Hörbuch-Junkies
Hier gibt's was auf die Ohren

Küsse zum Nachtisch

Taste of Love
Die Köche von Boston, Band 2


von Poppy J. Anderson
Sprecherin Cathlen Gawlich
4 Audio CDs, 278 Min.
erschienen bei Lübbe Audio
ISBN-13: 978-3785753439

Inhalt
Nick O’Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören ...

Das Hörbuch zum zweiten Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe "Taste of Love" von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson.

Meinung
Nick O’Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören …

Nachdem ich schon „Taste of Love – Geheimzutat Liebe“ gehört hatte, war ich sehr gespannt auf den nächsten Band, da es sich nun um Nicks Geschichte handelt, den der Hörer schon ein wenig kennenlernen durfte.
Die Geschichte nimmt den Hörer schnell gefangen und besticht mit ihrem locker-flüssigen Erzählstil, der aus der dritten Person erzählt wird. Neben einer schönen Liebesgeschichte und einigen Details aus der Welt der Köche, gibt es auch wieder viel Humor und etliche Momente zum schmunzeln. Die Liebesgeschichte ist schön und die erotischen Szenen halten sich in Grenzen, was für den Fluss der Geschichte besser ist, als wären sie zu ausführlich gewesen.

Gelesen wird die Geschichte von Cathlen Gawlich, deren frische Stimme sehr gut zur Story passt. Sie ist bekannt als Synchronsprecherin aus Filmen wie „Bad Teacher“ oder „Die Tribute von Panem“ und wirkte an vielen preisgekrönten Hörbüchern mit. Sie verleiht den Akteuren sehr gut Stimme und kann die Emotionen sehr gut transportieren.

Das Cover in schwarz zeigt den Titel, der aussieht wie aus Sahne gesprüht. Neben Tellern, Kochlöffeln und Küchenreibe ist auch ein Nudelholz zu sehen. Diese kleinen Details passen hervorragend zur Geschichte und sprechen sofort an.
Verpackt sind die vier CDs in einem Digipak aus Pappe, das im Inneren kurze Informationen zu Autorin und Sprecherin enthält.

Fazit
Schöne Liebesgeschichte mit viel Humor, die frisch und fröhlich von einer tollen Sprecherin gelesen wird.
Wir vergeben vier von fünf Punkten für gute Hörbuch-Unterhaltung.



AS für HBJ
Quelle Inhalt und Bild www.luebbe.de