Gewinn für die Geschichte und es macht Spaß, ihr zuzuhören.

Das Cover zeigt einen Nachthimmel mit Vollmond. Der Titel Moon Chosen prangt im Nachthimmel, wobei das erste „O“ der Vollmond ist. An den Rändern des Bildes ist Herbstlaub zu sehen.
Verpackt sind die acht CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren die Produktionsdaten und kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin enthält.

Fazit
Phantasievoller und detailreicher Roman, der Lust auf mehr aus dieser Welt macht und mit seiner tollen Sprecherin punkten kann. Einziges Manko, die teilweise zu gewalttätigen Szenen.
Vier von fünf Punkten.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de